Kühlwasserwarnung?

HINWEIS: Bei "Ihre Sitzung ist abgelaufen..." muss der Browser-Cache gelöscht werden, siehe auch HIER.
  • Hi,


    gestern Abend ist etwas merkwürdiges passiert.
    Ich bin auf der Autobahn mit meinem Cay S und baller so schön gemütlich vor mich hin, auf einmal kurz vor der Ausfahrt geht die Warnung an mich raus "Achtung Kühlwasserstand prüfen" oder so ähnlich.
    Ich fuhr die Ausfahrt runter und in dieser Rechtskurve ging das "Licht" bzw. die Meldung wieder aus. Danach bekam ich diese Meldung nicht mehr wieder.
    Muss ich mir Gedanken machen? Was war da los? Hat jemand das auch schon mal gehabt? Wie kann ich den Kühlwasserstand prüfen? Will jetzt nicht die ganze Anleitung durchkauen, außerdem ist mein Handschuhfach so extrem aufgeräumt :D



    Cu
    Frank

    "Beim Beschleunigen müssen die Tränen der Ergriffenheit waagerecht zum Ohr hin abfließen"
    W.Röhrl

  • Hallo Frank,


    so ging es bei mir auch los, am Ende bekam ich einen neuen Motor.


    Schau einfach mal mit der Taschenlampe in den Kühlwasser-Einfüllstutzen. Dort siehst Du die Markierungen "Min." "Max." Wahrscheinlich wirst Du kein Wasser sehen und dann entsprechend nachfüllen müssen.


    Sollte sich das wiederholen, spricht es für ein Problem. Bei mir meldete sich der Sensor trotz Nachfüllens regelmäßig alle 3 Monate nach ca. 3000 km Laufleistung, alles Suchen, Messen, Abdrücken des Systems, Austausch aller Dichtungen usw. brachte nichts. Auf Garantie wurde dann der Motor gewechselt, deshalb werde ich auf jeden Fall auch die Garantie verlängern. Das Problem sind wohl die gegossenen Kühlwasserleitungen. Kleinsten Haarrissen ist wohl nicht auf die Spur zu kommen.


    Dass bei Dir der Sensor wieder ausging hängt wohl damit zusammen, daß das Wasser in der Rechtskurve nach Verlassen der BAB wieder Kontakt zum Sensor bekam, weil die Fehlmenge, wenn sich der Sensor erstmals meldet, sehr gering ist (ca. 1 1/2 Ltr.).


    Am Besten sofort ins PZ, schon damit der "Mangel" dokumentiert ist.


    Gruß
    Helmut

  • Hallo Helmut,


    vielen Dank für diese Information. Das wäre ja echt der Hammer. Der Wagen hat jetzt ca. 24.000 Km runter. Es wäre in knapp 22 Jahren Autofahrerleben mein erster neuer Motor. Wenn mir das ausgerechnet bei einem Porsche passiert, muss ich zugeben, wäre ich sehr enttäuscht.


    Cu
    Frank

    "Beim Beschleunigen müssen die Tränen der Ergriffenheit waagerecht zum Ohr hin abfließen"
    W.Röhrl

  • Quote

    Original von Ego-Shooter
    Hallo Helmut,


    vielen Dank für diese Information. Das wäre ja echt der Hammer. Der Wagen hat jetzt ca. 24.000 Km runter. Es wäre in knapp 22 Jahren Autofahrerleben mein erster neuer Motor. Wenn mir das ausgerechnet bei einem Porsche passiert, muss ich zugeben, wäre ich sehr enttäuscht.


    Cu
    Frank



    Muß ja nicht gleich so schlimm kommen. Ich hatte das Problem nämlich von Anfang an, der Wechsel erfolgte dann bei 18.000 km, bin jetzt auch bei 24T.


    Gruß
    Helmut

  • Nun, dann werde ich wohl wieder mal ins PZ fahren müssen. In 1,5 Jahren nicht mein erster Besuch. :-a ....achja...ist ja premium und daher normal (-8


    Cu
    Frank

    "Beim Beschleunigen müssen die Tränen der Ergriffenheit waagerecht zum Ohr hin abfließen"
    W.Röhrl

  • Quote

    Original von Ego-Shooter
    Nun, dann werde ich wohl wieder mal ins PZ fahren müssen. In 1,5 Jahren nicht mein erster Besuch. :-a ....achja...ist ja premium und daher normal (-8


    Cu
    Frank



    dito, kann ich da nur sagen, freue mich aber fast schon über jeden Mangel, weil der Service im PZ Koblenz wirklich erstklassig ist :thumb:


    Gruß
    Helmut

  • Helmut,


    die begrüssen mich im PZ Dortmund aber fast mit Handschlag :D ;)
    Die wissen sogar schon wie ich meinen Kaffee trinke ;) ,ohne das ich was sage.


    Cu
    Frank

    "Beim Beschleunigen müssen die Tränen der Ergriffenheit waagerecht zum Ohr hin abfließen"
    W.Röhrl

  • Jetzt mitmachen!

    Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!


    • Registrierte Mitglieder genießen die folgenden Vorteile:
    • ✔ kostenlose Mitgliedschaft
    • ✔ weniger Werbung
    • ✔ direkter Austausch mit Gleichgesinnten
    • ✔ neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
    • ✔ Nutzung des PFF-Marktplatzes
    • ✔ schnelle Hilfe bei Problemen
    • ✔ Bilder hochladen und Umfragen nutzen
    • ✔ und vieles mehr...