Porsche Entry & Drive

HINWEIS: Bei "Ihre Sitzung ist abgelaufen..." muss der Browser-Cache gelöscht werden, siehe auch HIER.
  • Hi zusammen,


    hier gibt es doch bestimmt Erfahrungen mit Porsche Entry & Drive, oder? Funzt das wirklich so einfach und zuverlässig wie beschrieben? Bzw wie funzt das genau? Reicht es aus, wenn man den Schlüssel nur in der Tasche mit sich rumschleppt oder braucht man den trotzdem noch für irgendwas (Zündung z.B.)?


    Danke,
    Tom

  • Hi Tom,


    hab zwar keine Erfahrungen mit dem Entry & Drive, aber in meinem Benz hab ich das Keyless Go, was dem in etwa gleichkommen dürfte.


    Es reicht aus, den Schlüssel in derTasche zu tragen. Die Tür entriegelt beim Ziehen am Türgriff. Der Motor wird dann über den Startknopf gestartet. Fertig.
    Ausmachen ebenfalls über den Startknopf. Beim Benz muss ich die Türen dann über nen kleinen Druckknopf außen am Tügriff verriegeln. Inwefern das beim Porsche schon automtisch durch einfaches Entfernen vom Fahrzeug gehen könnte, weiß ich nicht.


    Gruß


    Martin

  • Verschließen funktioniert bei Prosche auch per Druckknopf. Bei mir funktioniert das System relativ zuverlässig (relativ, weil ich einmal ausgesperrt wurde).


    Gruß


    Steffen

  • Du kannst den Schlüssel in der Tasche lassen und hast zum Starten einen Plastik-Schlüssel, der ständig im Zündschloß bleibt.


    Ich passe aber auf, das vom Auto ständig eine Tür geöffnet ist, solange ich noch nicht drin sitze.


    Gruß


    Steffen


  • ...siehste- und genau deshalb brauche ich sowas nicht...- nicht, dass das auto schlauer sein will als man(n) selbst... :rf:


  • Und der Autodieb denkt: Ja super der Schlüssel steckt also nur Scheibe einschlagen oder Tür
    auf und ich fahr los. Aber Pustekuchen ohne Schlüssel in der Tasche springt der nicht an.


    Yoshi

  • Jetzt mitmachen!

    Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!


    • Registrierte Mitglieder genießen die folgenden Vorteile:
    • ✔ kostenlose Mitgliedschaft
    • ✔ weniger Werbung
    • ✔ direkter Austausch mit Gleichgesinnten
    • ✔ neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
    • ✔ Nutzung des PFF-Marktplatzes
    • ✔ schnelle Hilfe bei Problemen
    • ✔ Bilder hochladen und Umfragen nutzen
    • ✔ und vieles mehr...