Kaufberatung 944er BJ.~83

  • Hallo.

    Ich würde mir gerne demnächst einen 944er anschaffen. Beim Baujahr dachte ich mir es solle einer sein der zwischen 83 und 85 gebaut wurde.

    Jetzt würde ich gern wissen worauf ich achten muss, besonders in technischer hinsicht.

    Vielen Dank

    Benny

  • Hallo Benny,

    zunächst mal willkommen im PFF :thumb:

    Klick mal hier, da findest Du etliche Links zu Kaufberatungen.

    Grüße
    Matthias

    964 Carrera 2 Cabrio, Tiptronic, Schwarzmetallic, Modelljahr 1991
    924S (946), Indischrot, Modelljahr 1988
    924 Turbo (931), Lhasametallic, Modelljahr 1982

  • Hallo Benny,

    Super Plus. Aber die 944 sind relativ sparsam.

    Grüße
    Matthias

    964 Carrera 2 Cabrio, Tiptronic, Schwarzmetallic, Modelljahr 1991
    924S (946), Indischrot, Modelljahr 1988
    924 Turbo (931), Lhasametallic, Modelljahr 1982

  • Zitat

    Original von Matze 964
    Hallo Benny,

    Super Plus. Aber die 944 sind relativ sparsam.

    Grüße
    Matthias

    Echt Super Plus?

    Für mich bricht eine Welt zusammen!!!

    Ich fahre meine 944er mit Super (9 - 18 Liter/100Km) !!!

    ... Eigentlich alle Fahrzeuge, also auch den 911er.

    Gab doch damals auch nichts anderes, oder?

    Reichen die 95 Oktan den 2,5er bzw beim S2 den 3,0 etwa nicht?

    Und der G mit 3,2 sollte sich doch auch mit Super begnügen?!

    Michael

    "TU WAS DU WILLST" (Inschrift auf der Rückseite des Aurin)

    Dieser Beitrag wurde bereits 968 mal editiert, zuletzt von »Camarossa« (30.02.2022, 24:03)

    Aktuelle Pkw:
    911 Carrera Cabrio 3,2 (Gloria)

    944 II 2,5 (Doreen)

    968 Cabrio (Sandra)

    986S n. Fl. (Kate)

    986S v. Fl (Grace)

    928S (Bruce)

    Ford 20m P7b (Kurt), VW Fox (Fuchs), Audi TT (Annette), Maserati GT Spyder (Mariagracia), BMW E36 (Sepp), Mercedes R171 SLK 350 (Speedy), Ferrari F430 Spider (Ilaria), Lamborghini Gallardo LP560 Spyder (Chiara)

    Einmal editiert, zuletzt von Camarossa (4. November 2007 um 23:03)

  • Also mein alter 924S hat noch Normalbemzin genommen. Stand sogar ausdrücklich im Cockpit vermerkt... 8:-)
    Für alle 944er (zumindest die Sauger) reicht "normales" Superbenzin. Erst die 968er wollten dann SuperPlus haben!
    Gruß 8:-)

  • Wenn man in hohen Drehzahl Bereichen fährt sollte man unbedingt Super Plus benutzen, auch wegen klopfen! Man kann die DME aber drosseln auf normal Benzin, grad wenn man im Ausland ist und keinen guten Sprit bekommt, geht dafür aber auch Leistung verloren

    Greetz
    Phil

  • Hi,

    Porsche schreibt 98 ROZ vor, das war damals Super verbleit. Und das Auto hat keinen Klopfsensor.

    Und den niedrig verdichteten 150-PS 924 S kann man hiermit nicht vergleichen.

    Der 944 2,7, S und S2 war auf 95 ROZ ausgelegt, der 220-PS 951 auf 96 ROZ, der 951 mit 250 PS dann auf 95 ROZ,

    Grüße
    Matthias

    964 Carrera 2 Cabrio, Tiptronic, Schwarzmetallic, Modelljahr 1991
    924S (946), Indischrot, Modelljahr 1988
    924 Turbo (931), Lhasametallic, Modelljahr 1982