Wie geht es ohne Schnur und ohne DECT

HINWEIS: Bei "Ihre Sitzung ist abgelaufen..." muss der Browser-Cache gelöscht werden, siehe auch HIER.
  • Moin!
    Ich suche nun schon den ganzen Tag das www. ab und werde nicht so richtig schlau :still:


    Bis vor geraumer Zeit habe ich über den ganzen Kram wie Wasseradern , Erdstrahlen und Elektrosmog noch gelacht ... aufgrund anhaltender bzw schlimmer werdender gesundheitlicher Prob´s ist mir inzwischen das Lachen in Gänze vergangen !!!


    Ist Zustand :
    2 Mobilfunkmasten in Sichtweite ( 1x UMTS ) und etliches in der Wohnung ...
    WLAN und 2 schnurlose Telefone ...
    Mein Schlafzimmer ist nur noch mit einem Wecker bestückt ! Alles andere ist raus ( Seit ca 6 Wochen ) , hat aber nix gebracht ! Bin medizinisch gesehen gesund ... nur stehe ich morgens müder auf als ich abends in´s Bett gegangen bin !


    Das WLAN wird kommende Woche durch LAN ersetzt , nun hab ich noch die 2 Telefone !
    Aufgrund der Gegebenheiten hier möchte ich zumindest 1 schnurloses behalten ! Die Frage an sich :


    Habt ihr Tips ???
    Gibt es schnurlostelefone ohne diese DECT Technik ???


    Lacht mich bitte nicht aus ... Ich bin kurz davor in eine Blockhütte im Wald zu ziehen !!!


    Danke und Gruß Martin

  • Hi Martin,
    DECT ist noch das harmloseste überhaupt. Je geringer der Abstand zwischen Telefon und Basis, desto mehr wird auch die Leistung zurückgeregelt. Telefon vielleicht ein paar Meter weglegen, dann ist kaum was messbar.
    UMTS und die anderen Mobilfunknetze sind dagegen von ganz anderer Größenordnung, was die Feldstärken angeht. Ein Handy am Ohr ist schon nicht ganz ohne, aber die Funkmasten kannste halt nicht 2 Meter weglegen.


    Aber was ganz anderes. Ich kenne dein Problem. Bin vor Schlaf- und Erschöpfungsproblemen fast verrückt geworden. Versuche mal, dich nicht unbedingt auf die mögliche Ursache Elektrosmog festzubeissen. Lass auch andere Faktoren in Frage kommen. Bei mir wars letzlich beginnender Burnout, bei völliger physischer Gesundheit.


    Claus


    PS. Mach das mal mit der Blockhütte, als Urlaub oder so. Und stell sicher, daß dich keiner erreichen kann und geschäftlich auch ohne dich alles läuft.

    Als ich dierser Signmatuer scherierb, hatter ich gererad erinmer Ladunmg Kafferer inm derer Tastatuer.

  • laß mal abends die Pulle Roten weg
    hilft
    Habs ausprobiert...bin morgends nicht mehr so müde
    mfG Andy

  • HAI !


    SpeedFlap : In genau die von Dir beschriebene Richtung habe ich bis vor kurzem gedacht ... Bis ich ( beruflich und stressig ) 5 Nächte in einem Hotel verbrachte in dem ich Null Handyempfang und kein WLAN hatte , nur so ein gutes altes Telefon mit Strippe zum Höhrer ! Da hab ich geschlafen wie ein Gott und mir ging es so wie ich es kenne !? Zurück daheim ging der Mist von vorne los ! Und genau darum bin ich bei dem E-Smog angelangt ...
    Danke das Du so offen schreibst !!!


    @Andy-911 : Ich trink ja nur Kaffee und Wasser ... Evtl sollte ich mal wieder :D


    Gruß Martin

  • Quote

    Original von Gasgeber
    ... Bis ich ( beruflich und stressig ) 5 Nächte in einem Hotel verbrachte in dem ich Null Handyempfang und kein WLAN hatte, nur so ein gutes altes Telefon mit Strippe zum Höhrer ! Da hab ich geschlafen wie ein Gott und mir ging es so wie ich es kenne !? Zurück daheim ging der Mist von vorne los ! Und genau darum bin ich bei dem E-Smog angelangt ...


    ...vielleicht mal systematisch an die Sache herangehen.
    Was war denn in dem besagten Hotel sonst noch anders als in den heimischen Gefilden ?


    - Strippentelefon
    - andere Matratze
    - anderes Kopfkissen
    - Himmelsausrichtung des Bettes
    - Lärm
    - und was sonst noch ?!


    Woher weiss Du denn, dass nicht gleich hinter dem Hotel ein paar Mobilfunkantennen installiert waren ?!

  • Sehr interessant. Es gibt da noch ein paar Möglichkeiten in der Richtung:
    - Matratze + Lattenrost --> Rücken
    - Temperatur + Luftklima, Hausstaub, Schimmel --> Atmung

    Als ich dierser Signmatuer scherierb, hatter ich gererad erinmer Ladunmg Kafferer inm derer Tastatuer.

  • Hallo nochmals :wink:


    Um es kurz zu machen : NIX im Schlafzimmer ist älter als 14 Monate !? Mich selber mal ausgenommen :D
    Temperatur : Kühl , Schimmel NULL , Matratze ( Latex ) u. Kissen sind Allergiker geeignet obwohl ich angeblich KEINE Allergieen habe ... Lattenrost ist auch neuer als meine Probleme !


    Himmelsausrichtung weiß ich im Moment nicht , werde mal versuchen das raus zu bekommen !
    Lärmbelästigung ist nicht vorhanden !


    Zu der Strahlung kann ich nur sagen das ich in meinem Schlafzimmer 3 WLAN Netze rein bekomme ( + mein eigenes was ich aber nachts ausschalte ) , allerdings nur mit recht geringer Netzstärke und ich vollen Handyempfang habe !
    Im Hotel KEIN WLAN und NULL Handy ...


    Gruß Martin

  • Jetzt mitmachen!

    Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!


    • Registrierte Mitglieder genießen die folgenden Vorteile:
    • ✔ kostenlose Mitgliedschaft
    • ✔ weniger Werbung
    • ✔ direkter Austausch mit Gleichgesinnten
    • ✔ neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
    • ✔ Nutzung des PFF-Marktplatzes
    • ✔ schnelle Hilfe bei Problemen
    • ✔ Bilder hochladen und Umfragen nutzen
    • ✔ und vieles mehr...