996 als Nebelmaschine?

HINWEIS: Bei "Ihre Sitzung ist abgelaufen..." muss der Browser-Cache gelöscht werden, siehe auch HIER.
  • Habe heute bei der grünen Minna das 2te Mal festgestellt, dass sie beim Beschleunigen ordentlich Nebel abgelassen hat. :eek: :eek:


    Beide Male war ich vorher über eine längere Zeit nur langsam, ohne Motorhochdrehen o.ä. gefahren und habe dann angehalten, anhalten müssen, bevor ich wieder losfahren konnte.


    So bei Tempo 50 im 2ten Gang dann das Gaspedal am Bodenblech angetackert und bis an den Drehzahlbegrenzer beschleunigt. Genau bei dieser Beschleunigung habe ich dann beide Male eine Rauchwolke im Rückspiegel stehen sehen. :eek: ;()


    Habe beide Male als es passierte dann in den nächsten Gängen weiterbeschleunigt, abgebremst und wieder beschleunigt, nix mehr, kein Rauch kein Nebel.


    Habe ihn dann auch auf der Autobahn getreten, nix.


    Mache mir trotzdem Gedanken. Kann es sein, dass durch längeres Langsamfahren sich irgendwo Öl oder Wasser absetzt, welches sich dann bei nem kurzen Hochbeschleunigen verflüchigt?


    Habe jetzt etwa 1500 km gefahren und muss so langsam ca 0,4 l. Öl nachkippen. Ist also nicht so, dass sie sich ordentlich Öl zum Verbrennen nimmt.


    Hat sonst jemand diesen Effekt auch?

    Der Unterschied zwischen Jungen und Männern ist nur der Preis für ihr Spielzeug.

  • Luddi, kein Grund zur Panik. Manchmal saugt sie halt ein bischen stärker :roargh:


    Hatte ich letzten Sommer einige Male nach dem Starten. Wir haben hier in der Nähe eine auf Porschemotoren spezialisierte Werkstatt. Hatte denen die Symptome geschildert und die hatten mich daraufhin auch beruhigt, daß dies manchmal so auftreten kann.



    .

    Gruß von KA - RL


    Frauen arbeiten heutzutage als Jockeys, stehen Firmen vor und forschen in der Atomphysik.
    Warum sollten sie irgendwann nicht auch rückwärts einparken können (Bill Vaughan)

    Edited once, last by DRKK ().

  • Karl, war aber nich nach dem Starten, sondern bei nem warmgefahrenen Motor. :eek:

    Der Unterschied zwischen Jungen und Männern ist nur der Preis für ihr Spielzeug.

  • Ludger, hast Recht, das habe ich nicht bedacht. So was kenne ich dann nur aus meiner Zeit mit meiner 250 er Yamaha (da war dann über einen Kilometer die Autobahn hinter mir wie von Nebelgranaten zugebombt), wenn das Öl aus dem Sumpf getrieben wurde.


    Hört sich nun wirklich nicht gut an.



    .

    Gruß von KA - RL


    Frauen arbeiten heutzutage als Jockeys, stehen Firmen vor und forschen in der Atomphysik.
    Warum sollten sie irgendwann nicht auch rückwärts einparken können (Bill Vaughan)

  • Quote

    Original von DRKK
    Ludger, hast Recht, das habe ich nicht bedacht. So was kenne ich dann nur aus meiner Zeit mit meiner 250 er Yamaha (da war dann über einen Kilometer die Autobahn hinter mir wie von Nebelgranaten zugebombt), wenn das Öl aus dem Sumpf getrieben wurde.
    Hört sich nun wirklich nicht gut an.
    .


    Also würdest Du nicht von "Öl nachfüllen" sprechen, hätte ich auf "zu viel Öl drin" getippt, zumal es offenbar weißer Rauch ist, der nur von Öl stammen kann (Wasserdampf würde sich sofort wieder verflüchtigen). Möglicherweise sind Kolbenringe nicht mehr in Ordnung, ich hatte jedenfalls bei meinen 911ern so etwas noch nie beobachtet und bei anderen auf der Straße auch nicht. Als "normal" würde ich das daher keinesfalls bezeichnen und unbedingt im PZ sofort nachsehen lassen, bevor etwas Größeres passiert.


    Gruß Klaus

  • sehe ich auch so


    nach dem Start dampft er hinten manchmal sehr stark raus, das ist dann Wasserdampf


    aber während der Fahrt, wie oben beschrieben, eher nicht...

  • Also morgen erst mal auf die Schnelle nen Termin beim PZ machen. :eek:


    Hoffentlich kennen die sich mit sowas aus. ?:-(

    Der Unterschied zwischen Jungen und Männern ist nur der Preis für ihr Spielzeug.

  • Jetzt mitmachen!

    Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!


    • Registrierte Mitglieder genießen die folgenden Vorteile:
    • ✔ kostenlose Mitgliedschaft
    • ✔ weniger Werbung
    • ✔ direkter Austausch mit Gleichgesinnten
    • ✔ neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
    • ✔ Nutzung des PFF-Marktplatzes
    • ✔ schnelle Hilfe bei Problemen
    • ✔ Bilder hochladen und Umfragen nutzen
    • ✔ und vieles mehr...