Der "offizielle" DKG-Thread

HINWEIS: Bei "Ihre Sitzung ist abgelaufen..." muss der Browser-Cache gelöscht werden, siehe auch HIER.
  • Hi PFF-Jünger und Porschefans,


    ich hab bisher keinen großen DKG-Thread in dem PFF entdeckt, daher mache ich einfach einen :wink:


    Interessante Lektüre mit einem dicken Schuss Audi gibts auch hier


    Aber nun zum DKG, oder auch PDK(?): lasst mal Fakten zusammentragen:


    -massig Gerüchte, bestätigt(?) dass es die zum FL geben wird (dann direkt bestellbar oder erst nachgeliefert?).
    - technik ähnlich der Audi S-Tronic / VW DKG / BMW DKG?
    - Leistung ähnlich der s.o. ?


    Viele Fragezeichen, hoffentlich folgen ein paar Ausrufezeichen :)

  • http://de.wikipedia.org/wiki/Doppelkupplungsgetriebe


    Damit alle mal verstehen, um was es geht... 8:-) der "Erfinder" war jedenfalls nicht PORSCHE; aber der 1., der es "entwickelt" hat...sozusagen... :blumengruss:


    die neue "AUDI"- S-Tronic hat 7 Gänge und geht bis 550nm; ist allerdings nur für Längsmotoren UND Quattro-Antrieb geeignet; also mal sehen, wie das dann bei Porsche aussieht... 8:-)

  • Also wenn ich das DSG in meinem R32 vergleiche mit der Turbo Tiptronik ,kann ich nur sagen, da kann man nix vergleichen. Das DSG kann ruckfrei rauf- und runterschalten, dann gibt's da noch den Kickdown und 'ne Sportstellung wo es die Schaltpunkte in einen höheren Drehzahlbereich legt.
    Die Turbotip (AMG Speedshift angeblich) hat so eine ausgefuchste Software und die arbeitet auch so geschmeidig, wenn man die bedienen kann (Bremse/Gas) ist das schon ein ganz anderer Schnack. Ich nehme an, das wird in's Porsche DSG alles implantiert, sonst kauft's ja keiner. Hat ja dann auch lange genug gedauert. Wenn ich lese, daß das BMW DSG 3600 € kostet, sind wir bei Porsche wohl mit 5000 € dabei. *8)
    Gruß
    Rolf

  • Hi,


    das PDK lief erstmals außerhalb von Weissach im Dezember 1983 in 956.003 beim Training zu den 1.000 km von Kyalami, im Rennen wurde es aber nicht eingesetzt.


    1984 lief es im gleichen Auto bei den 1.000 km von Imola im September, wurde aber schon im zweiten Training ersetzt, beim Rennen zur Deutschen Rennsport Meisterschaft am Nürburgring gab es im Warm-up einen Kupplungschaden, das Auto startete nicht im Rennen.


    Danach lief das Auto in Weissach und am Nürburgring weiter für PDk-Tests, aber nicht mehr in Rennen.


    Der erste erfolgreiche PDK-Einsatz erfolgte dann am am 22. September 1985 in 956.010 beim 1.000 km Rennen in Brands Hatch, Vern Schuppan und Al Holbert erzielten damit den 5. Platz.


    Grüße
    Matthias

    964 Carrera 2 Cabrio, Tiptronic, Schwarzmetallic, Modelljahr 1991
    924S (946), Indischrot, Modelljahr 1988
    924 Turbo (931), Lhasametallic, Modelljahr 1982

  • hab da ist schon ein bischen her gehört
    die fa.RUF bietet so etwas an.
    Preis waren 23.000 DM
    ich glaube 5 Gang und am Lenkrad zu schalten
    ist aber bestimmt schon über 10j her
    kann mich auch irren!
    mfG Andy


  • ?:-(
    Falls Du das EKS meinst - ist eine automatisierte Kupplung. Hat hiermit nix zu tun...

  • Jetzt mitmachen!

    Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!


    • Registrierte Mitglieder genießen die folgenden Vorteile:
    • ✔ kostenlose Mitgliedschaft
    • ✔ weniger Werbung
    • ✔ direkter Austausch mit Gleichgesinnten
    • ✔ neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
    • ✔ Nutzung des PFF-Marktplatzes
    • ✔ schnelle Hilfe bei Problemen
    • ✔ Bilder hochladen und Umfragen nutzen
    • ✔ und vieles mehr...