Replica Felgen

  • Quote

    Original von Jumpi
    also die replicas wären 10 kgs schwer


    Pro Felge????? :eek: :eek: :eek:

    Braun sixtant 8008, 1986
    onkyo integra, 1994
    987 S, 2006
    83´ SC Coupe, 2012

  • Porsche Panamera 4 E-Hybrid Edition 10 Jahre 21-Zoll PZ Dortmund
    Power
    340 KW /462 hp
    Mileage
    9,196 Kilometre
    Initial Registration
    07.2020
    111,900 €
    including 19% VAT (not deductible)
    Verbrauch innerorts
    0 l/100km
    Verbrauch außerorts
    0 l/100km
    Verbrauch (kombiniert)
    2.7 l/100km
    CO₂-Emissionen g/km
    62
    Energieeffizienzklasse
    A+
    Porsche Panamera 4 E-Hybrid /BOSE/21''/LED-MATRIX/PANORAMADACH PZ Soest
    Power
    243 KW /330 hp
    Mileage
    0 Kilometre
    136,029.99 €
    including 19% VAT (not deductible)
    Verbrauch innerorts
    0 l/100km
    Verbrauch außerorts
    0 l/100km
    Verbrauch (kombiniert)
    2.6 l/100km
    CO₂-Emissionen g/km
    59
    Energieeffizienzklasse
    A+
  • Quote

    Original von BlauesWunder


    Pro Felge????? :eek: :eek: :eek:


    kann ich fast nicht glauben! Habe noch einen Satz BBS CH Challenge Räder im Keller in 19 Zoll von einem BMW. Die wiegen mit Reifen ca. 22-24kg!!!


    Bei den Turbo Felgen ist es gleich wie mit den 19 Zoll M3 oder M6 Felgen. Diese Felgen sind ab werk geschmiedet! Die Replicas sind wie normale Felgen einfach nur gegossen!

    Lacoste es was es wolle, Geld spielt keine Rolex :-)

  • mach doch die 17" boxster-faceliftfelgen drauf. oder die 18" carrera. die schönen, leichten mit den schmalen speichen, die es für den 996 gab.
    ich find das turborad zwar auch schön, sieht aber auf nem boxster nach parkplatztuning par excellence aus, denk ich. dann kann man auch gleich chromringe um die scheinwerfer machen :]) nein, aber muss ja nicht mir gefallen.
    die 18" carrera haben aber ne super wualität, sind leicht, und passen auch vom design her gut zum boxster. die vom 997 turbo meiner meinung nach nicht.

    924S '88 alpinweis
    951 '85 graphitmetallic

  • Quote

    Original von Healey


    kann ich fast nicht glauben! Habe noch einen Satz BBS CH Challenge Räder im Keller in 19 Zoll von einem BMW. Die wiegen mit Reifen ca. 22-24kg!!!


    Bei den Turbo Felgen ist es gleich wie mit den 19 Zoll M3 oder M6 Felgen. Diese Felgen sind ab werk geschmiedet! Die Replicas sind wie normale Felgen einfach nur gegossen!


    ja pro felge - ohne reifen! die originalen zumindest sind 10.4kg schwer!



    auf jeden fall habe ich mich nun entschieden und werde es mit den replicas versuchen. fr. 6000.-- für original oder fr. 2000 für replicas... das war die entscheidung.... tja...kann ja höchstens nur schief gehen :-)

  • Hallo Jumpi


    Hast Du bei dem St.Galler zugeschlagen? Du vergisst ja nicht, uns mit Bildern zu versorgen, gelle??? :roargh:


    Was hat Dich der gesamte Spass gekostet Felgen und Reifen und was hast Du genau gewählt (gerne auch per PN)


    Gruss

  • Hallo Jumpi!


    Also ich würd´s nicht machen - ich habe vor dem Kauf aus dem Werk auch überlegt, ob ich nicht die Standarfelgen nehme und dann ´n paar schöne 19-Zöller aus dem Zubehör dazukaufe. Nach Fachsimpeleien mit einem gewieften Reifenhändler (der hätte an mir bestimmt ´ne gute Mark verdienen können), sind wir zu dem Schluß gekommen, daß preislich vergleichbare Zubehör-Felgen (ich rede hier vom Aufpreis für die 19" Carrera-S) nicht mit so einem geringen Gewicht gibt, wie die Zuffenhausener Felgen.
    Leider gab´s damals die Superleggera von OZ nicht (mehr) - die sind zwar extrem Putz-Ungeeignet, wiegen aber fast garnichts...


    Denke immer daran: Das sind 4x10 kg ungefederte Masse - nacher schreibst Du hier: Mein S fährt nur 250 Spitze, ist das normal?


    Federleichte Grüße
    René

    Braun sixtant 8008, 1986
    onkyo integra, 1994
    987 S, 2006
    83´ SC Coupe, 2012

  • Jetzt mitmachen!

    Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!


    • Registrierte Mitglieder genießen die folgenden Vorteile:
    • ✔ kostenlose Mitgliedschaft
    • ✔ weniger Werbung
    • ✔ direkter Austausch mit Gleichgesinnten
    • ✔ neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
    • ✔ Nutzung des PFF-Marktplatzes
    • ✔ schnelle Hilfe bei Problemen
    • ✔ Bilder hochladen und Umfragen nutzen
    • ✔ und vieles mehr...