Spiegelfuss fest, aber Spiegelgehäuse wackelt!

HINWEIS: Bei "Ihre Sitzung ist abgelaufen..." muss der Browser-Cache gelöscht werden, siehe auch HIER.
  • Hallo zusammen,


    habe noch ein kleines Problem bei meinem S2, der Außenspiegel auf der Fahrerseite zittert die ganze Zeit während der fahrt. Habe nachgesehen woran es liegt: Die Verbindung von Spiegelfuss zu Spiegelgehäuse lässt sich leicht bewegen, wie bekomme ich die fest? (Habe im Forum dazu leider nix genaues gefunden)


    Gruß
    Steffen

  • Spiegel nach vorne klappen und die kleine Inbusschraube entfernen. Dann kannst Du den Spiegel von der Tüer abheben. Unten im Spiegelfuss sitzt eine Mutter die mit Federkraft den Fuss gegen das Spiegelgehaeuse drückt. Wird der Spiegel häufiger mal beim Parken angelegt,so kann es schon mal sein, daß die Mutter sich mit der Zeit löst. Einfach wieder vorsichtig festschrauben mit einem geeigneten Werkzeug. Die Mutter ist übrigens oben geschlitzt, wirst Du sehen wenn Du den Spiegel abnimmst...

    Schocki :khat:


    1987 944 Turbo, R.I.P. :pop:
    1991 944 S2, Kobaltblau, verkauft :wink:
    1972 911 T Targa, Geminiblau aka "Shelley" :saint:
    1992 928 GTS, Amazonasgrün aka "Das Phantom" :evil:


    It's not the speed that kills you, it's the sudden stop :old:.

  • hatte ich auch mal, aber so einfach wie von Schocki beschrieben ging es bei mir nicht, da die Leitungen alle durch diese Schraube(Mutter) gingen und die nur mit einem Imbus anzuziehen war. Dazu mussten alle Leitungen erst mal raus.


    Und hier genau beginnt der aufwändige Teil, da die Leitungen aus der Kupplung die in der Tür ist rausgedrückt werden müssen, um die Leitungen überhaupt raus zu bekommen.


    Wenn dann aber alles geschafft ist hilft für die Zukunft vielleich ein bischen Schraubenkleber (Fixierer) - oder wie das Zeug heisst.

  • Jetzt mitmachen!

    Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!


    • Registrierte Mitglieder genießen die folgenden Vorteile:
    • ✔ kostenlose Mitgliedschaft
    • ✔ weniger Werbung
    • ✔ direkter Austausch mit Gleichgesinnten
    • ✔ neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
    • ✔ Nutzung des PFF-Marktplatzes
    • ✔ schnelle Hilfe bei Problemen
    • ✔ Bilder hochladen und Umfragen nutzen
    • ✔ und vieles mehr...