Problem mit Nebler, vorne und hinten

HINWEIS: Bei "Ihre Sitzung ist abgelaufen..." muss der Browser-Cache gelöscht werden, siehe auch HIER.
  • Hallo Jungs und Mädels hier im PFF,


    Mein erster Beitrag hier im 44er teil und ich hoffe ihr könnt mir helfen. :blumengruss:


    Ich habe ein problem mit meinem 944/I BJ 1983 und zwar gehen meine vorderen und hinteren Nebellampen nur mit dem eingeschalteten Standlicht, wenn ich das Abblendlicht dazu schalte gehen die vorderen und die hinteren Nebler einfach aus!
    So viel ich weiss wurde nichts an der Elektronik geändert.


    Habt ihr eine Idee was es ist, ein Relais oder was könnte diesen effekt auslösen?
    Interessant an der ganzen sache ist das vor ein paar Monaten noch die hinteren mit Abblendlicht funktionierten und die vorderen gingen in dieser stellung nicht (sondern nur mit dem Standlicht), jetzt gehen auch die hinteren nicht mehr mit dem Abblendlicht....... ich bin irgendwie ratlos geworden und hoffe das es nur so eine einfach sache sein könnte wie ein Relais.......... könnt ihr mir bitte weiterhelfen? :hilferuf:


    Besten Dank schon mal im Voraus und viele Grüsse


    Miri :wink:

  • Hallo


    was meinst du bitte genau:


    die Nebelscheinwerfer


    oder


    die Nebelschlusleuchte hinten links??


    schönen gruß

  • die vorderen in der Stossstange (unten), sowie die beiden hinteren in der Rückleuchte (er hat 2 in der leuchte drin)

  • Ich könnte dir mal einen Stromlaufplan schicken, wenn du was damit anfangen kannst.


    Ist allerdings auf Englisch.


    Ich gucke auch schon mal drüber.

  • Hallo -9-4-4-


    Ich würde auf den "normalen" Lichtschalter tippen. Da in fehlerfreiem Zustand das Nebellicht - egal ob vorn oder hinten - nur in Verbindung mit eingeschaltetem Stand- oder Abblendlicht funktioniert, müssen die Nebellichtschalter über den "normalen" Lichtschalter gespiesen werden.


    (Wenn ich mich nicht irre, läuft zudem das hintere Nebellicht nur in Verbindung mit den vorderen, wäre also in Serie geschaltet - ev. nur bei S2 und 951 - ?)


    Ich kann mir vorstellen, dass bei Dir zuerst der Kontakt zum Schalter Nebelscheinwerfer und später derjenige zum Schalter Nebelschlussleuchten ausgefallen ist. Kontrollier doch deshalb einmal, ob die Innereien des "normalen" Lichtschalters allenfalls verschmort sind oder dergleichen.


    Das wäre meine plausible Erklärung, wenn ich das Raten anfangen müsste...


    Gruss, Looping

    seit 2007: 1987er 944 turbo 220
    seit 2005: 2005er Honda VTR 1000 SP-2
    1999-2007: 1989er 944 S2
    1996-1999: 1989er 944 2,7
    1995-1995: 1989er 944 turbo 250 USA
    1992-1996: 1981er 924

  • Hallo Looping, der Schalter ist Nagel Neu also sollte es nicht daran liegen, den alten hats verschmort gehabt.


    Die hinteren Nebler gehen auch nur mit den vorderen aber eben das problem ist dass das ganze nur beim standlichgeht und nicht bei Fernlicht...........



    mp944S


    JA wäre dir dankbar wenn du mir den Schaltplan schicken könntest :thumb:

  • Wenn der "normale" Lichtschalter verschmort war und ersetzt werden musste, sind wir unter Umständen schon nahe am Problem.


    Kannst Du einen Folgeschaden ausschliessen? Ich würde mal kurz die Verbindungen zwischen "normalem" Lichtschalter und den Nebellichtschaltern messen.


    Gruss

    seit 2007: 1987er 944 turbo 220
    seit 2005: 2005er Honda VTR 1000 SP-2
    1999-2007: 1989er 944 S2
    1996-1999: 1989er 944 2,7
    1995-1995: 1989er 944 turbo 250 USA
    1992-1996: 1981er 924

  • Jetzt mitmachen!

    Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!


    • Registrierte Mitglieder genießen die folgenden Vorteile:
    • ✔ kostenlose Mitgliedschaft
    • ✔ weniger Werbung
    • ✔ direkter Austausch mit Gleichgesinnten
    • ✔ neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
    • ✔ Nutzung des PFF-Marktplatzes
    • ✔ schnelle Hilfe bei Problemen
    • ✔ Bilder hochladen und Umfragen nutzen
    • ✔ und vieles mehr...