PROBLEM S2 Fensterheber

HINWEIS: Bei "Ihre Sitzung ist abgelaufen..." muss der Browser-Cache gelöscht werden, siehe auch HIER.
  • Hallo! Nur mit grosser Mühe schaffte es Heute der Fernsterheber das Fenster zu öffnen. Auf halbem Weg schloss ich es lieber wieder (das ging noch schwerer, der Heber hatte echt Mühe). Einen daumenbreiten Spalt schaffte er erst im zweiten Anlauf zu schließen. Wenn man das Fenster mit den flachen Händen nimmt, lässt es sich ca. 5cm nach oben und unten bewegen?! Wat nu? Fenster für immer geschlossen lassen???
    Hat jemand einen TIP? Ach so, die Führungsschienen haben keinen Kontakt zum Fenster. Soll wohl auch so sein. Es quietscht auch nicht. Nur der Motor strengt sich hörbar an.
    http://www.pff-online.de/wbb2/images/smilies/hilfe2.gif
    http://www.pff-online.de/wbb2/images/smilies/hilfe2.gif

  • Reinige mal den Schalter (innere Kontakte) fuer den Fensterheber.

    Schocki :khat:


    1987 944 Turbo, R.I.P. :pop:
    1991 944 S2, Kobaltblau, verkauft :wink:
    1972 911 T Targa, Geminiblau aka "Shelley" :saint:
    1992 928 GTS, Amazonasgrün aka "Das Phantom" :evil:


    It's not the speed that kills you, it's the sudden stop :old:.

  • Quote

    Original von Schocki
    Reinige mal den Schalter (innere Kontakte) fuer den Fensterheber.


    HÖ? Entweder das Ding schaltet, oder eben nicht. Oder begreife ich da was nicht?
    Das würde ja auch nicht den arg angestrengten Motor erklären, oder? Auch nicht das vertikale Spiel von 5cm. Könnte vielleicht die Schere irgendwie aushaken? Hmmm.
    Danke für jede weitere Idee.

  • Die Stroeme die durch den Schalter fliessen sind recht hoch. Ueber die Jahre kann es schon mal sein das die Kontakte "schwarz" werden. Das erhoeht den Stromwiderstand und der Motor bekommt nicht mehr die volle Spannung.


    Das ist aber nur eine erste Vermutung.

    Schocki :khat:


    1987 944 Turbo, R.I.P. :pop:
    1991 944 S2, Kobaltblau, verkauft :wink:
    1972 911 T Targa, Geminiblau aka "Shelley" :saint:
    1992 928 GTS, Amazonasgrün aka "Das Phantom" :evil:


    It's not the speed that kills you, it's the sudden stop :old:.

  • Hi,


    Wenn ich es richtig verstanden habe so schreibt Nils das der Motor arbeitet aber das Fenster sich nicht oder wenig bewegt. D.h. die Kontakte scheiden erstmal aus, denn der Motor dreht ja. Also vermute ich eher das die Antriebskraft des Motors auf der Strecke bleibt.


    Das kann folgende Ursache haben: Am Scherentrieb ist ein Ritzel, dieses kann sich von der Welle lösen oder schräg stehen, so daß die Zahnräder des Motors nicht mehr greifen.
    Der Motor dreht dann ins Leere.


    Wenn die Scheibe sich nicht mehr bewegt dann muß, der Griff ab, die Innenverkleidung gelöst und entfernt werden. Die Folie leicht ablösen und mit einer Taschenlampe mal in Richtung des Ritzels linsen. Dann siehst du das Elend.



    Gruß MaRu

    996 C2 MJ 2000
    944 S2 MJ 1990

    Edited once, last by MaRu ().


  • Hi, ja das kommt hin. Der Motor fängt stark an und wird dann schnell schwächer. Als hätte er 10 Scheiben auf einmal zu heben. Meinst du mit `Griff ab`, den Türgriff aussen, oder innen?
    danke nochmal
    gruss Nils

  • Klar geht's zunaechst leicht weil kaum Widerstand vorhanden ist. Sobald die Scheibe hochfaehrt, dann geht es gegen die Dichtungen. Bevor Du die gesamte Tuerverkleidung entfernst, dann nimm doch mal die Schaltereinheit raus. Da kommt man auch so ran, ist halt weniger Aufwand.


    Die gesamte Verkleidung kannst Du immer noch entfernen...


    Nils
    Verschmutzte Kontakte sind uebrigens nicht so selten, ist z.B. ein bekanntes 928 Problem. In meinem S2 hatte ich das Problem auch schon mal. "Der Motor dreht ja" reicht manchmal nicht aus. Ist wie beim Relais wenn es klickt heisst es noch lange nicht, dass die Leistung verlustfrei weitergegeben wird.


    Aber das sind ja erst mal nur alles Vermutungen und gutgemeinte Ratschlaege...


    MaRu wird sicherlich berichten :RD:

    Schocki :khat:


    1987 944 Turbo, R.I.P. :pop:
    1991 944 S2, Kobaltblau, verkauft :wink:
    1972 911 T Targa, Geminiblau aka "Shelley" :saint:
    1992 928 GTS, Amazonasgrün aka "Das Phantom" :evil:


    It's not the speed that kills you, it's the sudden stop :old:.

  • Jetzt mitmachen!

    Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!


    • Registrierte Mitglieder genießen die folgenden Vorteile:
    • ✔ kostenlose Mitgliedschaft
    • ✔ weniger Werbung
    • ✔ direkter Austausch mit Gleichgesinnten
    • ✔ neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
    • ✔ Nutzung des PFF-Marktplatzes
    • ✔ schnelle Hilfe bei Problemen
    • ✔ Bilder hochladen und Umfragen nutzen
    • ✔ und vieles mehr...