G-Modell Motorhauben-Bowdenzug gerissen.....und jetzt???

HINWEIS: Bei "Ihre Sitzung ist abgelaufen..." muss der Browser-Cache gelöscht werden, siehe auch HIER.
  • Hallo beisammen,
    gestern wollte ich meinen Ölstand prüfen.
    Als ich an dem Öffner zog, hatte ich den Bowdenzug in der Hand. v:~(
    Wie soll ich denn nun den Deckel öffnen? :-a

    Straße nass, Fuß vom Gas!
    Straße trocken, drauf den Socken!!!

  • Hallo wie lang ist das stück das du abgerissen hast


    normalerweise ist das motorhaubenschloß sogefertigt das es beim reizen des bautenzuges


    aufspringt entweder klemmt dein zug in dem führungsrohr oder dein schloß klemt


    versuch se mal mit etwas leichtem klopfen mit der flachen hand auf die haube


    wenn das nicht hilft sprühe etwas wd40 in den bautenzug und versuch mit einem draht


    in das bautenzugauzenrohr den verklemten zug zu lösen



    mfg sven

  • Danke, das wars , leichtes Rütteln und das Ding sprang auf.
    Woher bekomme ich nun ein neues Seil?

    Straße nass, Fuß vom Gas!
    Straße trocken, drauf den Socken!!!

  • ich würde schnell beim PZ Raubling anrufen und es dort bestellen. Kannst es im normalfall am nächsten Tag abholen.


    Gruß

  • Jetzt mitmachen!

    Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!


    • Registrierte Mitglieder genießen die folgenden Vorteile:
    • ✔ kostenlose Mitgliedschaft
    • ✔ weniger Werbung
    • ✔ direkter Austausch mit Gleichgesinnten
    • ✔ neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
    • ✔ Nutzung des PFF-Marktplatzes
    • ✔ schnelle Hilfe bei Problemen
    • ✔ Bilder hochladen und Umfragen nutzen
    • ✔ und vieles mehr...