GT 2 oder 997 Turbo...

  • Hallo,


    ich bin nun seit fast 2 Jahren ein besgeisterter Turbo-Fahrer, und für mich kommt auch als nächstes Auto nur ein Porsche in Frage, und auch nur einer mit schönem Turbo-Druck! Nun stellt sich die Frage, ob der GT 2 (der mir von aussen deutlich besser als der Turbo gefällt) fast genauso alltagstauglich ist wie der Turbo... Klar ist er härter, aber leider hatte ich noch keine Möglichkeit, ihn Probe zu fahren um es selbst zu "erfahren".


    Alternativ würde ich mir einen 997 Turbo kaufen, die TechArt-Heckschürze mit den schöneren Auspuffblenden nachrüsten, und gut isses. Grund: Mir gefällt das Heck und der Auspuff des neuen Turbo nicht, diese flachen Röhrchen... §-)


    Ist denn jemand den neuen GT 2 schon mal gefahren? Ich möchte ihn ja wenn als Alltagsfahrzeug mit 25-30tsd Km im Jahr einsetzen, und Rennstrecke fahre ich nicht. Aber er gefällt mir eben doch so gut... :B


    Wertverlust ist nicht ganz so entscheidend, und dass es nicht vernünftig ist einen GT 2 als Alltagsauto zu fahren weiss ich auch. Es geht mir wirklich um die Härte bzw. ob denn noch ein gewisser Restkomfort da ist...


    Danke euch,


    Armin

    7 Jahre Turbo(996 und 997), jetzt HGP Golf 7R 3.6 Biturbo
    Lebensgefährtin: Cayenne Turbo 2018(macht auch Spaß und klingt genial)


    "Wer zuletzt HA-HA´t, HA-HA´t am besten"

  • Porsche 991 911 GT3 Clubsportpaket Erstbesitz 13.800Km PZ Dortmund
    Power
    368 KW /500 hp
    Mileage
    13,800 Kilometre
    Initial Registration
    06.2018
    148,900 €
    including 0% VAT (deductible)
    Verbrauch innerorts
    19.4 l/100km
    Verbrauch außerorts
    8.8 l/100km
    Verbrauch (kombiniert)
    12.7 l/100km
    CO₂-Emissionen g/km
    288
    Energieeffizienzklasse
    G
    Porsche 997 Carrera S Cabrio Leder SHZ Bluetooth PZ Mannheim
    Power
    283 KW /385 hp
    Mileage
    38,039 Kilometre
    Initial Registration
    07.2008
    74,900 €
    including 0% VAT (deductible)
    Verbrauch innerorts
    15.5 l/100km
    Verbrauch außerorts
    7.3 l/100km
    Verbrauch (kombiniert)
    10.3 l/100km
    CO₂-Emissionen g/km
    242
  • Hallo Armin,
    Das ist ja die Härte :thumb:
    Lass' Dein Herz sprechen. Der Turbo kommt ja aus den erwähnten Grunden nicht in Frage. Nimm' das Original. So'n Techart "Aerokit" sieht aus wie gewollt und nicht gekonnt. In irgendeinem Test hab' ich gelesen, daß der GT2 sogar annehmbaren Restkomfort hat. Ran an die Buletten und Glückwunsch :blumengruss:
    Gruß
    Rolf

  • hallo
    nimm den turbo der alltagskomfort ist nicht zu schlagen und ohne RS braucht man keinen GT2
    bei der preisdifferenz kannst du doch die originale heckstosstange anbauen lasse und dir andere auspuffrohre montieren
    heckspoiler airokit drauf und schon hast du das heck vom gt2
    und der allrad im winter ist der hammer da kannste den gt vergessen
    oliver b.

    ............................................................................................................................................

  • Heeee,


    noch isses nicht so weit, dauert noch gut 1 Jahr, aaaber dann... :)


    Ja, der Allrad ist ein Argument, aber der neue GT 2 hat ja PSM, das sollte den Heckantrieb entschärfen!


    Ist denn noch keiner die Kiste gefahren?


    Danke und Tschöö


    Armin

    7 Jahre Turbo(996 und 997), jetzt HGP Golf 7R 3.6 Biturbo
    Lebensgefährtin: Cayenne Turbo 2018(macht auch Spaß und klingt genial)


    "Wer zuletzt HA-HA´t, HA-HA´t am besten"

  • Hallo Armin, ich habe einen Turbo X50 und habe den neuen 997 Turbo gefahren.
    Fazit: ich behalte meinen alten solange bis die Leistungssteigerung beim neuen Modell incl. allrad kommt.

  • GT2 ist aber schon eine andere Liga. Den 997 Turbo bin ich auch schon öfters gefahren, gegenüber meinem X50 zieht der jetzt nicht die Wurst vom Teller. Aber so ein GT2 macht mich auch ganz nervös :D


    Leider auch noch nicht gefahren :depri:

    • Arbeite klug, nicht hart •

    Edited once, last by Oliver B ().

  • GT2 rulez.


    997tt ist sicher ein gutes Autov für den graumelierten Herrn Mitte 50, ich allerdings krieg ich da nichtmal ein Jucken in der Hose und würde immer zu GT3/Z06 greifen.


    GT2 ist da was komplett anderes und wäre ein durchaus angemessener Grund für mich, mich hemmungslos zu verschulden.
    Allerdings fehlt mir in der CH die sittliche Reife für so ein Auto und ich würde es auch nie als daily driver nutzen.
    GT2 im Winter kannste - PSM hin oder her - komplett stecken, frag mal im PZ ob der überhaupt einen Unterbodenschutz hat, Zweitwagen muss also sein.


    Trotzdem: tu es! :thumb:

  • Jetzt mitmachen!

    Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!


    • Registrierte Mitglieder genießen die folgenden Vorteile:
    • ✔ kostenlose Mitgliedschaft
    • ✔ weniger Werbung
    • ✔ direkter Austausch mit Gleichgesinnten
    • ✔ neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
    • ✔ Nutzung des PFF-Marktplatzes
    • ✔ schnelle Hilfe bei Problemen
    • ✔ Bilder hochladen und Umfragen nutzen
    • ✔ und vieles mehr...