Steinschlag Windschutzscheibe

HINWEIS: Bei "Ihre Sitzung ist abgelaufen..." muss der Browser-Cache gelöscht werden, siehe auch HIER.
  • Hallo!
    Ich hatte jetzt gerade eine neue Windschutzscheibe wg. Beschädigung durch Steinschlag bekommen, 2 Monate später passierte mir wieder das Gleiche! Alles bei mäßigem Tempo so um die 120 km/h, auch nicht dicht aufgefahren, kein Kieslaster, kein Rollsplit! Hatte bei meinen bisherigen Wagen in 30 Jahren noch nie solche Schäden! Ist da ein Sportwagen durch die niedrige Bauform für prädestiniert? Oder ist das jetzt einfach Zufall gewesen?
    Gruß Kiter

  • ... Stein trifft Scheibe ... ich tippe mal stark auf Zufall. Es gibt Autos, bei denen die Scheiben vertikaler stehen als beim Sportwagen, und dann knallts in der Regel heftiger, insofern sollte Dein Auto eher im Vorteil sein.


    Aber vielleicht hattest Du ja bei beiden Gelegenheiten das gleiche paar Schuhe an, daran könnte es wahrscheinlich liegen - das würde ich dringend überprüfen (;


    Grüße - Peter.

  • Mal technisch betrachtet spricht eine flache Scheibe wegen der geringeren projezierten Fläche gegen eine höhere Trefferquote. Die tendenziell höhere Geschwindigkeit eines Sportwagens hingegen könnte das wieder aufheben...


    Quatsch. Ich denke, das war einfach Zufall. (wenngleich ein ärgerlicher)


    Rainer

    GEHT NICHT GIBT'S NICHT - GEHT SCHWER GIBT'S

  • Ähnliche Geschichte mit gleichem Ergebnis: ausreichend Abstand, bums... neue Scheibe.


    Ich nehm mal an das der Stein weit nach oben geshleudert wurde und dann relativ vertikal auf der Scheibe aufkam.

    So ist das halt mal mit flachen Scheiben... auch bei ausreichendem Abstand.


    Greetz


    Markus

  • Hallo Kiter,


    ich habe mich in den letzten Jahren auch schon verfolgt gefühlt, denn ich habe in den letzten Jahren immer mindestens eine Scheibe pro Jahr gebraucht. Besonders lustig ists, wenn wie bei meinem verflossenen 5er BMW die Scheibe aufwändig getauscht wird, die Selbstbeteiligung fliesst und zwei Tage später, eine Woche vor Verkauf, der nächste Schaden drin ist.
    Bei meinem Cayman habe ich auch schon zwei reparierte Löcher und einen Scheibenaustausch hinter mir (nach 40000 km)
    Bei Carglass erzählten Sie mit, dass sie öfters Caymen reparieren dürften. Ganz schlimm aber sei der New Mini (hatte ich auch, eine Reparatur, einen Scheibentausch....)

  • Bei meinem MINI muss ich sie auch demnächst tauschen lassen.

  • Jetzt mitmachen!

    Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!


    • Registrierte Mitglieder genießen die folgenden Vorteile:
    • ✔ kostenlose Mitgliedschaft
    • ✔ weniger Werbung
    • ✔ direkter Austausch mit Gleichgesinnten
    • ✔ neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
    • ✔ Nutzung des PFF-Marktplatzes
    • ✔ schnelle Hilfe bei Problemen
    • ✔ Bilder hochladen und Umfragen nutzen
    • ✔ und vieles mehr...