Zentalverriegelung defekt! Welches Teil ist gebrochen?

HINWEIS: Bei "Ihre Sitzung ist abgelaufen..." muss der Browser-Cache gelöscht werden, siehe auch HIER.
  • Hi zusammen,
    meine ZV ist seit einiger Zeit defekt. Von der Fahrerseite kann ich den Wagen komplett abschließen. Schließe ich von der Beifahrerseite ab, schließt sich nur diese.
    Als der Wagen ohne Strom (Batterie ausgebaut) war und ich die Türen aufgeschlossen hab, merkte ich folgendes: Auf der Beifahrerseite war deutlich zu spüren, wie man den Motor der ZV bewegte. Auf der Fahrerseite jedoch war dies nicht zu spüren, es war wie ohne ZV.
    Ich vermute daher, dass auf der Fahrerseite die Verbindung zu dem Motor (welcher auf und zu schließt) gebrochen ist. Weiß jemand, welche das ist?


    p.s. ich weiß net, wie ich Seiten aus dem PET Katalog einstelle, der Schließmechanismus ist auch S. 256 im 91er Katalog
    Katalog 91


    Danke :wink:
    Gruß, Tobi

  • nach oben schiiieb :D
    Hat denn niemand eine Ahnung, welches Teil mit dem Motor verbunden ist, bzw. bei mir kaputt sein könnte?
    Möchte ungern die ganze Tür auseinanderbauen und dann tagelang auf das Teil aus dem PZ warten.. :depri:
    So eine lange Fahrpasue halte ich doch net durch :old: :jump: :])


    Gruß
    Tobi



  • was hast du für ein PZ? wenn es richtig schnell geht, ist ein bestelltes Teil noch am selben Tag da! normal aber am nächsten, wenn es nicht im Rückstand ist, was dir der nette PZler aber direkt sagen kann...also wo bestellst du deine Teile? die Stange ist immer ein guter Kandidat, da wäre aber ein Aufschließen nicht möglich...und das scheint ja zu gehen, jedenfalls wurde es nicht bemängelt :fly:

  • Wenn dein Wagen Baujahr 89 ist, dann hast du noch die alte ZV mit Steuergerät unter der Lenksäule. Für diese ZV hab ich letzte Woche eine Prüfanweisung im Thread "Zentralverriegelung defekt" online gestellt. Mit dieser kannst du genau die Funktion der einzelnen Komponenten am Stecker des Steuergeräts prüfen. Nur mit der Beschreibung "Fahrerseite verriegelt nicht wenn ich auf der Beifahrerseite abschließe" könnte es theoretisch auch der Mikroschalter im Schloss sein - deine Bemerkung bzgl. des komischen Gefühls beim Abschließen auf der Fahrerseite widerspricht diesem jedoch. Deswegen würde ich zur Sicherheit mal den Prüfungsplan nutzen. Damit kannst du gezielt das Stellelement auf der Fahrerseite einzeln ansprechen, und siehst dann genau was passiert. Meiner Vermutung nach dürfte es vermutlich tatsächlich in Richtung defekte oder ausgehängte Verbindung vom Stellelement zur Schlossmechanik gehen.


    Gruß Mirko

  • Jetzt mitmachen!

    Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!


    • Registrierte Mitglieder genießen die folgenden Vorteile:
    • ✔ kostenlose Mitgliedschaft
    • ✔ weniger Werbung
    • ✔ direkter Austausch mit Gleichgesinnten
    • ✔ neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
    • ✔ Nutzung des PFF-Marktplatzes
    • ✔ schnelle Hilfe bei Problemen
    • ✔ Bilder hochladen und Umfragen nutzen
    • ✔ und vieles mehr...