Kindersitz 964 Targa

HINWEIS: Bei "Ihre Sitzung ist abgelaufen..." muss der Browser-Cache gelöscht werden, siehe auch HIER.
  • Hallo


    Das Wetter ist spitze, die Kleine wächst, also muss demnächst ein Kindersitz 'Gruppe 1' für den Targa her. Hinten ist ein 3-Punkt-Gurt. Ich lese jedoch öfters von Gurtverlängerungen usw., deshalb folgende Fragen: welcher Sitz ist da am besten geeignet? Müsste doch genau so wie im Coupe sein. Muss da der Gurt in jedem Fall verlängert werden? Hat jemand zufällig solch einen Sitz übrig?


    Der aktuelle Maxi-Cosi geht definitiv NICHT hinten rein und vorne ist mir die Airbagabschaltung zu aufwändig.


    Danke schon mal für wertvolle Tipps.



    Beste Grüsse


    Markus

  • Hallo,


    wir haben auch einen 964 Targa. Gurtverlängerung für Kindersitz ist nicht notwendig. Es paßt am besten der Römer Prinz oder der baugleiche von Porsche.


    Ab nächstem Jahr allerdings gelten neue Gesetze, dann wird's schwer, den richtigen zu finden.


    Viele Grüße


  • Hallo


    Endlich jemand mit einem vernünftigen Auto.... :D


    Danke für den Hinweis mit der neuen Norm. Höre ich zum ersten mal. Der Römer Prince hat bereits ECE R 44/04, ist also zugelassen. Oder haben 'alte Prinzen' eine andere Norm?


    Die neue Regel gilt übrigens schon ab 8. Apri 2008! Also in spätestens 5 Wochen kostet der falsche Sitz 40 Euro + 1 Flens-Punkt. Wissen bestimmt nicht alle:Link.



    Beste Grüsse


    Markus

    Beste Grüsse


    Markus

    Edited 2 times, last by M G ().

  • Hallo Markus ,
    was soll das denn jetzt heissen? Habe einen " alten" Porsche-Kindersitz , der auch in den 964 und 993 hinten rein passt. Dieser entspricht , ohne das ich nachschauen muss, nicht der neuen Sicherheitsnorm.


    Neue Sitze gibt es aber nicht , die hinten rein passen. Soll das bedeuten, ich muss meine Tochter zu Hause lassen ? :-a

    Gruß Robert
    seit 27.04.2018 Boxster 718 GTS
    seit 19.07.2016 - ? Macan SD,

    ab 07/2019 Macan S , PKZP4GA3 ( storniert)

  • Ich finde ja auch gut, daß man versucht den Sicherheitsstandard weiter anzuheben. Nur was sollen die Leute machen, die eben noch ne alte Karre mit Beckengurten haben (z. B. 964 Cabrio) und trotzdem mal mit dem Nachwuchs ne Runde drehen wollen?


    Im Zweifel ist mir ein ein gut erhaltener "Prince" immer noch lieber, als nen neuen Sitz reinzubasteln, auf dem zwar die richtige Norm steht, er aber nicht wirklich paßt.


    In Anbetracht der geringen Wahrscheinlichkeit einer entsprechenden Kontrolle hätte ich mit einem "zu alten" aber dennoch recht sicheren und vor allem passenden Sitz das bessere Gewissen meinem Nachwuchs gegenüber.


    So ganz nebenbei: Hat jemand nen Römer Prince abzugeben??? :D


    Viele Grüße,


    Marcus

    Die schönste Verbindung zwischen zwei Punkten ist eine Kurve...oder zwei, oder drei.........

  • Quote

    Original von mag356
    So ganz nebenbei: Hat jemand nen Römer Prince abzugeben??? :D


    Etwas OT:


    Marcus, hat diese Frage womöglich eine tiefere Bedeutung :swing:


    Grüße
    Matthias

    964 Carrera 2 Cabrio, Tiptronic, Schwarzmetallic, Modelljahr 1991
    924S (946), Indischrot, Modelljahr 1988
    924 Turbo (931), Lhasametallic, Modelljahr 1982

  • Jetzt mitmachen!

    Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!


    • Registrierte Mitglieder genießen die folgenden Vorteile:
    • ✔ kostenlose Mitgliedschaft
    • ✔ weniger Werbung
    • ✔ direkter Austausch mit Gleichgesinnten
    • ✔ neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
    • ✔ Nutzung des PFF-Marktplatzes
    • ✔ schnelle Hilfe bei Problemen
    • ✔ Bilder hochladen und Umfragen nutzen
    • ✔ und vieles mehr...