Neuwagenkauf: Boxster oder Boxster S

  • Hallo, trage mich mit dem gedanken einen neuen Boxster anzuschaffen; kann mich aber bzgl. der Motorisierung nicht entscheiden - sind es die 9 TEUR Mehrpreis für den Boxster S wert - bzw. was ist eure meinung / Erfahrung.


    Danke im voraus


    Daniel

  • Zitat

    Original von dan_944
    was ist eure meinung ...


    Hallo Daniel,


    objektiv gibt es da kein falsch und richtig.


    Der normale Boxster steht dem S hinsichtlich seines agilen Fahrverhaltens in nichts nach. Allerdings wurde der 2.7 in Vergleichen oft gehänselt, daß für diese Preisklasse zu wenig Bumms (auf der Geraden) vorhanden wäre ...


    Es kommt also auf Dich an ... was Du Dir erwartest !


    Das genuß-cruisende Roadster Feeling ist auch im 2.7 voll da. Bist Du mehr am Sportwagen interessiert, sollte es schon der S sein.


    Bedenke aber, daß ein späterer Wechsel am Ende viel teurer kommt, als der ausstattungsbereinigte Aufpreis zu Beginn.


    Laß uns dann wissen, für was Du Dich entscheiden wirst.


    Grüße aus Augsburg !

  • Hallo dan_944,


    ich stand vor einem Jahr vor einer ähnlichen Entscheidung (911 Carrera) und habe mich dann nach vielem hin und her für das S-Modell entschieden. Der Preisunterschied war - ausstattungsbereinigt - für mich angemessen und die Gesamtkosten lagen noch innerhalb meines Budgets. Da man ja nie genug Leistung haben kann ;), war am Ende dann die Entscheidung klar.


    Letztendlich ist das aber eine ganz individuelle Entscheidung: Wie groß ist Dein finanzieller Spielraum, sind Dir die besseren Leistungsdaten wichtig, musst Du ggf. für die S-Variante auf (Dir wichtige) Extras verzichten?


    Evtl. kannst Du ja beide Varianten mal probefahren, um einen besseren Eindruck von der jeweiligen Fahrleistung zu bekommen.


    Wie ist das eigentlich beim Boxster - bestehen Unterschiede in der Grundausstattung zwischen Boxster / Boxter S? Beim Carrera waren (wenn ich mich nicht täusche) etwas mehr Extras inklusive.

  • Zitat

    wenn du keinen wert auf "sportliches" fahren legst, dann tuts auch der ohne S


    ...Genau! Und sonst der "S" :D ...zu dem ich Dir auch raten würde :thumb:

    "Frauen sind anders. Männer auch!"
    (John Gray)
    Gruss, Carsten!

  • Hallo Daniel,


    die Frage kannst am Ende nur Du alleine beantworten.


    Ich selber fahre inzwischen Boxster Nummer 3 - der erste war ein "normaler" 986er, dann kam der 987 S und aktuell wieder ein 987 S, daher müsste ich eher zum S raten, was ich aber sicher nicht mache.


    Ich würde an Deiner Stelle mal den 987 ohne S probefahren und falls Du damit subjektiv zurechtkommst, würde ich mir die 9 k€ Aufpreis zum S sparen, lieber in die Ausstattung stecken.


    Sollte Dein Budget allerdings die 9 k€ Aufpreis verschmerzen können, dann fahre auch einfach nach dem normalen 987 den S zur Probe und entscheide dann anhand Deiner Eindrücke, ob der S den Aufpreis wert ist oder nicht.


    Beste Grüsse und viel Spass bei der Entscheidung, Wolfgang :wink:

  • Hallo,


    ich hab mal ein Spruch gelesen der es meiner Meinung ziemlich gut trifft (sinngemäß): Man bekommt 90% des Autos für weniger als 90% vom Preis.


    Das Thema wurde im Caymanforum auch gerade wieder diskutiert:


    Cayman 2.7 Probefahrt - Eindrücke eines Porsche-Anfängers


    Andererseits macht der 2,7l Motor auch Spaß wie man hier sieht:


    Cayman auf Anneau du Rhin


    Ich kenne bisher nur den 2,7l Motor von einer Probefahrt mit dem Cayman. Wenn man, wie ich, vorher ein Auto mit nicht halb so viel PS fuhr, ist der Motor (besonders ab ca. 4500 U/min) beeindruckend. Wenn Du da mehr gewohnt bist (evtl. von einem Drehmomentstarken Diesel) fahre auf jeden Fall mal den S Probe oder warte noch etwas. Evtl. bis zum nächsten Frühjahr - da sollen die neuen DI Motoren kommen (siehe Factlift). Mehr Infos zum FL und DI gibt es evtl. bei der IAA. Aber nix genaues weiß man nicht.


    :drive:


    Grüße,


    jpr

    Carrera 911 Black Edition Coupé mit PDK Hubraum: 3.600 ccm / Leistung: 345 PS
    Cayman mit Schaltgetriebe Farbe: schwarz / Hubraum: 2.900 ccm / Leistung: 265 PS (2012-2014)

  • alleine wegen der roten bremsscheiben ist der s seinen mehrpreis wert! :D


    ich hab den 2.7er zwar noch nicht gefahren, bin aber irgendwie froh um meinen 3.2er und möchte nicht weniger haben. habe ihn aber auch gebraucht gekauft, da ist die preisdifferenz nicht mehr ganz so gross