944/2 '86

HINWEIS: Bei "Ihre Sitzung ist abgelaufen..." muss der Browser-Cache gelöscht werden, siehe auch HIER.
  • Ich wollte mal für einen ehemaligen Kollegen bei euch nachfragen, was ihr einschätzt, was sein 944er noch wert ist.


    Also:
    Das Auto steht seit 4 Jahren, er wollte ihn aufbauen, doch jetzt fehlt ihm die Zeit.


    944/2
    EZ 6.1986
    197.000 km
    schwarz (war angeblich original mal rot, sieht aber auf den Fotos ziemlich professionell Lackiert aus, auch der Motorraum)
    G-Kat nachgerüstet
    Kühler und Kupplung neu
    nach seinen Angaben nicht unfallfrei, ich seh da einen Riss unterm linken Rücklicht und das Frontblech ist ein bisschen schief.
    Turbo-Diffusor hinten
    US-S2-Front vorne, ich glaube mit S2 Kotflügeln, Frontblech und Lampendeckeln. Korrigiert mich wenn ich mich irre
    Alarmanlage mit 2. Schloss
    Servolenkung
    16 Zoll BBS-Kreuzspeichen, mittelmäßiger Zustand, Hinterreifen sind „neu“, auf denen Steht er allerdings schon 4 Jahre.
    Schwarze Nadelstreifen, el. Sitze, nicht gerissen! Targadach, Heckwischer, man. FH
    Der Auspuff dürfte nicht original sein, schaut aber sehr nach Edelstahl aus
    An der Hinterachse ist er wohl tiefergelegt worden.


    Und jetzt das Problem: Der Motor hat mal am KW-Dichtring gesifft, es wurde wohl repariert und seit dem hat er dort massiven Ölverlust. Wurde schon versucht abzudichten, ohne Erfolg. Damals lief der Motor aber noch. Er hat heute versucht den Motor zum laufen zu bringen, geht nicht. Er dreht zwar durch, springt nach 4 Jahren aber nicht mehr an.
    Deswegen gibt’s einen Austauschmotor mit dazu, ob der läuft ist aber auch nicht bekannt, weil eben nie eingebaut.


    So wie ich das verstanden habe, dürfte der originale Motor nur am Dichtring sabbern, sonst sollte da alles funktionieren. Ich kann mir aber auch nicht vorstellen, dass man so einen Dichtring nicht abgedichtet bekommt…


    Hätte ich eine Halle mit Bühne, würd ich mir echt überlegen den zu nehmen, hab ich aber leider nicht.


    Was denkt ihr bekommt er noch dafür?

  • Ich bezweifel, dass ein 944 mit defektem Motor auch nur ansatzweise den angestrebten Betrag erzielen wird.


    Schon mal darüber nachgedacht, den 944 in Einzelteilen zu verkaufen?

  • Moin :wink:!


    Quote

    Original von Andreas
    Ich bezweifel, dass ein 944 mit defektem Motor auch nur ansatzweise den angestrebten Betrag erzielen wird.


    Die Frage ist eher, wie hoch der angestrebte Geldbetrag ist. Da finden sich im Text keine Angaben zu.
    Insgesamt vom äußeren her ein Fahrzeug, wo viele Karosserieteile "wild" zusammengestellt worden sind, s.h. IIer mit S2-Teilen etc.
    Mit eine Preisfindung tue ich mich schwer - interessanter wäre zu wissen, was der VK haben möchte, das würde IMHO eine bessere Diskussionsgrundlage bilden!


    Schönen Gruß

  • Also wenn ich mir die Zusammenstellung der Anbauteile, das Motorproblem, den wahrscheinlichen Unfallschaden betrachte, erwarte ich nur ganz kleine Verkaufserlöse. Mit viel Glück ist ein Teilehändler bei eBay dabei der nen 1000er bietet.


    Ich denke wie Andreas: verkauf das Auto in Teilen und den zweiten Motor getrennt.
    Da lässt sich mehr rausholen als im Komplettpaket.


    Ich bin ja immer noch auf der Suche, aber für dieses Auto würde ich kein Geld in die Hand nehmen. Karosserie UND Motor UND Reifen/Felgen ist zuviel, das rettet auch kein KAT oder die neue Kupplung.


    :sunny:


    lg
    sunny

  • Tagchen


    ich hätte auch so gesagt nen tausender......, nimm die Karre doch selbst... soooo schlecht sieht die Bude doch nicht aus........

  • So, das Thema hat sich anscheinend schon erledigt, vorhin verkauft für 1600.


    Das war auch der Preis den er haben wollte. Aber wie gesagt, wenn ich den Platz zum schrauben gehabt hätte... so zum kilometerfressen... §-)

    Gruß
    Bastian


    It's nice to be a Preiß',
    but it's higher to be a Bayer,
    but the highest you can rank is to be a Mittelfränk!

  • Jetzt mitmachen!

    Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!


    • Registrierte Mitglieder genießen die folgenden Vorteile:
    • ✔ kostenlose Mitgliedschaft
    • ✔ weniger Werbung
    • ✔ direkter Austausch mit Gleichgesinnten
    • ✔ neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
    • ✔ Nutzung des PFF-Marktplatzes
    • ✔ schnelle Hilfe bei Problemen
    • ✔ Bilder hochladen und Umfragen nutzen
    • ✔ und vieles mehr...