wie laufruhig sind Boxer Motoren im Stand /Leerlauf?

HINWEIS: Bei "Ihre Sitzung ist abgelaufen..." muss der Browser-Cache gelöscht werden, siehe auch HIER.
  • habe mal irgendwo gelesen, dass ein Boxer-Motor besonders laufruhig ist... hab' ich mir wohl eingebildet


    im Stand läuft der 3,6 997 rauher als mein 330d


    nicht dass mich das stört, aber der Wagen schüttelt sich leicht, ist das normal?


    wo und wann ist ein Boxer dann 'laufruhig?

  • Kann bei meinem Boxer keinerlei Schütteln im Leerlauf und auch keine Vibrationen bei höheren Drehzahlen feststellen, aber es stimmt schon, 6 Zylinder Boxermotoren erreichen wegen der versetzten Hubzapfen schon theoretisch nicht ganz die Laufruhe von 6-Zylinder-Reihenmotoren. Die sind in dieser Hinsicht einfach perfekt.

  • Hi,


    :-a


    klick


    Grüße
    Matthias

    964 Carrera 2 Cabrio, Tiptronic, Schwarzmetallic, Modelljahr 1991
    924S (946), Indischrot, Modelljahr 1988
    924 Turbo (931), Lhasametallic, Modelljahr 1982

  • mhhh euer Motor läuft seidenweich und unspürbar im Stand (jetzt sagt bloß, ihr hört ihn auch nicht;))?


    ich vermute, dass Porsche das absichtlich so macht, dass man die Maschine schön hört und spürt, denn wenn der Motor läuft, spüre ich im Sitz und im Auto Vibrationen, die bei einem R6 nicht zu spüren sind...


    da ich oft genug mit dem Teil im PZ war, wird das wohl so auch seine Richtigkeit haben, die hätten es sicher gemerkt, wenn da was nicht stimmt :baeh:

  • Danke Matthias für den sehr liebevoll aufgemachten Link von boxermotor.com.
    Ein 4 Zylinderboxer ist gegenüber eim R4-Motor natürlich klar im Vorteil, das ist gar keine Frage. Beim R6 stehts im Vergleich eigentlich 1:1 aber nachdem ich heute eine größere Ausfahrt in die Berge unter anderem auch über die ehemalige Rechbergrennstrecke plane, werde ich mal etwas genauer auf Vibrationen achten.
    Eines ist aber auch auch sicher: der Sound (um nicht zu sagen Lärm) über 4000 upm nimmt beim Boxster derart zu, dass man das Autoradio schon deutlich lauter drehen muss :thumb:

  • Hallo auch,


    ich hatte das auch schon mal angemerkt, aber dies wurde vom PZ als bauartbedingte Laufgeräusche im Leerlauf erläutert. Ich hatte dies als etwas unsynchronen Lauf empfunden.


    Das PZ wies darauf hin, dass bei ernsteren Problemen die Engine Check das frühzeitig ankündigen würde.


    Gruss

  • Es hat etwas maskulines, wenn ein Auto vor Kraft vibriert und sich animalisch schüttelt. :D


    Bei meinem 3.2er vibriert und schüttelt aber leider nix. :B



    Gruß, Stephan

    Was reg´ ich mich auf?!


    Hagen Rether

  • Jetzt mitmachen!

    Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!


    • Registrierte Mitglieder genießen die folgenden Vorteile:
    • ✔ kostenlose Mitgliedschaft
    • ✔ weniger Werbung
    • ✔ direkter Austausch mit Gleichgesinnten
    • ✔ neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
    • ✔ Nutzung des PFF-Marktplatzes
    • ✔ schnelle Hilfe bei Problemen
    • ✔ Bilder hochladen und Umfragen nutzen
    • ✔ und vieles mehr...