Erfahrung Kauf 356 gesucht

HINWEIS: Bei "Ihre Sitzung ist abgelaufen..." muss der Browser-Cache gelöscht werden, siehe auch HIER.
  • Hallo 356-Fangemeinde,


    ich bin neu hier im Forum. Seit einiger Zeit beobachte ich den Markt von 356 Fahrzeugen.
    Mir ist folgender Link eines 356C aufgefallen und bitte um eine erste fachkundige Beurteilung:


    http://suchen.mobile.de/fahrze…ing=&lang=de&pageNumber=4



    Mir fallen folgende Details zu dem Angebot auf:
    - ein leistungsgesteigerter Motor (damit nicht mehr original) -> lieber Finger weg?
    - Der Verkäufer schreibt als Farbe Indischrot -> sollte aber Signalrot (6407)sein...
    - Der Preis ist mit 43356 Euro zumindest vom Papier her einigermaßen OK???


    Vielen Dank
    Klaus

  • Hallo Klaus,
    Ferndiagnosen sind völlig unzureichend, leider!
    Was mir aufgefallen ist: Keine Originalbereifung (was nicht schlimm sein muss, denn der C darf durchaus etwas breitere Felgen /Reifen haben als die üblichen 165-15er), der Sturz scheint mir hinten etwas negativer zu sein als üblich -auch nicht schlimm, wenn korrekt eingestellt.
    Der Motor hat nicht die C-Wärmetauscher für Deutschland, auch die Verblechung von unten ist nicht original, von oben ist der Motor ja nicht zu sehen, was da -optisch erkennbar- geändert ist, kann ich demnach nicht beurteilen.
    Wenn der Motor von Hackenberger gemacht worden ist, dann bist du eigentlich auf der sicheren Seite -einfach mal dort in Leverkusen nachfragen, wann das passiert ist.
    Kleinigkeiten: Das "C" unter dem hinteren Schriftzug fehlt, auch nicht vorhanden: die obligatorischen Katzenaugen hinten.
    Ansonsten: Mal im Forum (0der sonstwo) nach dem Händler suchen, vielleicht auch beim 356 Club (website faszination 356) anfragen, ob wer den Wagen kennt, vielleicht auch den Händler, vielleicht schaut sich auch jemand aus der Nähe den C an?
    Wenn der Wagen vom Anbieter nicht als unfallfrei benannt wird, auch kleine Mängel eingeräumt werden, seeeehr genau hinschauen und Fachmann mitnehmen, du weißt ja: Manch Auto rostet so gerne und gut wie ein 356, aber kaum eines ist so aufwändig in der Restaurierung
    Fritz
    der dir viel Erfolg wünscht

  • hallo klaus,


    da ich direkt um die ecke wohne, kann ich dir anbieten den 356 mit dir zusammen und kostenfrei :drive: anzuschauen


    ..ich glaueb schon einige 356er gesehen zu haben und zumindest zum blech/rost


    am 356 kann ich einiges beisteuern


    grüsse


    alexander

  • Quote

    Mal im Forum (0der sonstwo) nach dem Händler suchen


    Sonstwo ist gut :thumb: Am besten `mal im Elferteam.de, User Dix, der Mann ist da unterwegs und erfreut sich da eines guten Ansehens.


    Jürgen

    Gone: 993S, 964C2, 964 WTL Cab., 964 RS, diverse F`s, diverse 986/987/981, 997 GT3, 991 GT3 MKII, 991 T, alle ohne 5-Zonen-Klima, ohne per App frei programmierbarer Lenkradheizung, ohne durch Swarovsky-Steine veredelte Abstandswarnung.

    Zur Zeit in der Garasch: 231/245

  • Ich habe mir im Oktober letzten Jahres einen 356 B T6 Cabrio zugelegt. Trotz Besichtigung stellen sich immer später Probleme heraus, die aber bei mir leicht zu regeln waren. Du solltest auch etwas Geschick für Verbesserungen mitbringen. Gruß Wolfgang...

    .....997/2 Turbo S Cabrio


    Gruß
    Wolfgang



    Ich weise darauf hin, dass ich nach bestem Wissen und Gewissen meine Weisheiten selbst gewusst habe.

    Eventuelle Ähnlichkeiten mit anderen Weisheiten sind wissentlich unbewusst.




  • Hallo Leute


    Danke für die Hinweise. Das hilft weiter.


    Grüße
    Klaus

  • Jetzt mitmachen!

    Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!


    • Registrierte Mitglieder genießen die folgenden Vorteile:
    • ✔ kostenlose Mitgliedschaft
    • ✔ weniger Werbung
    • ✔ direkter Austausch mit Gleichgesinnten
    • ✔ neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
    • ✔ Nutzung des PFF-Marktplatzes
    • ✔ schnelle Hilfe bei Problemen
    • ✔ Bilder hochladen und Umfragen nutzen
    • ✔ und vieles mehr...