295/30-18 auf normalen Carrera 996 Mj 2002?

HINWEIS: Bei "Ihre Sitzung ist abgelaufen..." muss der Browser-Cache gelöscht werden, siehe auch HIER.
  • Moin moin,


    wir hier im Norden können uns ja etwas eher mit Sommerreifen beschäftigen. Eigentlich wollte ich heute auf Sommer umrüsten, da es eh bald in den Urlaub geht und es bei meiner Rückkehr dann bereits April ist. Mein Porschi hat sich aber wieder als Schraubensuchgerät im letzten Sommer betätigt. Nun steckt in einem Hinterreifen ein Nagel. Was sie Sache erträglich macht ist, dass das Profil eh nicht mehr so dolle war.
    Bevor ich ich ein Paar Neue bestelle die Frage:


    Kann ich auf dem normalen 996 Carrera Cabrio, 3,6 l Mj 2002 statt der eingetragenen 285/30-18 auch 295/30-18 fahren??? Ich meine so etwas mal im PZ aufgeschnappt zu haben. Als Felge nutze ich das normale 18" Carrera Rad (Hinterachse: 10x18, ET 65). Reifen mit entsprechender N1 Kennung sind bestellbar.


    Danach drängt sich die Frage auf, wie lange es noch den Michelin Pilot Sport gibt. Seit einiger Zeit ist ja schon der PS2 auf dem Markt, der aber immer noch nicht für das Modell und Reifengröße vorhanden ist. Ich möchte vermeiden jetzt noch den Pilot Sport für die Hinterachse zu erneuern und in einem (halben) Jahr, wenn die Vorderräder fällig sind zu hören, dass dieses Profil nicht mehr im Sortiment ist.


    Freue mich auf Eure Antworten!


    Rasi-senior

  • Hallo,


    ich weiß zwar nicht, warum dass du hinten noch breitere Reifen aufziehen willst, aber schau mal hier (von Matze):


    reifenfreigabe 996


    Ist zwar für den Vor-FL, müsste schätzungsweise gleich geblieben sein, und jetzt hab ich die passende Seite:
    http://www.tuev-dekra.de/sachv…ocs/996/Raeder_996_FL.pdf


    Grüßle aus dem stürmischen BW :wink:


    Ralph

  • Erst mal vielen Dank an ruebiboxster für die Antwort. :thumb:


    Allerdings haben sich nach dem Facelift gerade die Rad-Reifenkobinationen deutlich geändert. Man findet aber auch hier im Forum die Reifenfreigabe für die MJ größer 2002. Dort kann man aber nur erkennen, welche Refenfabrikate in den Größen freigegeben sind bzw. empfohlen sind. Die Nachfrage beim PZ brachte die Erkenntnis, dass der 295er reifen nur auf der 11 Zoll Felge der S-Varianten zugelassen ist. Also bleibt es beim 285er.


    Nächste Erkenntnis:
    Die letzten Reifenempfehlungen für den 996 sind aus 2003!. Dieses Jahr wird es einen Genarationswechsel bei den Reifen geben. Also wer vor einer Neuanschaffung steht aufgepaßt!!


    Von Michelin für den 285/30-18 bestätigt:
    Der Michelin Pilot Sport wird ab Mitte des Jahres nicht mehr hergestellt. Nachfolger ist der in anderen Größen bereits bekannte PS2 in der N3 Abstimmung. Porsche hat die Tests noch nicht abgeschlossen. Man rechnet ebenfalls zur Mitte des Jahres mit der Freigabe.


    Das PZ hat eine ähnliche Aussage zum Sport Contact von Conti gemacht.
    Auch hier erfolgt der Wechsel vom Sport Contact 2 auf die 3er Generation. Hier muß neben der eigentlichen Reifenfreigabe auch der neue Produktionsstandort zertifiziert /freigeben werden. Der Conti wird nicht mehr in Hannover produziert.


    Meinen aktuellen Reifenschaden ( Nagel) versuche ich jetzt erst mit einem gebrauchten Reifen zu überbrücken. Ich will mir jetzt keine neuen Reifen kaufen, von denen ich in ein paar Monaten keinen Ersatz mehr bekommen kann.


    Bis dann! :wink:


    rasi-senior

  • Jetzt mitmachen!

    Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!


    • Registrierte Mitglieder genießen die folgenden Vorteile:
    • ✔ kostenlose Mitgliedschaft
    • ✔ weniger Werbung
    • ✔ direkter Austausch mit Gleichgesinnten
    • ✔ neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
    • ✔ Nutzung des PFF-Marktplatzes
    • ✔ schnelle Hilfe bei Problemen
    • ✔ Bilder hochladen und Umfragen nutzen
    • ✔ und vieles mehr...