Abmessungen, Außenabmessungen vom 914er für Karosseriebauer/Lackierer

HINWEIS: Bei "Ihre Sitzung ist abgelaufen..." muss der Browser-Cache gelöscht werden, siehe auch HIER.
  • Hallo!


    Ich wollte meinem 914er dieses Jahr eine neue Lackierung spendieren + einige Karosseriearbeiten.


    Nun ist mein Nachbar gelernter Karosseriebaumeister und kann mir daher einen guten Lackierer empfehlen. Und zwar der Lackierer, bei dem er gelernt hat, in Schwerin.


    Aber wie gesagt, mein Nachbar und ich wohne in Hamburg :D


    Nun wollte ich nicht nach Schwerin um ein Angebot für meinen Wagen zu erhalten. Muss ich auch nicht meinte mein Nachbar; er braucht nur die Abmessungen bzw. Daten des 914er. Dann klärt er mit seinem alten Betrieb den Rest.


    Jetzt hab ich natürlich keine Daten hier. Könntet Ihr mir da vielleicht weiter helfen bzw. die Daten durchgeben die für einen Lackierer interessant/wichtig sind.


    Vielen Dank schonmal im voraus!


    Viele Grüße,


    Mark

    "Nicht weil es schwer ist, wagen wir es nicht, sondern weil wir es nicht wagen, ist es schwer!"

  • Hallo Mark.


    Wie soll der Lackierer, ohne vorher den Wagen gesehen zu haben, wissen, wie viel Zeit er in die Vorarbeit stecken muss? Gerade die Vorarbeiten können richtig viel Geld kosten.
    Und wenn du dann mit der Arbeit nicht zufrieden bist? Willst du dann sagen: „also mein Nachbar hat aber gesagt, dass …)? :old:


    Wenn der Lackierer wirklich so gut sein soll, leihe dir für kleines Geld einen Anhänger aus und zeig den 14er vor Ort. Dann kannst du auch einen verbindlichen Kostenvoranschlag bekommen.


    Sorry, soll wirklich kein „lästern“ sein, bin nur ein „gebranntes Kind“. :depri:


    :wink: Gruß Detlef

    Alle merken, wenn ich besoffen bin, aber keiner merkt, wenn ich Durst habe

  • ...muss Detlev recht geben - wie will ein Lackierer anhand der Abmessungen nen Kostenvoranschlag abgeben? Rechnet er nach der zu lackierenden Fläche? hmmm, das hört sich schon eigenartig an... Selbst wenn du hinfährst ist das nicht zu kalkulieren, wil niemand weiss was unter dem schönen gelb alles noch rauskomt bzw. rausmuss. Mit lackieren alleine hast du ne Saison lang Ruhe und ein schönes Auto - was aber ins Geld geht sind die Vorarbeiten...


    Daher auch mein Tip: suche dir nen Lacker in der Nähe - dann kannst du erstens regelmässig schauen was passiert und hervorkommt, kannst jederzeit eingreifen wenn dir etwas nicht gefällt - und du kannst am Ende dir Rechnung nachvollziehen...



    Grüsse

    ... darf nicht genannt werden ...

  • Mein Maler rechnet bei großen Flächen auch nach einem Quadratmeterpreis ab.
    Der macht Dir sicher das günstigste Angebot.


    Aber Spaß beiseite :
    Die eigendliche Lackierung ist tatsächlich die gerigste Arbeit, die Vorarbeit nimmt die meiste Zeit in Anspruch. Ohne live ansehen kann die Arbeit gar nicht beurteilt werden.


    Gruß, Achim, der heute bei schönem Wetter gerne gefahren wäre

  • Ja, dass stimmt ja auch, aber ich hab im Moment weder Zeit noch lust bei diesem unbeständigen Wetter nach Schwerin zu fahren.


    Wenn das Wetter besser ist und ich wieder mehr Zeit habe, dann werde ich den Wagen den Lackieren vorführen BEVOR ich eine Entscheidung treffe.


    Doch für eine lose Anfrage reicht dass, finde ich? Und außerdem kennt mein Nachbar ja meinen Wagen ganz gut.


    Also würde mich über ein paar Daten freuen.


    Liebe Grüße,


    Mark

    "Nicht weil es schwer ist, wagen wir es nicht, sondern weil wir es nicht wagen, ist es schwer!"

  • Hat den Keiner Daten?

    "Nicht weil es schwer ist, wagen wir es nicht, sondern weil wir es nicht wagen, ist es schwer!"

  • Hallo Mark


    hier hast du die Vermessungspunkte vielleicht kann dein Lackierer was damit anfangen


    Gruß Sven

  • Jetzt mitmachen!

    Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!


    • Registrierte Mitglieder genießen die folgenden Vorteile:
    • ✔ kostenlose Mitgliedschaft
    • ✔ weniger Werbung
    • ✔ direkter Austausch mit Gleichgesinnten
    • ✔ neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
    • ✔ Nutzung des PFF-Marktplatzes
    • ✔ schnelle Hilfe bei Problemen
    • ✔ Bilder hochladen und Umfragen nutzen
    • ✔ und vieles mehr...