Antriebswellenmanschette defekt - große Aktion?

HINWEIS: Bei "Ihre Sitzung ist abgelaufen..." muss der Browser-Cache gelöscht werden, siehe auch HIER.
  • Habe beim Check auf der Bühne gesehen, dass die radseitige Antriebswellenmanschette im Eimer ist. Möchte mir im Laufe der Woche Ersatz im PZ holen (gibts wohl im Autozubehör nicht) und austauschen.


    Meine Frage: große Aktion? Bei diversen Front- und Hecktrieblern hab ich die Dinger schon gewechselt, muß man beim 928 S4 auf was bestimmtes achten? oder geht das wie gewohnt? (spezielles Werkzeug erforderlich?)

    Gruß
    Wolfgang


    928 S4/89
    944/86 (wurde leider in einen Totalschaden verwandelt)
    VW T3 California und VW T4 Diesel

    Commo B/76
    Faltdach-Käfer `58
    Ducati Scrambler Desert Sled
    VFR/92
    Dax/73
    Florett, Ultra und Co.
    usw...

  • Getriebeseitig ist die Welle mit Inbusschrauben verschraubt, diese sind kein grosses Probelm.


    Die Radseite ist nur mit der Zentralmutter verschraubt. Diese ist aber manchmal sehr schwer zu loesen. Dazu brauchst Du schon eine ordentliche Verlaengerung und wenn moeglich 3/4 Zoll Werkzeug.

    Schocki :khat:


    1987 944 Turbo, R.I.P. :pop:
    1991 944 S2, Kobaltblau, verkauft :wink:
    1972 911 T Targa, Geminiblau aka "Shelley" :saint:
    1992 928 GTS, Amazonasgrün aka "Das Phantom" :evil:


    It's not the speed that kills you, it's the sudden stop :old:.

  • Danke, das ging ja schnell. Hab ich nen guten Grund mir mal 3/4" Werkzeug zu kaufen, habs bislang immer verschoben... :])

    Gruß
    Wolfgang


    928 S4/89
    944/86 (wurde leider in einen Totalschaden verwandelt)
    VW T3 California und VW T4 Diesel

    Commo B/76
    Faltdach-Käfer `58
    Ducati Scrambler Desert Sled
    VFR/92
    Dax/73
    Florett, Ultra und Co.
    usw...

  • Und: Du brauchst einen 2. Mann der richtig dicke Waderln hat........
    Zu dem 3/4 Zoll Werkzeug empfehle ich Dir noch ein Rohr von 1 Meter Länge
    zum Verlängern :D
    Wenn die Mutter runter ist dann sprühe die Keilverzahnung mit etwas WD40 ein.
    Danach mache Dich an die 6 Inbus am Diff.
    Markiere die Wellen und baue sie vertauscht wieder ein.
    Gruss
    Gordon

  • Ein Rohr von 1m Länge steht eigentlich immer zur Verfügung... :rf:, nee, ich weiß schon was Du meinst.


    Zum vertauschen: die Welle soll von li. nach re. getauscht werden? Meinst Du wegen Verschleiß oder weshalb? Dann wäre es am besten, wenn ich gleich alle Manschetten erneuere, sonst baue ich die Dinger vielleicht in Kürze nochmals aus.

    Gruß
    Wolfgang


    928 S4/89
    944/86 (wurde leider in einen Totalschaden verwandelt)
    VW T3 California und VW T4 Diesel

    Commo B/76
    Faltdach-Käfer `58
    Ducati Scrambler Desert Sled
    VFR/92
    Dax/73
    Florett, Ultra und Co.
    usw...

  • Quote

    Original von *Wolfgang*
    Zum vertauschen: die Welle soll von li. nach re. getauscht werden? Meinst Du wegen Verschleiß oder weshalb? Dann wäre es am besten, wenn ich gleich alle Manschetten erneuere, sonst baue ich die Dinger vielleicht in Kürze nochmals aus.


    Ganz genau so ist es.


    Gruss
    Gordon

  • Hai Wolfgang,


    hab seit Mai 07 Reparaturmanschetten zum verkleben drin.
    Haben jetzt ca. 10 tsd km gehalten und sind immer noch ok.
    Arbeitsaufwand ca. 20 min pro Seite (geht ohne Ausbau der Welle und der Seitentausch der Wellen macht wirklich keinen Sinn- sorry Gordon)
    Nur 15 Öhre / Stk.
    Kuckst Du bei e-bucht


    Gruß Helmut

    Normal fahr ich Fiat 500 aber wenn da der Tank überläuft muß ich den Überschuß ja irgendwie entsorgen (S4)
    -einfach toll zwei 5 Liter Autos bewegen zu dürfen ;-)

  • Jetzt mitmachen!

    Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!


    • Registrierte Mitglieder genießen die folgenden Vorteile:
    • ✔ kostenlose Mitgliedschaft
    • ✔ weniger Werbung
    • ✔ direkter Austausch mit Gleichgesinnten
    • ✔ neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
    • ✔ Nutzung des PFF-Marktplatzes
    • ✔ schnelle Hilfe bei Problemen
    • ✔ Bilder hochladen und Umfragen nutzen
    • ✔ und vieles mehr...