Deformiertes Armaturenbrett und Heckablage

HINWEIS: Bei "Ihre Sitzung ist abgelaufen..." muss der Browser-Cache gelöscht werden, siehe auch HIER.
  • hallo die profis,


    besitze seit ein paar Tagen einen Carrera 3,2 Targa BJ.88.
    Top in Schuß, aber leider sind die Heckablage und das Armaturenbrett hoffnungslos verzogen und nicht mehr zu retten.


    Kennt jemand Lieferanten welche die Heckablage und das Armaturenbrett anbieten? Habe vor falls die Teile unbezogen sind diese mit Leder zu beziehen. Hat jemand schon mal Erfahrungen damit gemacht?


    -kein 11er Wetter heute, schade....

  • Hallo


    Bei mir war die Heckablage auch total von der Sonne verzogen. Das Teil gibt es (so glaube ich zumindest) nicht zu kaufen. Ich bin dann zu einem Sattler gegangen, der hat mir die ganze Heckablage neu gemacht. Er meinte, er hätte 1-2 von diesen Teil pro Mt. zu machen... ich denke, das wird auch den Sattlern in D bekannt sein.


    Das Armaturenbrett kann man soviel ich weiss neu als Kunststoffteil kaufen, auf Ebay hats ab und zu, und es noch zusätzlich mit Leder beziehen lassen vom Sattler. Dann gibts noch so Überzüge, auch auf Ebay zu finden i.d.R., die kann man einfach über das alte Armaturenbrett drüberziehen. Ich kann mir das allerdings nicht ganz so bildlich vorstellen, wie das gehen soll. Vielleicht weiss sonst einer hier was dazu. ?:-) Meines ist auch leicht verzogen, aber ich habe es jetzt noch drin gelassen, da ein neues mit Leder bezogen komplett mit Einbau ziemlich ins Geld geht für etwas Optik.


    Gruss
    Christof

  • Quote

    Original von chiller
    Bei mir war die Heckablage auch total von der Sonne verzogen. Das Teil gibt es (so glaube ich zumindest) nicht zu kaufen.


    Das Armaturenbrett kann man soviel ich weiss neu als Kunststoffteil kaufen, auf Ebay hats ab und zu, und es noch zusätzlich mit Leder beziehen lassen vom Sattler. Dann gibts noch so Überzüge, auch auf Ebay zu finden i.d.R., die kann man einfach über das alte Armaturenbrett drüberziehen. Ich kann mir das allerdings nicht ganz so bildlich vorstellen, wie das gehen soll. Vielleicht weiss sonst einer hier was dazu. ?:-) Meines ist auch leicht verzogen, aber ich habe es jetzt noch drin gelassen, da ein neues mit Leder bezogen komplett mit Einbau ziemlich ins Geld geht für etwas Optik.


    Gruss
    Christof


    Ich war mir eigentlich ziemlich sicher dass es die Hutablagen mal bei gahh.com gab, find's aber nicht mehr.
    Die Abdeckungen fuer's Armaturenbrett sind echt nur Abdeckungen, machen die Amis auch manchmal bei ihren Gebrauchsautos wenn sie schon Dashcracks haben. Kann man beim Porsche vielleicht temporaer machen ist aber keine Restauration.
    Die Lederbezuege fuers Armaturenbrett bei gahh.com sollten aber gut sein, hab ich schon ein paar mal im Pelican parts forum gelesen.


    Gruss


    Frank

    - Piaggio PX200 E '89
    - Piaggio V50SR '76
    - Porsche 911 SC Targa '82
    - BMW 330i E46 touring

  • Hi Frank


    Danke für die GAHH-Adresse, habe ich nicht gekannt. Die Hutablage könnte wohl auf dieser Seite hier ganz unten sein "rear wall cover leather":


    Hutablage


    Wobei für diesen Preis hat's mir der Sattler auch gemacht inkl. Board in Handanfertigung, das ist ja in diesem Angbeot nicht dabei.


    Allerdings die Lederabdeckungen scheinen recht günstig zu sein, da hat der Sattler ganz andere Preise genannt. Aber für diese braucht man dann aber noch so ein Kunststoffteil oder kann man das mit dem alten originalen irgendwie verwenden?


    Gruss
    Christof

  • Quote

    Original von chiller
    Hi Frank


    Danke für die GAHH-Adresse, habe ich nicht gekannt. Die Hutablage könnte wohl auf dieser Seite hier ganz unten sein "rear wall cover leather":


    Hutablage


    Stimmt, das koennte es sein, hab nur irgendwie im Hinterkopf dass es da mal eine Abbildung gab. Guenstig ist gahh nicht, gibt aber noch guenstigere in USA.


    Frank

    - Piaggio PX200 E '89
    - Piaggio V50SR '76
    - Porsche 911 SC Targa '82
    - BMW 330i E46 touring

  • Ja, lieber gut als nur günstig... Bilder hat's leider nicht drauf, ist mir auch aufgefallen. Und wie sind denn nun die Dashboards, die sie da anbieten, zu verwenden?


    Gruss
    Christof

  • Quote

    Original von chiller
    Ja, lieber gut als nur günstig... Bilder hat's leider nicht drauf, ist mir auch aufgefallen. Und wie sind denn nun die Dashboards, die sie da anbieten, zu verwenden?


    So wie ich dass verstehe geht das bei meinem 911er SC ganz einfach. Scheibe raus damit man gut rankommt, alle Befestigungspunkte loesen, Armaturenbrett raus, altes Leder runter ziehen, hoffen das der Traeger darunter eben ist, neues Leder aufziehen, Teil einbauen, Scheibe wieder rein fertig. :-)


    Kinderspiel :-(


    Frank

    - Piaggio PX200 E '89
    - Piaggio V50SR '76
    - Porsche 911 SC Targa '82
    - BMW 330i E46 touring

  • Jetzt mitmachen!

    Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!


    • Registrierte Mitglieder genießen die folgenden Vorteile:
    • ✔ kostenlose Mitgliedschaft
    • ✔ weniger Werbung
    • ✔ direkter Austausch mit Gleichgesinnten
    • ✔ neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
    • ✔ Nutzung des PFF-Marktplatzes
    • ✔ schnelle Hilfe bei Problemen
    • ✔ Bilder hochladen und Umfragen nutzen
    • ✔ und vieles mehr...