Ölkühler erneuern.........

HINWEIS: Bei "Ihre Sitzung ist abgelaufen..." muss der Browser-Cache gelöscht werden, siehe auch HIER.
  • Hallo,


    ich möchte meinen inkontinenten Ölkühler (vor dem rechten Vorderrad) erneuern.


    Hat das schon mal jemand gemacht - ich hätte da einige Fragen........ :-a


    -muß die vordere Stoßstange entfernt werden oder reicht der Ausbau der Radhausverkleidung um an den Kühler zu kommen?
    -welches Werkzeug (Schlüsselweite ) benötige ich?
    -läuft dort viel Öl aus der Zu und Rücklauf-Leitung?
    -muß der neue Ölkühler vor dem Einbau mit Öl befüllt werden?
    -muß das System nach dem Einbau entlüftet werden?


    für wertvolle Tips oder evtl. sogar eine Kopie der Porsche-Einbauanleitung
    wäre ich dankbar....... (;


    Gruß aus HH


    Jan

  • hi jan!



    ich zwar keinen 964 aber ich schätze mal,natürlich weiss ich es nicht genau,dass es ähnlich sein wird wie beim g-modell, wie bei meinem. ich habe meinen gerade vollrestauriert und beim zusammenbau auch ölkühler und leitungen ersetzt. der kotflügel und die stossstange waren bei mir bereits montiert,als ich ihn eingebaut habe. es waren zur reinen verschraubung des kühlers lediglich normale 13er nüsse von nöten,soweit ich mich erinnere. das hauptproblem lag eher darin,die beiden flexleitungen zu entfernen. die muttern waren doch arg vergammelt. das einzig sinnvolle brachte die flex. nimm dann einfach einen sehr dünne trennscheibe und flex die mutter auf. vorsichtig aber,immer wieder hereinschauen in den schnitt,bis du minimal das gewinde siehst. dann nimmst du einen meissel und hämmerst in den schlitz,die muttern platzen recht schnell. die leitungen haben dabei nichtmal einen kratzer abbekommen.


    besten gruss!!


    deniz ;o)

    Wer im Schlachthaus sitzt, soll nicht mir Schweinen schmeissen! :prost:

    Edited once, last by deniz a. ().


  • Hallo,
    -Vordere Stoßstange muss entfernt werden, Kotflügel nicht.
    -Unbedingt 32 und 36 Maulschlüssel, andere sind nicht so spezielle.
    -Nicht viel. Aber Ölkühler is ganz mit ÖL geladet.
    -Nein, als Thermostat öffnet, wird Kühler befüllt.
    -Nein, aber bitte überprüfe Ölstand.


    Grüsse
    Peter

  • Jetzt mitmachen!

    Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!


    • Registrierte Mitglieder genießen die folgenden Vorteile:
    • ✔ kostenlose Mitgliedschaft
    • ✔ weniger Werbung
    • ✔ direkter Austausch mit Gleichgesinnten
    • ✔ neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
    • ✔ Nutzung des PFF-Marktplatzes
    • ✔ schnelle Hilfe bei Problemen
    • ✔ Bilder hochladen und Umfragen nutzen
    • ✔ und vieles mehr...