Mercedes Benz C 180 T-Modell

HINWEIS: Bei "Ihre Sitzung ist abgelaufen..." muss der Browser-Cache gelöscht werden, siehe auch HIER.
  • Hallo Leute


    Hat hier vom Forum schon jemand erste Erfahrungen mit der neusten C-Klasse, speziell das T-Modell? Ich bin nämlich am überlegen, ob ich unsere Alltagsmöhre (Opel Vectra Kombi, Sportmodell, 2,2l, 120T km) gegen nen Benz auswechseln soll. Was mich am Opel nervt ist das harte Fahrwerk über längere Strecken (für Sportlichkeit steht ja noch ein Porsche in der Garage ;)). Ansonsten ist der Opel nicht übel, Xenon, Klimaautomatik, Sportsitze, Leder usw. Auch die Platzverhältnisse sind sehr gut, wenn man viel unterwegs ist mit Kind und Kegel.


    Würde mich freuen, wenn jemand was zu berichten wüsste! :wink:

  • Moin,


    versuche ne E-Klasse zu bekommen. C-Klassen haben teilweise erhebliche Qualitätsprobleme.


    Gruß


    Martin

  • Wolfi, es geht um die neueste C-Klasse. Die Qualität passt dort eigentlich (meine Eltern haben einen C 280 T).
    Vom Eindruck her ist er eine geschrumpfte S-Klasse (preislich allerdings hätte er ruhig noch mehr schrumpfen dürfen...). Gediegenes Fahren, aber halt auch gedämpft, entkoppelt und lahm (objektiv passen die Fahrleistungen jedoch).


    Mir kommt der im Innenraum, d.h. vor allem hinten, aber kleiner vor als der des Vor-Vorgängers (W202). Der Kofferraum ist definitiv kleiner, musst daher mal schauen, ob dir das ausreicht.


    Demnächst sollen Modelle mit Spritsparoptionen herauskommen. Die würde ich abwarten, wenn der Wagen grundsätzlich in Frage käme.

  • Hatte den kleinsten Sechszylinder kürzlich in Berlin als Mietwagen.
    Wagen fährt sich nicht schlecht, ist aber extremst indirekt und entkoppelt.


    Finde den Qualitätseindruck des Cockpits eher mässig.
    Alles arg mit billigem Plastik ausgekleidet und nicht sehr hochwertig.


    Würde mir den Wagen angesichts des Preises und des Innenraumes nicht kaufen.

  • Quote

    Original von Oetty
    Wolfi, es geht um die neueste C-Klasse. Die Qualität passt dort eigentlich (meine Eltern haben einen C 280 T).
    ...


    Wart mal ab, bis das Auto 3-4 Jahre alt ist ;)

  • hatte neulich das vergnuegen mit einem c180 von hamburg nach stuttgart rasen aeeehm reisen zu duerfen...


    in schnell gefahrenen autobahnkurven fuehlt sich das ESP haeufig dazu genoetigt einzugreifen, hatte ich in bestimmten kurven noch nie, selbst mit deutlich schnelleren fahrzeugen und der verbrauch lag bei deutlich ueber 11 liter...


    wenn du was fuer voellig spassfreies und nicht uebermaessig schnelles reisen suchst, dann schlag zu...wenn nicht wird die bald das schon erwaehnte merkwuerdig entkoppelte fahrgefuehl auffallen...das gilt fuer fahrwerk, getriebe, kupplung, lenkung..alles wirkt extrem synthetisch..


    gruß Uwe

    Remember the times when sex was safe and racing was dangerous

  • Quote

    Original von Oetty
    [...]
    Mir kommt der im Innenraum, d.h. vor allem hinten, aber kleiner vor als der des Vor-Vorgängers (W202). Der Kofferraum ist definitiv kleiner, musst daher mal schauen, ob dir das ausreicht.
    [...]


    Hui :eek:


    Und der Innenraum vom W202 ist alles andere als groß, zur 2. geht es vorne gerade so, zu 4. ist es ungemütlich und bei 5 Insassen einfach nur beschixxen.


    Muss Wolfman34 zustimmen, lieber eine E-Klasse :yes:

  • Jetzt mitmachen!

    Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!


    • Registrierte Mitglieder genießen die folgenden Vorteile:
    • ✔ kostenlose Mitgliedschaft
    • ✔ weniger Werbung
    • ✔ direkter Austausch mit Gleichgesinnten
    • ✔ neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
    • ✔ Nutzung des PFF-Marktplatzes
    • ✔ schnelle Hilfe bei Problemen
    • ✔ Bilder hochladen und Umfragen nutzen
    • ✔ und vieles mehr...