Sind Cabrios auch auf der Rennstrecke unterwegs?

HINWEIS: Bei "Ihre Sitzung ist abgelaufen..." muss der Browser-Cache gelöscht werden, siehe auch HIER.
  • Hallo :wink:,


    ich wurde heute von einem Porsche 911 Gebrauchtwageninteressenten gefragt, ob Cabrios auch auf der Rennstrecke unterwegs wären oder ob man eher bei den selbigen davon ausgehen kann, das diese "rennstreckenfrei" bewegt wurden.


    ??? ?:-( ???


    Da ich selber nie auf einer Rennstrecke unterwegs war, habe ich keine Ahnung. Wie ist das Verhältnis auf der Rennstrecke zwischen Coupe und Cabrios innerhalb der Porschegemeinde? Fahren überhaupt Cabrios auf Rennstrecken herum oder kann man bei einem Cabrio wirklich davon ausgehen, das es keinen Ring gesehen hat?


    Danke!


    Nano

  • Hab 911 Cabrios schon häufiger auf dem HHR und der Nordschleife gesehen!

  • Es soll ja den ein oder anderen Fahrer geben, der auch schon mal mit seinem 911er-Cabrio über den Ring geflogen ist, aber meistens trifft man die Cabriofahrer auf den schweizer Passstraßen oder auf den Autozügen von Niebüll nach Westerland cruisen.


    Vielleicht hängt das aber mehr mit dem Alter der Fahrer zusammen, sprich, haben Fahrer und Stamm-Beifahrer(in) zusammen mehr als 100 Jahre auf dem Buckel, werden sie höchst selten über den Ring fliegen. Besonders wenn der Wagen auch noch mit einer Tiptronic ausgestattet ist.
    Hat der Fahrer gar keine(n) Stamm-Beifahrer(in), ist zudem keine 40 Lenze alt, und hat das Fahzeug ein manuelles Schaltgetriebe und ist im Umkreis von 200km zum Ring angemeldet, kann doch sehr davon ausgegangen werden, dass dieses 911er-Cabrio schon mal den Asphalt der NS gerochen hat.

  • Quote

    Original von roto720
    Vielleicht hängt das aber mehr mit dem Alter der Fahrer zusammen, sprich, haben Fahrer und Stamm-Beifahrer(in) zusammen mehr als 100 Jahre auf dem Buckel, werden sie höchst selten über den Ring fliegen.
    Hat der Fahrer ... keine 40 Lenze alt, ... kann doch sehr davon ausgegangen werden, dass dieses 911er-Cabrio schon mal den Asphalt der NS gerochen hat.


    Kann ich nicht bestätigen, beim Porsche Sports Cup und Porsche Club Cup sind sehr viele
    Fahrer jenseits der 50 Lenze oder sogar 60 Lenze ... sind flott unterwegs


    überwiegend in Coupes, manche auch mit dem Cabrio

  • moin,


    Quote

    Sind m.E. mehr Boxis als 11er cabs unterwegs


    das liegt wohl daran das der boxster, speziell in "s" version mehr sportwagen als ein 996/7 cabrio ist.




    guido

  • Quote

    guido schrieb:
    das liegt wohl daran das der boxster, speziell in "s" version mehr sportwagen als ein 996/7 cabrio ist.


    ...oder vielleicht liegt das einfach nur an der durchschnittlichen Klientel der Boxsterfahrer, welche i.d.R. jünger sind und sich zudem vielleicht noch als sportlich ambitioniert einstufen, derweil der durchschnittliche 911er-Cabriofahrer wohl als "Genießer mit Tiptronic" klassifiziert werden könnte.

  • Jetzt mitmachen!

    Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!


    • Registrierte Mitglieder genießen die folgenden Vorteile:
    • ✔ kostenlose Mitgliedschaft
    • ✔ weniger Werbung
    • ✔ direkter Austausch mit Gleichgesinnten
    • ✔ neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
    • ✔ Nutzung des PFF-Marktplatzes
    • ✔ schnelle Hilfe bei Problemen
    • ✔ Bilder hochladen und Umfragen nutzen
    • ✔ und vieles mehr...