Start nach längerer Standzeit

  • Hallo an alle!


    Seit Anfang der Winterpause habe ich meinen 11er nicht mehr gestartet (jetzt also rund 3 Mte.).


    Wie startet Ihr den Motor: Ganz normal oder zuerst ohne Zündung nur mittels Starter drehen lassen. In der Motor Klassik hab ich mal gelesen, dass das anzuraten sei. Allerdings ohne Begründung. Was haltet ihr davon?


    Vielen Dank für Eure Antworten!


    Viele Grüsse wohin auch immer, C!



    PS: Hoffentlich sind "wir" zumindest gegen den zukünftigen Europameister untergegangen. Alles andere wäre dann wirklich bitter.

  • Porsche 992 (911) Turbo Cabriolet LED-Matrix, Lift, InnoDrive PZ Chemnitz
    Power
    427 KW /581 hp
    Mileage
    0 Kilometre
    228,335 €
    including 19% VAT (not deductible)
    Verbrauch innerorts
    15.2 l/100km
    Verbrauch außerorts
    8.9 l/100km
    Verbrauch (kombiniert)
    11.3 l/100km
    CO₂-Emissionen g/km
    257
    Energieeffizienzklasse
    G
    Porsche 992 911 Carrera 4 Cabrio BOSE Sportabgasanlage PZ Dortmund
    Power
    283 KW /385 hp
    Mileage
    16,000 Kilometre
    Initial Registration
    06.2020
    133,900 €
    including 19% VAT (not deductible)
    Verbrauch innerorts
    13.2 l/100km
    Verbrauch außerorts
    6.9 l/100km
    Verbrauch (kombiniert)
    9.2 l/100km
    CO₂-Emissionen g/km
    211
    Energieeffizienzklasse
    F
  • Ganz einfach.


    Anlassen, losfahren und Spaß haben. :thumb: :thumb:


    Ist doch ein Porsche. :) (;

    Der Unterschied zwischen Jungen und Männern ist nur der Preis für ihr Spielzeug.

  • Servus C!


    Ich würde ihn starten wie immer, bzw. lt. Anleitung.
    Vielleicht ein paar Gedenksekunden am Stand laufen lassen, und dann wegfahren.
    Warmfahren natürlich wie immer.


    Gruß, Reinhold!

    928 S Bj 81
    16 Ventile sind schon ok ... aber nur auf 8 Zylinder!

  • Quote

    Original von 9934S
    Hallo an alle!


    Seit Anfang der Winterpause habe ich meinen 11er nicht mehr gestartet (jetzt also rund 3 Mte.).


    Wie startet Ihr den Motor: Ganz normal oder zuerst ohne Zündung nur mittels Starter drehen lassen.


    Nach 3 Monaten reicht: Klick -> Vrrooommmm ->:D -> :drive:

  • Hallo


    Wie gesagt, nach 3 Monaten einfach starten.
    Die Idee mit abgehängter Zündung bewirkt, dass der Motor erst mal Öldruck aufbauen soll mit der Drehzahl vom Anlasser. So kommt das Schmiermittel zu allen Lagerstellen bevor hier "Last" anliegt.


    Gruss Michael

    911 GT3 CS '04
    911 Turbo Cabrio '04

  • Hallo,


    Ich bin in die Garage,habe die Decken abgenommen.Ihn dann mit einem kleinen Klapps auf den Po geweckt. ;)
    Danach Batterie eingebaut,auf den Hof geschoben und gestartet.
    Als sich dann nach ca 15 Sec. die weiß/grauen Wolken verzogen haben ließ ich den kleinen noch ca 5 min im Stand laufen und bin dann zur Tanke gefahren um den Reifendruck und Oelstand zu prüfen. :drive:


    Gruß Roman

  • Quote

    Original von jr911
    ...ließ ich den kleinen noch ca 5 min im Stand laufen...


    wozu? ?:-( das tut nicht not. lieber direkt losfahren/warmfahren...



    mfg

  • Jetzt mitmachen!

    Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!


    • Registrierte Mitglieder genießen die folgenden Vorteile:
    • ✔ kostenlose Mitgliedschaft
    • ✔ weniger Werbung
    • ✔ direkter Austausch mit Gleichgesinnten
    • ✔ neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
    • ✔ Nutzung des PFF-Marktplatzes
    • ✔ schnelle Hilfe bei Problemen
    • ✔ Bilder hochladen und Umfragen nutzen
    • ✔ und vieles mehr...