Erste Kilometererfahrung mit 997 Turbo

HINWEIS: Bei "Ihre Sitzung ist abgelaufen..." muss der Browser-Cache gelöscht werden, siehe auch HIER.
  • Hallo Leute :wink:


    Nachdem ich am Samstag meinen Turbo nach langer Wartezeit von gut 9 Monaten entgegennehmen konnte, möchte ich es nicht versäumen, Euch über meine ersten Erfahrungen mit diesem zu berichten.


    Nach gut 2 Stunden konnte ich das PZ verlassen und mich mit dem Wagen erstmals auf die Strasse begeben, ein komisches Gefühl, Blick auf den Tacho, Kilometerstand 12 km. :drive:


    Vorab einige Kilometer auf Überlandstrassen sachte bewegt :old:, das Baby muss ja zuerst einmal Strassenluft schnuppern 8:-). Fährt sich wirklich sehr beeindruckend, fühlte mich zurückversetzt in meine 928 S4 Zeiten (abgesehen von der Automatik, die ich beim 997 nicht wollte), d.h. eine Laufruhe und ein bequemes gleiten, dass seinesgleichen sucht im Bereich der Sportwagen. Gemütlich cruisen war angesagt um sich auch etwas an den neuen Wagen zu gewöhnen. :drive:


    O.k. nun gut, nach 50 km ging es dann Richtung Konstanz und Richtung Stuttgart auf die A81, kaum Verkehr, also auf der Autobahn mal etwas Speed gegeben o:-). Der gute Freund im PZ hatte mich darauf hingewiesen, dass es immer noch von Vorteil ist den Wagen einzufahren (steht übrigens auch in der Betriebsanleitung, die ersten 3'000 km etwas schonend umzugehen), was vielmehr heissen sollte in keinem der sechs Gänge über 6'000 U/min zu drehen – kann Euch sagen in der Schweiz eh kein Problem da ist der Lappen vorher weg!!!! Zurück auf der Autobahn, dachte ich an diese Worte und hielt mich auch daran. Beim beschleunigen abartig wie die Maschine abgeht in null Komma nichts auf Tempo 275 und schön brav immer unter der 6'000 U/min Grenze :freu: :jump:. Ein absoluter Traum auch bei diesem Tempo, kein Schütteln, kein Rütteln, schlicht man fühlt sich wohl wie zuhause auf dem Sofa!!


    Der Unterschied zu meinem früheren 4S (997) ist beträchtlich, hauptsächlich im Durchzug - ja ja ist ja ein Sauger - wie auch in der Geräuschentwicklung auch beim Fahrwerk habe ich den Eindruck, dass dieses noch etwas besser abgestimmt ist, ich bereue es keine Minute, dass ich den 4S verkauft habe und mich für den Turbo entschieden habe. Will hier aber nicht den 4S schlecht stellen, ist halt einfach eine andere Welt (Sauger versus Turbo kann man eigentlich nicht vergleichen, sorry)


    Fazit:


    Dies ist nun mein 2er Turbo (nach 993) und ich bereue es in keiner Weise mich wieder dafür entschieden zu haben. Ich denke „einmal Turbo, immer Turbo“.



    Wollte Euch bloss etwas von meinen ersten Eindrücken erzählen, werde sicherlich später – nach ein paar Kilometer mehr – mich wieder zu Wort melden.



    Beste Grüsse aus der Schweiz :wink:


    von einem total bescheuerten Turbo-Fanatiker :jump: :swing: :freu: :jump: :swing:



    Pascal



    PS: Lustig war übrigens noch, dass das Offroad Navi-Modul auch enthalten ist, meinte eigentlich, dies sei Aufpreispflichtig :-a aber auch egal....

    911 Turbo S Coupé (997), Boxster GTS (981), Cadillac CTS-V (2016), Cadillac XT5 (2017), Cadillac ATS AWD (2016), Cadillac Fleetwood Sixty-Special (1991), Cadillac Eldorado 4.9 TC (1992), Buick Park Avenue (1992), Pontiac Firebird 400 Coupé (1967), Camaro Fifty SS (2017) schlicht Autokrank :thumbsup:

  • Viel Spass mit dem neuen Turbo :thumb:...und denke an Deinen Lappen ;)


    Gruß Ole

    Nur tote Aale schwimmen mit dem Strom.

  • Hallo!


    Viel Spass mit Deinem turbo! :blumengruss:


    Da ich selber einen 4s fahre fand ich Deinen Erfahrungsbericht interessant. Ich bin froh, dass ich mit dem Thema offensichtlich noch steigerungsfähig bin.


    Gruß



    Michael

  • Von mir auch Glückwunsch und viel Spass mit Deinem Turbo :thumb:


    P.S. Ich denke ja das das Offroad Navi Modul bei dem Preis wohl mit inbegriffen war, oder? Denn so ein Schnäppchen ist der 11er Turbo nun auch wieder nicht :razz:

    Beste Grüße,


    Martin.
    _____________________
    987 Cayman S (2009)

  • Toller Bericht--tolles Auto--imposante Fahrleistungen :thumb: .
    Gutes Gelingen beim Einfahren
    wünscht
    eddy

    :pfeil: bleibt gesund und positiv gestimmt ! - VG - Eddy/pmobil -- PFF Team

    Porsche Macan 3,0 SD Mod 2017 vulkangrau/Leder schwarz .

    Smart Fortwo Coupe Mod 2016 weiß/schwarz Brabus Paket, E Bike Winora Yucatan, Ninebot Segway Max G 30 D

  • Quote

    Original von pwe911


    Dies ist nun mein 2er Turbo (nach 993) und ich bereue es in keiner Weise mich wieder dafür entschieden zu haben. Ich denke „einmal Turbo, immer Turbo“.



    Das sagt unser Verkäufer im PZ auch :D



    Fand Deinen Bericht spannend zu lesen, wir müssen uns leider noch 2 Monate gedulden ;)

  • Hey Pascal,


    ich sachs doch immer, wenn ein Carrera dann nen Turbo :thumb: wobei ich mitlerweile auch den 4S mag.
    Allzeit knitterfreie KM und Spaß :blumengruss:. Bilder wären interessant (;.


    Gruß
    Dumani

    "Zusammenkommen ist ein Beginn.
    Zusammenbleiben ist ein Fortschritt.
    Zusammenarbeiten ist ein Erfolg."
    Henry Ford


    Stammtisch Porschefahrer NRW, 1. Mittwoch im Monat 19 Uhr in der Pizzeria Garcias (DLRG Haus) Niederkasseler Deich 295 Düsseldorf.

  • Jetzt mitmachen!

    Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!


    • Registrierte Mitglieder genießen die folgenden Vorteile:
    • ✔ kostenlose Mitgliedschaft
    • ✔ weniger Werbung
    • ✔ direkter Austausch mit Gleichgesinnten
    • ✔ neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
    • ✔ Nutzung des PFF-Marktplatzes
    • ✔ schnelle Hilfe bei Problemen
    • ✔ Bilder hochladen und Umfragen nutzen
    • ✔ und vieles mehr...