Euro I, Euro II, Umschlüsselung ?

HINWEIS: Bei "Ihre Sitzung ist abgelaufen..." muss der Browser-Cache gelöscht werden, siehe auch HIER.
  • Hallo,


    ich habe in den vergangenen Tagen sehr viel zum Thema Euro I, Euro II und Umschlüsselung von Euro I auf Euro II gelesen, wirklich schlauer bin ich nicht weil ich nicht sicher bin was für eine Einstufung meine neue Errungenschaft hat.
    Selbst bei den Steuerrechnern im www bekam ich unterschiedliche Ergebnisse.
    Eventuell kann mir hier jemand Auskunft geben.


    Bei meiner neuen Errungenschaft handelt es sich um einen 944/2, Erstzulassung 30.08.1985. Das Fahrzeug ist mit einem Katalysator 944/3 und Lambdasonde 0258003011 nachgerüstet worden. Die Eintragung in den Brief erfolgte am 13.03.1990.


    Ein weiterer Stempel im Brief bescheinigt außerdem bedingt Schadstoffarm A, anerkannt am 17.03.85, was etwas seltsam ist, da das Fahrzeug ja erst 5 Monate später erstmals zugelassen wurde.


    Im Brief sind folgende Einträge geändert worden:


    Personenkraftwagen geschlossen / bedingt schadstoffarm
    wurde geändert in:
    Personenwagen geschlossen / schadstoffarm


    Schlüsselnummer zu 1 10200
    wurde geändert in:
    10201


    Höchstgeschwindigkeit 220
    wurde geändert in:
    215


    Leistung KW bei min-1 K 120/5800
    wurde geändert in
    Leistung KW bei min-1 K114/5800


    Wenn ich mich nun richtig belesen habe, müßte mein 944er Euro I haben und eigentlich auch eine Umschlüsselung auf Euro II möglich sein mit KLR oder ähnlich?


    Besten Dank vorab!


    VG
    Olli

  • Schau mal in den linken Kotflügel. (Kamera in das untere Ablaufloch halten)
    Dort müsste ein schwarzer Zylinderförmiger Behälter sein.
    Wenn ja hast du Glück.
    Dann kannst du mit einem Gutachten von Porsche kostenlos umschlüsseln.


    Mein Fahrzeug ist relativ indentisch. BJ, Kat nachgerüstet usw.
    Bei mir ist dieser Behälter verbaut.


    Fehlt der Aktivkohlebhehälter für die Tankentlüftung, hast du Pech.
    Da hilft nur noch KLR.


    Gutachten hab ich gerade nicht zur Hand. Müsste sich aber auch hier finden.
    Wenn es nicht zu finden ist kann ich heute Abend mal nach der Nummer schauen.

  • Hallo und frohe Ostern,


    ich habe mich gerade mal in den Schnee gelegt und meine Kamera in den linken Kotflügel vorne gehalten und auf den Fotos ist etwas rundes zu erkennen. Ich habe die Bilder mal vergrößert um die Ersatzteilnummer auf den runden Ding lesen zu können, jedoch nicht vollständig. Ich meine jedoch aus den letzten 8 Ziffern 201 014 06 erkennen zu können.
    Ich denke also das ich diesen Aktivkohlefilter verbaut habe?
    Jetzt bräuchte ich dann eigentlich nur noch ein Gutachten um auf Euro II umzuschlüsseln? Ein Gutachten habe ich im Forum trotz langer Suche nicht gefunden.



    VG
    Olli

  • Zu allererst einmal ein riesiges DANKE!


    Nun habe ich noch eine Frage.


    In den Fahrzeugpapieren sind der Kat und die Lambdasone eingetragen.
    Nicht aber der in dem Gutachten erwähnte Aktivkohlefilter und das Steuerventil.
    Beides ist aber eingebaut, habe gerade extra noch einmal nachgeschaut.


    Muß ich nun noch die beiden Sachen (Steuerventil und Aktivkohlefilter) beim Tüv n
    achtragen lassen oder reicht es wenn ich einfach zum Straßenverkehrsamt fahre?
    Oder muß ich das Gutachten vorher von einem PZ unterschreiben und abstempeln lassen. Wie muß ich nun weiter vorgehen?


    VG
    Olli

  • Nachtragen der Komponenten ist nicht notwendig.


    Das Strassenverkehrsamt wird das Gutachten ohne einen Stempel eines PZ nicht anerkennen.

  • Hallo,
    falls das PZ kein Gutachten ausstellt (weil der Kat nicht ab Werk, sondern erst später montiert wurde) bitte melden. Für solche Fahrzeuge geht die Umtragung bei uns.


    Grus aus Giessen :thumb:

    Ladedruck x Hubraum = Schub!:cool2: Hier lernen Turbos laufen!

  • Jetzt mitmachen!

    Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!


    • Registrierte Mitglieder genießen die folgenden Vorteile:
    • ✔ kostenlose Mitgliedschaft
    • ✔ weniger Werbung
    • ✔ direkter Austausch mit Gleichgesinnten
    • ✔ neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
    • ✔ Nutzung des PFF-Marktplatzes
    • ✔ schnelle Hilfe bei Problemen
    • ✔ Bilder hochladen und Umfragen nutzen
    • ✔ und vieles mehr...