Anfrage an Porsche wegen E10-Verträglichkeit

HINWEIS: Bei "Ihre Sitzung ist abgelaufen..." muss der Browser-Cache gelöscht werden, siehe auch HIER.
  • Hatte vor 2 bis 3 Wochen ne Anfrage an Porsche gestellt wegen der Verträglichkeit von E10-Sprit im 944er. Ich hab angefragt wegen meines S2 BJ.91.


    Das kam gerade zurück:



    Sehr geehrter Herr Hartig,

    Ihre Anfrage zur Verträglichkeit des Kraftstoffes E10 haben wir erhalten.
    Im Moment können wir dies für Ihren Porsche noch nicht verbindlich beantworten - die Prüfungen für dieses Modell laufen noch.

    Bis ein Ergebnis vorliegt, bitten wir Sie noch um ein wenig Geduld. Sobald uns neue Informationen vorliegen, kommen wir wieder auf Sie zu.

    Mit freundlichen Grüßen
    Kundenmanagement

    Angela Breiling

    Porsche Deutschland GmbH
    Sitz der Gesellschaft: Bietigheim-Bissingen
    Registergericht: Amtsgericht Stuttgart HRB-Nr. 301917
    Geschäftsführer: Bernhard Maier

    Die vorgenannten Angaben werden jeder E-Mail automatisch hinzugefügt. Dies ist kein Anerkenntnis, dass es sich beim Inhalt dieser E-Mail um eine rechtsverbindliche Erklärung der Porsche Deutschland GmbH handelt. Erklärungen, die die Porsche Deutschland GmbH verpflichten, bedürfen jeweils der Unterschrift durch zwei zeichnungsberechtigte Personen der Porsche Deutschland GmbH.


    Habt ihr Angst um eure Autowagen? Ich mach mir ein wenig Sorgen wegen meines VW Bullis...

  • Habe mich mal im PZ erkundigt. Antwort: Noch gibt es ja SuperPlus! Sonst keine Erläuterung! Was soll man denn mit so einer Antwort anfangen :hilferuf:

  • Super+ ist immer o.k. solange es mit max. 5% Beimischung versehen ist.


    Was danach kommt ?
    Who knows :-a


    Und Super+ gibts ja noch ne Weile.


    Außerdem ist überall zu Lesen, dass E 10 erst nach dem Bj. 2007 gefahren werden darf.


    vg
    eddy

    :pfeil: bleibt gesund und positiv gestimmt ! - VG - Eddy/pmobil -- PFF Team

    Porsche Macan 3,0 SD Mod 2017 vulkangrau/Leder schwarz .

    Smart Fortwo Coupe Mod 2016 weiß/schwarz Brabus Paket, E Bike Winora Yucatan, Ninebot Segway Max G 30 D

  • ich werde sehen wie es sich bei mir auswirkt. notfals tausche ich eben alle dichtungen gegen neue originale und faher super+ oder schneide mir meine eigenen dichtungen aus ethanolfestem dichtmaterial fals es keine zu kaufen gibt.


    ich probiere e10 aus.

    Wiechers Käfig und Domstrebe
    KW V3 Inox Line
    EBC Yellowstuff/Zimmermann ungelocht
    Keskin KT2 235/40x8,5-255/35x9,5
    König K5000G
    Wavetrac®LSD

  • Quote

    Original von pmobil


    Außerdem ist überall zu Lesen, dass E 10 erst nach dem Bj. 2007 gefahren werden darf.


    vg
    eddy


    das ist doch die lachnummer schlechthin: In den USA jib es E10 bereits seit Jahren. Bedeutet dies jetzt dass alle US Porsche Fahrer heute lapidar mitgeteilt bekommen, das Modelle vor 07 von der PAG nicht für US Gazoline mit 93 Oktan zugelassen waren?


    Ja, ja... die die Übernahme von VW ist nicht geplant


    und, niemand hat die Absicht eine Mauer zu bauen.

  • [quote]Original von Sir_Nils
    In den USA jib es E10 bereits seit Jahren. Bedeutet dies jetzt dass alle US Porsche Fahrer heute lapidar mitgeteilt bekommen, das Modelle vor 07 von der PAG nicht für US Gazoline mit 93 Oktan zugelassen waren?


    Hi hi,


    ich weiss--hab nur den aktuellen Stand aus deutschen Medienpublikationen wiedergegeben.


    Bin aber trotzdem Super+ Fan in der aktuellen an deutschen Tankstellen erhältlichen Form.


    vg
    eddy

    :pfeil: bleibt gesund und positiv gestimmt ! - VG - Eddy/pmobil -- PFF Team

    Porsche Macan 3,0 SD Mod 2017 vulkangrau/Leder schwarz .

    Smart Fortwo Coupe Mod 2016 weiß/schwarz Brabus Paket, E Bike Winora Yucatan, Ninebot Segway Max G 30 D

  • Bin bezüglich USA nicht 100% Up to date. Aber gibt es neben dem E10 in den Staaten nicht auch eine Alternative ?


    Aktuell ist erst einmal von Porsche die Freigabe ab dem Modelljahr 2007 der Fall. Und nicht umsonst sagt Porsche dies erst einmal. Wenn wirklich Erfahrungswerte aus den Staaten vorliegen würden (wenn es in den Staaten keine Alternative zum E10 gäbe), wäre es von Porsche doch ein leichtes, in 0, nichts eine Freigabeliste zu erstellen. Oder verstehe ich hier irgend einen Teil falsch ???

  • Jetzt mitmachen!

    Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!


    • Registrierte Mitglieder genießen die folgenden Vorteile:
    • ✔ kostenlose Mitgliedschaft
    • ✔ weniger Werbung
    • ✔ direkter Austausch mit Gleichgesinnten
    • ✔ neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
    • ✔ Nutzung des PFF-Marktplatzes
    • ✔ schnelle Hilfe bei Problemen
    • ✔ Bilder hochladen und Umfragen nutzen
    • ✔ und vieles mehr...