911er Umbau Bremse auf 964, ein letztes Zucken!

HINWEIS: Bei "Ihre Sitzung ist abgelaufen..." muss der Browser-Cache gelöscht werden, siehe auch HIER.
  • Hallo Freunde der vehementen Verzögerung,


    die vorderen Bremssättel meines 85er Targas müssen überholt werden.
    Selbst die billigsten Tauschsättel sind teuerer als diese fast neuwertigen
    Bremo Bremssättel des 964 die ich so günstig ersteigern konnte........
    Der Umbau ach so einfach und TÜV kein Problem....hab ich mir sagen lassen.....
    Die technische Seite ist ja wirklich nicht so schwer aber vonwegen "road leagal"
    will niemand mehr was wissen!
    Jetzt meine einzige Frage:
    Hat schonmal jemand aus diesem Forum solch ein "Upgrade" in Eigenregie eingetragen bekommen?
    Zunächst wollte ich es ja gleich aufgeben.... aber die Bremo-Sättel sind einfach Kunstwerke gegen die serienmäßigen ATE-Sättel.


    Gruss Jürgen

  • Hi, habe den Umbau auch mal gemacht, da Löcher zu Langlöcher gemacht werden müssen, bin ich nicht sicher, ob das so einfach einzutragen ist...!


    Grüssle, Mike

  • Carrera T 85
    Hallo und willkommen!
    Deine Fuchsfelgen dürften dann aber nicht mehr passen weil die Bremszangen vom 964 zu groß sind!


    MfG
    Achi

  • Hallo und Danke für die Reaktionen,


    Achi: Ich fahre 16" Cup C2 Felgen, das wäre kein Problem
    aber natürlich fragen TÜV-Prüfer immer nach irgendwelchen Gutachten
    die ich ja nicht vorlegen kann.
    Da es aber ein so verbreiteter Sport zu sein seint, dachte ich is müsste sich auch eintragen lassen.


    Schönen Sonntag noch.


    Jürgen

  • Quote

    Original von flieger65
    Carrera T 85
    Hallo und willkommen!
    Deine Fuchsfelgen dürften dann aber nicht mehr passen weil die Bremszangen vom 964 zu groß sind!


    MfG
    Achi



    da passen sogar noch 15" Füchse drüber :yes:
    Gruß Kalle

  • Jetzt mitmachen!

    Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!


    • Registrierte Mitglieder genießen die folgenden Vorteile:
    • ✔ kostenlose Mitgliedschaft
    • ✔ weniger Werbung
    • ✔ direkter Austausch mit Gleichgesinnten
    • ✔ neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
    • ✔ Nutzung des PFF-Marktplatzes
    • ✔ schnelle Hilfe bei Problemen
    • ✔ Bilder hochladen und Umfragen nutzen
    • ✔ und vieles mehr...