Radhausblech austauschen

  • Moin,
    wo sind die Karosserieexperten ?
    bei meinem 924 2.o habe ich Probleme mit dem Radlauf hinten rechts.
    Ganauer vorallem das hintere Stück vom Blech
    "Radhaus außen, Nr. 477 809 411B"
    ist im Bereich des hinteren inneren Radlaufes stark durchgerostet.
    Dazu muss man wissen, das mein 924 auch schon mal vor xx Jahren
    ein neues Seitenteil bekommen hat, das Radhaus aber offenbar
    noch original ist.


    Hat jemand Erfahrung, dies Radhausteil einzeln teilweise zu tauschen ?
    Tipps vielleicht aus dem Reparaturleitfaden ?
    Ich müßte eigentlich nur das Blech bis zum höchsten Punkt austauschen,
    d.h. es ist auch vom Kofferraum aus zugänglich. :-a


    Das Blech mit der oben genannten Nummer ist in den Klassikteilen gelistet
    und kostet 111,65 Taler, scheint es also zu geben.


    Danke


    Jörg


    P.S.: es fing nur mit ein paar Rostblasen an . .. ... *8)

  • Moin,


    ich habe versucht mein Problem aufzuzeichnen. Das Teil (mit XX gekennzeichnet),
    welches ich teilweise austauschen möchte. Dies habe im zweiten Bild ich rot gezeichnet.
    Am Seitenteil ist das Blech in der Radlaufpfalz verschweißt,
    aber wie ist das innen ?
    Es gibt eine Pfalz im Kofferraum und eine im Radhaus?


    Wieviele Blech stoßen da zusammen ?
    Kann man das Blech überhaupt austauschen, ohne das Seitenteil
    auch mit auszutauschen ?


    Falls also jemand einen Tipp hätte würde ich mich freuen.


    Tschüß


    Jörg