Bald ist es soweit – die Klappe wartet auf den Einbau

HINWEIS: Bei "Ihre Sitzung ist abgelaufen..." muss der Browser-Cache gelöscht werden, siehe auch HIER.
  • Bevor ich loslege will ich mich Euch ersteinmal vorstellen. Seit mehr als 10 Jahren ist bei mir der Porsche – Virus ausgebrochen und jegliche Meidkation (Frau, Kind, Haus etc.) blieb bisher erfolglos. Mein erster ein 964 C2, für mich damals das nonplusultra. Mit kleinen, damals üblichen Veränderungen hat mir das Auto sehr viel Spaß gemacht. Danach hatte ich einen Boxster, für mich mit Abstand das sportlichste Auto was ich je hatte, auch wenn ihr das anders seht, aber das Techart Fahrwerk und die Felgen machten aus dem Auto ein GoKart. Nach fast 5 Jahren habe ich es dann verkauft und habe 3 Jahre Porsche Pause gemacht, um im letzten Jahr doppelt zuzuschlagen. Ich bekam ein attraktives Angebot für einen 99er 996 C2 Cabrio mit einer Traumausstattung, glanzschwarz mit einem vollständig mit grauem Leder ausgekleideteten Innenraum. Und nur 35Tkm auf der Uhr aus 1. Hand. Der Familienrat hatte auch keine Einwände mehr und so konnte ich im letzten Jahr die ersten Kilometer wieder Porsche genießen. Weil es ein Spaßauto für mich ist habe ich ein Saisonkennzeichen drangeschraubt. Für mich war es wieder dieses besondere Gefühl, endlich wieder nicht nur drüber zu reden, sondern auch wieder einen in der Garage zu haben. Im Herbst sollte dann auch noch der Familienkombi gegen einen Cayenne getauscht werden (ein echtes Frauenauto).


    Seit 1. November steht er nun, Swissoil gepflegt in der Garage und wartet auf den 1. April. Ich habe mir über den Winter Gedanken über mögliche Verbesserungen gemacht. Die 17mm Distanzscheiben waren schnell montiert und die Klappenanlage war auch schnell bestellt. So nun liegt sie bei mir im Keller und wartet darauf von mit eingebaut zu werden. K-Freitag wird es dann soweit sein. Ich habe die Montageanleitung studiert, scheint alles nicht so schwer zu sein. Ich habe hier im Forum bereits die Suche angestrengt, habe aber noch keinen Erfahrungsbericht gelesen. Wenn es welche von Euch schon mal gemacht haben, würde ich mich über ein paar Tipps freuen. Speziell mache ich mir besonders Gedanken und die Verlegung des Kabelsatzes im Innenraum und habe das Forum nach Demontagetipps für die Verkleidungsteile abgescannt. Leider habe ich bis auf die Mittelkonsole und den Fahrersitz noch nichts Entsprechendes gefunden. In jedem Fall werde ich versuchen, eine paar Bilder von dem Umbau zu machen.


    Ich freue mich auf Eure Tipps und Kommentare


    CayenneS mit 996 Cab.

    ____________________________________________________
    Mehr als nur eine Passion: Porsche


    Porsche 964 C2 Cab. 91 :thumbsup:

  • Hallo CayenneS...
    Du kennst das doch, ein Bild sagt mehr als 1000 Worte :thumb:


    Kannst die Zeit bis zum 1. April noch nutzen um aktuelle Fotos einzustellen (;

    Beste Grüße,


    Martin.
    _____________________
    987 Cayman S (2009)

    Edited once, last by 911 MD ().

  • Hallo


    Mach mir auch Gedanken über die Anschaffung einer Klappen-Anlage


    Freue mich jetzt schon auf einen detailierten Erfahrungsbericht mit Fotos... Habe mal noch vernommen, dass man den Wagen anschliessend noch zum PZ bringen müsse, um die Klappe beim Fahrzeug zu initialisieren...weisst Du da was drüber?


    Was hast Du für das Material (inklusive Schalter, Relais..Verkabelung...)bezahlt?


    Beste Grüsse

  • Hallo,


    also das mit PZ ist nicht unbedingt nötig. Die Einbauanleitung empfielt, die Funktion der Unterdruckanlage mit dem PST2 zu prüfen. Dabei werden im Stand die KM/H (das Tachosignal) mit dem PST2 simuliert. Die Unterdruckanlage muß die Klappen zwischen 45 km/h und 68km/h schließen. Dies kann aber auch im Fahrbetrieb geprüft werden. Dank unserem digitalen Tacho kann mann die Geschwindigkeiten recht gut ablesen. Die 2. Person welche auf die Klappen schauen soll, ersetzt dann unser Gehöhr. Es ist sehr einfach zu hören, ob die Klappen auf oder zu sind :D


    Die Anlage muß vom TÜV abgenommen und ind die Fahrzeugpapiere eingetragen werden.


    Viel Erfolg


    uli

  • Quote

    Original von Oelverlierer
    Habe mal noch vernommen, dass man den Wagen anschliessend noch zum PZ bringen müsse, um die Klappe beim Fahrzeug zu initialisieren...weisst Du da was drüber?


    Nö, das ist rein mechanisch, da wird nix initialisiert.


    Thorsten

    996 Carrera 4 MJ 99 schwarz/schwarz

  • Quote

    Original von CayenneS
    Speziell mache ich mir besonders Gedanken und die Verlegung des Kabelsatzes im Innenraum und habe das Forum nach Demontagetipps für die Verkleidungsteile abgescannt. Leider habe ich bis auf die Mittelkonsole und den Fahrersitz noch nichts Entsprechendes gefunden.


    Ich hab bei mir nichts abbauen müssen umd die Kabel nach hinten zu führen. Einfach an der Fahrerseite unter Türschweller etc. drunterstopfen. Das bleibt seit drei Jahren da drin.


    Thorsten

    996 Carrera 4 MJ 99 schwarz/schwarz

  • Jetzt mitmachen!

    Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!


    • Registrierte Mitglieder genießen die folgenden Vorteile:
    • ✔ kostenlose Mitgliedschaft
    • ✔ weniger Werbung
    • ✔ direkter Austausch mit Gleichgesinnten
    • ✔ neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
    • ✔ Nutzung des PFF-Marktplatzes
    • ✔ schnelle Hilfe bei Problemen
    • ✔ Bilder hochladen und Umfragen nutzen
    • ✔ und vieles mehr...