Wunschliste für 987 Nachfolger

HINWEIS: Bei "Ihre Sitzung ist abgelaufen..." muss der Browser-Cache gelöscht werden, siehe auch HIER.
  • Hallo Leute,
    ich habe ja noch immer die Hoffnung das die Porsche Entwickler oder zumindest die Produktmanager hier mitlesen und das Ein- oder Andere noch realisieren können.


    Da jetzt sicher der letzte Zeitpunkt ist um für den 987 Nachfolger noch Neuheiten rein zu bekommen, hier meine Wunschliste:
    Prio 1: Stahlfaltdach (wird aber wegen Mittelmotor vermutlich nicht gehen) -> dann aber zumindest "Stand der Technik", d.h. Faltdach ohne manuelle Handverriegelung.
    Prio 2: Normale Standfestigkeit der Bremsen beim 987 ohne S, d.h. das der 987 ohne S BJ 2006 so konzipiert ist das nach 15 t€ Bremsscheiben und Beläge bei normalen Straßenfahrten hin sind kann es bei Porsche doch nicht sein
    Prio 3: Die Kunden über Neuheiten informieren damit man sich drauf einstellen kann (nicht wie beim 987 das PSM ändern und die Kunden im unklaren lassen was sich geändert hat und wie sich der Wagen jetzt bei Vollbremsungen (hoch laufende Drehzahl) verhält.
    Prio 4: Ölmessung so das man "normal" gerade stehen kann (derzeit führt minimale Schrägstellung des Fahrzeugs zur Falschanzeige und somit zur Öl-Überfüllung)
    Prio 5: Vernünftige Kopplungsmöglichkeit für Handy, Navi, MP3 Player und Co. auch beim Standard-CD-Radio (bei MP3 Kopplung könnte man auf zusätzliche CD Ablagen verzichten).


    Jetzt seid Ihr dran: :wink:

    Edited once, last by 987-red ().

  • Hallo Porschefreunde,
    Hallo Guido,


    bitte kein Stahldach für den Boxster. Wer´s mit festem Dach mag, der kann ja ein Hardtop montieren, Cayman fahren oder gleich zum SLK wechseln.
    Das einzige, was ich mir wünschen würde ist noch etwas mehr Leistung und einen noch sonoreren (gibt´s das Wort überhaupt??) Boxersound :thumb:


    Viele Grüße

  • Hallo zusammen,


    Stahlfaltdach beim Boxster??? :-a :str:


    Das Einzige, was ich wirklich in meinem aktuellen 987 S vermisse, ist eine vernünftige iPod-Schnittstelle, alles andere kann bleiben wie es ist :wink:


    Klar, gegen Mehrleistung hat niemand etwas einzuwenden, aber braucht man das in einem Roadster wirklich? Vermutlich wird die Reise ohnehin Richtung 315 PS bei S gehen, also mehr als ausreichend :wink:


    Beste Grüsse, Wolfgang

  • Quote

    Original von dsc
    was sind 15000 Euro Bremsscheiben :-a


    Hallo,


    er mußte wahrscheinlich an die 15TKM und der fälligen €uronen zugleich denken :deal:.


    Gruß
    Dumani

    "Zusammenkommen ist ein Beginn.
    Zusammenbleiben ist ein Fortschritt.
    Zusammenarbeiten ist ein Erfolg."
    Henry Ford


    Stammtisch Porschefahrer NRW, 1. Mittwoch im Monat 19 Uhr in der Pizzeria Garcias (DLRG Haus) Niederkasseler Deich 295 Düsseldorf.

  • Stahlfaltdach im Boxster :k: wäre für mich ein absolutes NoGo. Das ist einer der Gründe warum ich nun vom Z4 auf den Boxster wechsel. Da der Nachfolger des Z4 mit Stahldach kommt.
    Was ich mir wünschen würde, wäre zum einen ein Doppelkupplungsgetriebe und zum anderen modernere Motoren mit DI und mehr Drehmoment. Wie z.B. der 3 Liter Biturbo von BMW.

    718 Spyder in Enzianblau EZ 12/2020 :love::love::love:

  • Alles, bloß KEIN schweres Stahlfaltdach!!!


    Mehr Leistung: z.B. als GTS mit 350 PS und einen S mit ca. 320.


    Echtes Sportfahrwerk mit Diff.Sperre (wie beim 997 optional).


    Danke :headbange

  • Jetzt mitmachen!

    Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!


    • Registrierte Mitglieder genießen die folgenden Vorteile:
    • ✔ kostenlose Mitgliedschaft
    • ✔ weniger Werbung
    • ✔ direkter Austausch mit Gleichgesinnten
    • ✔ neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
    • ✔ Nutzung des PFF-Marktplatzes
    • ✔ schnelle Hilfe bei Problemen
    • ✔ Bilder hochladen und Umfragen nutzen
    • ✔ und vieles mehr...