Doppel Din bei Most Bus

HINWEIS: Bei "Ihre Sitzung ist abgelaufen..." muss der Browser-Cache gelöscht werden, siehe auch HIER.
  • Hallo,


    ich habe jetzt schon über etliche Umbauten von PCM1 auf ein anderes Doppel Din Gerät gelesen. Bei mir ist schon Most Bus verbaut und leider habe darüber ich explizit nichts finden können.


    Ich habe momentan lediglich ein CDR23 mit Bose System verbaut. Daher sollte der Most Bus nur zwischen Radio und Verstärker liegen. Es sollte ja daher kein Problem sein den Most Bus rauszuschmeissen.


    Hat das schon jemand gemacht bzw. lauern da irgendwelche Hindernisse? Über Erfahrungen würden ich mich sehr freuen!


    Hat der Bose Verstärker (für Most) auch analoge Eingänge? Ansonsten könnte man doch den Bose Verstärker von früher (ohne Most) einbauen, oder?


    Danke und Gruß,


    Gert

  • Hallo Gert!


    Ich habe bei mir den alten Verstärker nachgerüstet, da ich für das zusätzliche MP3-Radio sowieso analog an den Verstärker musste. Frag mich aber bitte nicht, ob der Kabelbaum ansonsten identisch ist...


    Grundsätzlich sollte das schon gehen.


    Gruß
    Tom

    987S 01/2011 - PCM III, SAGA, PASM, Sport Chrono, Leder -> volles Haus
    986S 01/2003 - PCM-II, GrandPrix7990 (Bluetooth/MP3) + Klangpaket... -sold

    Fiat 500C Sport 03/2018 105PS TA

    Golf VI GTD 11/2010 DSG Vollausstattung (EA189 Betrugsdiesel) - sold

    Golf V TDI GT sport R-line candywhite 05/2008 - geklaut
    Golf IV 1,8T jazzblue 04/2002 - geklaut

  • Hi und danke für die Antwort! Darf ich fragen, was genau Du eingebaut hast und was Du vorher hattest (Klangpaket, Bose...)?


    Ich würde ja auch eine Aftermarket Endstufe nehmen, finde aber keine, die mit den Bose Impendanzen 2Ohm Boxen uind 1Ohm Subwoofer klar kommt.


    Gruß, Gert

  • Hallo Gert!


    Ich hatte serienmäßig das PCM-II *ohne* Soundpaket, also nur die 10cm Breitbänder im Armaturenbrett.


    Jetzt geht der LS-Ausgang vom PCM über einen Line-Konverter ins Becker-Radio (Aux-In). Vom Becker auf den Verstärker vom alten (analogen) Klangpaket. Der Kabelbaum ist original, den hatte ich mit dem Verstärker und den Lautsprechern gekauft. Nachdem die Türlautsprecher nicht passten, habe ich auch oben Systeme von MB-Quart eingebaut und die LS aus dem Klangpaket wieder bei Ebay vertickt. Einziger Nachteil: Naviansage geht nur, wenn man über das PCM Radio hört, und Radio mit dem Becker geht nicht (weil ich das Antennensignal nicht gesplittet habe. Dank Antennendiversity wäre das wohl auch nicht so einfach?!).


    Gruß
    Tom

    987S 01/2011 - PCM III, SAGA, PASM, Sport Chrono, Leder -> volles Haus
    986S 01/2003 - PCM-II, GrandPrix7990 (Bluetooth/MP3) + Klangpaket... -sold

    Fiat 500C Sport 03/2018 105PS TA

    Golf VI GTD 11/2010 DSG Vollausstattung (EA189 Betrugsdiesel) - sold

    Golf V TDI GT sport R-line candywhite 05/2008 - geklaut
    Golf IV 1,8T jazzblue 04/2002 - geklaut

  • Hallo church,


    was hast Du eigentlich vor und welchen Wagen fährst Du.
    Ist da noch ein CD-Wechsler drin.
    Also Bose drin lassen und anderes Radio rein kann ich nicht empfehlen.
    Bei Bose ist der Frequenzgang des Verstärkers so dermaßen verschoben damit die billigen, (schau sie Dir ruhig mal an), Boselautsprecher überhaupt klingen.
    Wenn Du da einen anderen Verstärker dran hängst dann brauchst Du auch gleich noch einen parametrischen Equilaizer. Also dann lieber alles raus und vernünftige preiswerte Sachen einbauen. Eben je nach Fahrzeug.
    Vielleicht bin ich auch schon zu verwöhnt aber BOSE :k: geht garnicht.
    Gruß
    Thomas

  • Hallo Thomas,


    geht um nen 2004 C4S Coupe. Ich bin mit dem momentanen Klang eigentlich zufrieden, bin nicht soo extrem audiophil, eher geht es mir um Navigation, Ipod Integration, Bluetooth usw.


    Daher möchte ich ein Doppel Din Gerät (wahrscheinlich Kenwood 8220BT) einbauen. CD Wechsler, telefonmodul usw. habe ich nicht drin, daher glaube ich ja, daß der MOST Bus nur zwischen Radio und Verstärker liegt und somit relativ einfach zu ersetzen sein sollte.


    Gruß, Church

  • Jetzt mitmachen!

    Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!


    • Registrierte Mitglieder genießen die folgenden Vorteile:
    • ✔ kostenlose Mitgliedschaft
    • ✔ weniger Werbung
    • ✔ direkter Austausch mit Gleichgesinnten
    • ✔ neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
    • ✔ Nutzung des PFF-Marktplatzes
    • ✔ schnelle Hilfe bei Problemen
    • ✔ Bilder hochladen und Umfragen nutzen
    • ✔ und vieles mehr...