WAnn neues Getriebe fuer 997 turbo

HINWEIS: Bei "Ihre Sitzung ist abgelaufen..." muss der Browser-Cache gelöscht werden, siehe auch HIER.
  • Anscheinend ist das neue Doppelkupplungsgetriebe fuer das Modelljahr 2009 bestellbar. Weiss jemand wann der 'Tiptronicersatz' fuer den 997 turbo vorgesehen ist? Muss man dann unbedingt wechseln (von 997 turbo tip auf neues Getriebe)?
    und letzte Frage: was meint Ihr zum evtl Wertverlust der 'alten' 997 Modelle ggueber Direkteinspritzung...
    danke

  • Anbei mein Kommentar zum Facelift aus einer anderen Diskussion:


    "Hallo!


    In der AMS gibt es auch ein Bild zu dem Facelift. Meine Meinung: LED Lampen hinten sehen nicht besser oder schlechter aus. Vorne wird es meiner Meinung nach ein bißchen gruselig: das sieht jetzt nicht mehr nach einem freundlichen 911er Gesicht aus. Für micht sieht das nach turbo für Arme aus und das sympathische weicht einem verbissenen Gesichtsausdruck. Das muss man sicher mal in Natura sehen. Auf dem Bild haut es mich nicht vom Hocker.


    Manche werden jetzt sagen: muss man sich halt dran gewöhnen... Das war bei der Vorstellung des 997 nicht so: meine spontane Reaktion damals war "Ist der durch und durch schön..", obwohl ich da noch keine Porsche Brille aufhatte. Diese Gefühl vermisse ich beim Facelift! Das ist für Porsche bestimmt auch immer eine Gratwanderung. Ich bin jetzt schon auf das Nachfolgemodell gespannt. Wird das ein Eyecatcher wir der bisherige 997 oder wird es etwas total gewöhnungsbedürftiges? Ich vermute letzteres, weil Retro langsam wieder out ist. Im Moment sind Kanten und modernes angesagt. Dem wird sich auf Dauer auch Porsche nicht verschliessen können."


    So wie ich das verstanden habe, werden die Allrad-Modelle und der turbo erst 2009 vom Facelift profitieren (oder soll ich sagen betroffen sein?). Auf das Doppelkupplungsgetriebe bin ich allerdings auch schon gespannt.


    Meiner Meinung ist im neuen Facelift und in der neuen Technik reichlich Konfliktpotential. Auf mittlere Sicht ist meiner Meinung nach kein Wertverlust zu befürchten. Einige Stammtischstrategen werden zwar unbdingt die höhere PS Zahl im Fahrzeugschein stehen haben wollen, aber die unzweifelhafte Qualität des bisherigen 997er muss das Facelift erst mal wieder erreichen. Neue Motorkonzepte brauchen gerade bei den hochgezüchteten PORSCHE Modellen immer etwas Zeit, bis die Kinderkrankheiten raus sind. Also: Abwarten und/oder bisheriges Modell fahren.


    Gruß



    Michael

  • naja, wie man ja in der Vergangenheit beobachten konnte, wollen Turbofahrer immer das neueste Model fahren und das "Alte" ist dann einfach nicht mehr up-to-date... denke Du wirst da schon einen ordentlichen Verlust einfahren, würde mit der Neuanschaffung auf das Facelift/neue Getriebe warten...

    997/2 Carrera 2S Cabrio (schwarz)

  • Hi,


    nach einer Info aus Zuliefererkreisen von vor rund einem Jahr soll eigentlich sogar der Turbo als erstes in den Genuss des Doppelkupplungsgetriebes kommen. Ob das aber wirklich so stimmt und wann das ist, keine Ahnung.


    Grüße
    Matthias

    964 Carrera 2 Cabrio, Tiptronic, Schwarzmetallic, Modelljahr 1991
    924S (946), Indischrot, Modelljahr 1988
    924 Turbo (931), Lhasametallic, Modelljahr 1982

  • Kommt das Doppelkupplungsgetriebe nicht mit dem FL für den Turbo (Ende nächsten Jahres)?

  • ;)

  • Jetzt mitmachen!

    Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!


    • Registrierte Mitglieder genießen die folgenden Vorteile:
    • ✔ kostenlose Mitgliedschaft
    • ✔ weniger Werbung
    • ✔ direkter Austausch mit Gleichgesinnten
    • ✔ neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
    • ✔ Nutzung des PFF-Marktplatzes
    • ✔ schnelle Hilfe bei Problemen
    • ✔ Bilder hochladen und Umfragen nutzen
    • ✔ und vieles mehr...