Boxster die Entscheidung

HINWEIS: Bei "Ihre Sitzung ist abgelaufen..." muss der Browser-Cache gelöscht werden, siehe auch HIER.
  • Es gibt Probleme von denen Frauen einfach nichts wissen wollen:
    Seit einem Jahr fahre ich einen sehr guten gebrauchten 986S ( einer der letzten) mit allen Schnicki-Schnacki an Board. Den Rest ( Innendekor und Bilstein Pss9, Sportauspüffi)) habe ich bereits nachgerüstet. Das einzige was fehlt ist ein wenig mehr power. Was ist also zu tun ? Ruf 3,6 997Motor- Nachrüstung oder einen gebrauchten 987 kaufen und wieder tunen oder ein wenig sparen und auf 997 umsteigen ??
    :rf: Brauche eure Hilfe :hilferuf:


    Ein Boxster fährt sich natürlich super flink um die Ecken, ich bin mir nicht sicher, ob sich ein 911 auch so souverän um die Kurven scheuchen läßt.( Bin leider bis dato noch keinen gefahren) Porschi ist bei mir nur ein WE Zweitfahrzeug und zu 99% zum Spaßfahren :drive:gedacht.


    Freue mich auf eure Antworten.... :freu:

  • Hallo exlotusdriver,


    ja, die gleichen "Probleme" habe ich auch, ist wirklich grausam :rf::thumb:


    997 kommt für mich nicht in Frage, lediglich der GT3 reizt mich natürlich, aber da es ihn nicht "offen" :B gibt, nur zusätzlich zum Boxster, was ich in der nächsten Zeit einfach einmal ausschließen muß (-8


    Mein 986er ist nun auch nahezu perfekt; was fehlt, ist lediglich eine Trockensumpfschmierung und ein bissel Drehmoment...
    Lust hätte ich schon, hier weiterzumachen, sprich: den 986er zu behalten, denn er gefällt mir schon verdammt gut.
    Allerdings ist natürlich spätestens JETZT jeder weitere investierte Cent direkt versenkt...
    und damit wäre es unterm Strich nicht nur einfacher, sondern auch preiswerter, an einem 987er "herumzudocktern".


    Ich denke, ich werde den 986er weiterfahren und solange wie möglich noch Spaß damit haben, bis mich plötzlich ein RS60 oder die Direkteinspritzung "anspringt"...
    Dann schauen wir weiter...
    Zumindest die GT3-Sitze nehme ich beim Wechsel auf einen neuen definitiv mit :headbange


    Viele Grüße,


    Mirko

    Derzeit porschelos :-( Historie: 924 targa, 924 Cabrio, 944 II 2,7 targa, 928 GTS, 968 targa, Boxster 986 2,7 , Boxster 986 S Jubi , Boxster 986 S, Boxster 986 S 3,4 biturbo, ... ob nun doch bald mal der Plattkäfer ruft ? ;-)

  • Hallo aus Hamburg,


    die Preisfrage, die sich stellt, wieviel mehr Leistung hättest Du denn gerne?? Ggfs. wird ja der neue Boxster S (das Faceliftmodell) interessant, da man davon ausgehen kann, dass die Leistung nochmals um rund 20 PS gesteigert wird und dann fast auf aktuellem 997 Niveau liegen wird.


    Alternativ wäre ja auch der RS 60 spannend :wink:


    Beste Grüsse, Wolfgang

  • Schönen Dank erstmal soweit. Ist es also doch wohl so, das es zum Würfelspiel mutiert. Allerdings war ich gerademal brausen und vor mir ein > 500 S Benz und der war bis 255 km/h weg. Das ist doof. So oder so das ist gut angelegtes Geld. Aber die Frage ist worein. RS 60 ?? Was ist das ?? Habe ich da etwas verpasst ? ( Ach , so , für mich kommt nur oben ohne in Frage, sonst gibst Streß mit der Freudin und ich fahr nur noch alleine)


    Weiter so, bin gespannt auf zahlreiche hilflose Antworten...


    Grüße
    Exlotusdriver

  • ...der "Boxster RS 60 Spyder" soll an den Porsche- Motorsport der 60er Jahre erinnern, so hat der o.a. Wagen entsprechende Gemeinsamkeiten mit dem Porsche 718 RS 60 Spyder.
    Es wird sich um einen limitierten Boxster S mit insgesamt weltweit 1960 Einheiten handeln, der ggü. dem serienmäßigen Boxster S noch 8 PS zusätzlich (303 PS anstatt 295 PS) mobilisiert. Der Wagen ist in Silber lackiert und hat eine dunkelrote (carrerarot) Lederausstattung.


    Gruss
    roto720

  • Danke, habe gegoogelt und RS 60 gefunden. Ist nicht so mein Ding.
    Das schöne daran ist, wenn jemand viel an seinem Fahrzeug selber mitverändert hat, dann ist nahezu ein Einzelstück. Er soll nicht prollig auf Straße rumrutschen, aber es ist eben (meiner) keiner von der Stange. Natürlich auch wieder schwer zu verkaufen, versteht sich. Aber das ist auch gut so, da ich zumindest an ihm hänge. Wenn da nicht der klein wenig zu schlappe Output wäre. Aber jetzt verkaufen und alles wieder von vorne ?? Der Tuner-Kommerz wird es uns bzw. mir danken. Und wirklich weiter bin ich mit dem 987 S auch nicht. So gut geht er doch nicht zur Sache, oder was meint ihr ? Es soll ja auch kein Über-Wägelchen werden, sondern eben keiner mehr von der Stange. Eben schneller als jeder Boxster und gerade ausreichend für die großen Tdi´s und S/SL Klasses. Ist eine Investion zw. 15-20t€ diese Sache denn wert ?? ( Oh wahrscheinlich hier dumme Frage...) Ich denke, der Großteil wird es bevorzugen den 986 zu verticken und einen anderen Gedankengang zu verfolgen, gelle. :deal:


    Bis später
    exlotusdriver

  • Jetzt mitmachen!

    Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!


    • Registrierte Mitglieder genießen die folgenden Vorteile:
    • ✔ kostenlose Mitgliedschaft
    • ✔ weniger Werbung
    • ✔ direkter Austausch mit Gleichgesinnten
    • ✔ neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
    • ✔ Nutzung des PFF-Marktplatzes
    • ✔ schnelle Hilfe bei Problemen
    • ✔ Bilder hochladen und Umfragen nutzen
    • ✔ und vieles mehr...