Dämpferbein entfernen

HINWEIS: Bei "Ihre Sitzung ist abgelaufen..." muss der Browser-Cache gelöscht werden, siehe auch HIER.
  • N'abend Forum,


    ich bin heute daran gescheitert bei meinem aufgebockten 912 die vordernen Boge Stoßdämpfer oben zu lösen.
    Die Sicherungsscheibe hab ich platt geklopft, aber das ober Dämpferteil dreht sich mit, wenn ich versuche die Mutter zu lösen.


    Auf dem Bild im Werkstatthandbuch sieht man, das mit einem anderen Schlüssel gekontert wird. Die größere "Scheibe" unter der Mutter hat ja auch eine Nut.
    Meine Phantasie reicht also aus um mir vorzustellen wie es gehen könnte. Von einem Spezialwerkzeug steht aber nix drin.


    Was für ein Werkzeug brauche ich, bzw. wie bekomme ich die Mutter oben ab?


    Hintergrund:
    Ich möchte das Fahrwerk und das Lenkgetriebe komplett an einem Stück rausholen (Bremsleitungen sind schon ab).


    Schätze "Notfalls" könnte ich auch die je 3 Inbusschrauben am Dom lösen, oder?


    Gruß
    sotonic

  • HI-Notfalls die drei imbusschrauben lösen????????Ja in herrrgottsnamen warum denn anders??? :still:Wenn du nicht spur ect einstellen willst mach dir ein paar markierungen..
    Gut mit rostlöser einsprühen.Wenn du hin kommst konter von unten gegen sonst reissen schon mal die muttern vom blech ab....Die zentralmutter wir in der Regel mit schlagschrauber gelöst...M.M nach
    das lenkgetriebe ausbauen ohne abkoppeln wird wohl kaum gehen.. gruss f-mod tommi
    (du hast dich doch hoffentlich vorher über die preise von Dämpfern erkundigt :D??)

  • Quote

    Was für ein Werkzeug brauche ich, bzw. wie bekomme ich die Mutter oben ab?


    Hakenschlüssel oder Schlagschrauber nehmen.

  • Erst mal Danke für die Antworten.


    biturbo
    Hab nen Druckluftschrauber genommen....
    aber die gekerbte Scheibe (siehe Markierung auf dem Foto) und das "Bein" dreht sich halt mit!


    Werde also gucken müssen wo ich einen Hakenschlüssel zum gegenhalten herbekomme.


    Bei meinem Ford Händler brauche ich aber wohl nich anzuklopfen...die Dome haben keine solche Scheibe.


    Na ja...wenns auch über die Imbusschrauben geht.


    targatommi 71


    Ich zerlege meinen 12er komplett damit der entweder chem. oder vom Strahler entlackt werden kann.
    Deswegen ist das lenkgetriebe auch inkl. Vorderachse entnehmbar (hab ich in der Kabel 1 Targa Aktion gesehen).


    Ob ich die Dämpfer wiederverwende ist ne andere Frage. Hängt natürlich auf der Fahrerseite was tiefer ;-)

  • Hi- :wink:-Upps.sieht ein bissel anders aus als bei meinem 71er.Würde aber der einfachheit halber die Imbus rausmachen da sollte doch das ganze federbein kpl rausgehen..??Oder ist der deckel grösser als die Domöffnung?? sieht nicht so aus..Viel spass noch beim schrauben und lass es dir nicht leid werden..Bin ja selber schon seit bald nem Jahr dran und kann es manchmal nicht mehr sehen :str: Da brauch man Nerven so hart wie stahl..Ach ja wenns denn gar nicht anders geht nimm doch nen luftschleifer und flex die mutter fein ein,dann abmeisseln.(Letzte option) :D
    Bis dahin frohes schaffen.. f-mod tommi

  • hallo
    wie schon biturbo schreibt,die scheibe muss mit der wölbung nach aussen montiert sein.
    also falsch zusammengebaut.
    habe bei mir die domlager gewechselt und auch das federbein zum reinigen ausgebaut.
    also bevor ich etwas auseinanderbaue würde ich mal den dreck an allen schrauben entfernen. rostlöser verwenden,der dann besser wirken kann wenn der dreck weg ist.
    wenns dann noch nicht geht-mutter heiss machen.eventuell hakenschlüssel besorgen um scheibe zu halten-hat jeder motorradgeländefahrer um sein federbein einzustellen.
    wenn dann noch nicht geht-scheibe festpunkten.
    oder hat stange des federbeins nicht in der mitte die aufnahme für einen imbusschlüssel zum gegenhalten?kann bei mir leider nicht nachschauen,mein 911 bj. 72 ist gerade beim schwellerwechseln.aber beim meinem käfer 1303,bilsteindämpfern, ist das auch so.
    matthias

  • Jetzt mitmachen!

    Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!


    • Registrierte Mitglieder genießen die folgenden Vorteile:
    • ✔ kostenlose Mitgliedschaft
    • ✔ weniger Werbung
    • ✔ direkter Austausch mit Gleichgesinnten
    • ✔ neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
    • ✔ Nutzung des PFF-Marktplatzes
    • ✔ schnelle Hilfe bei Problemen
    • ✔ Bilder hochladen und Umfragen nutzen
    • ✔ und vieles mehr...