Schmiedefelgen

  • Guten Abend. Ich würde mir eine Aufstellung der originalen oder von Zulieferern für Porsche Fahrzeuge zugelassenen Schmiedefelgen wünschen. Ich habe immer nur einzelne Hinweise gefunden wie zb zu den 928 Gullideckel Felgen. Vielleicht könnte man so etwas mal zusammen tragen.

    BBS FI-R Felgen


    ...wohl die derzeit leichtesten 19+ Felgen für Porsche Fahrzeuge.

    Die hier ;)


    https://www.carbonrev.com/cr9/


    Serienmäßig am Mustang 350R oder Renault Megane RS

    Projekt 1:1 (1000Kg : 1000PS): 964 4.0l Single-Turbo - Kein Breitbau, kein Riesenflügel

    Thread zum Projekt im 964er Forum

  • Kosten ab etwa 15.000€

    Beim GT3 stand glaube ich 15lbs (6,8kg) vorne und 17lbs (7,7kg) hinten.


    Nicht nur das Gewicht soll anscheinend eine Ausschlag geben, sondern, auch das die Räder deutlich steifer sind und damit das Lenkverhalten verändern.


    Die Firma baut die Carbon Felgen für Ferrari, Porsche und Co.

    Projekt 1:1 (1000Kg : 1000PS): 964 4.0l Single-Turbo - Kein Breitbau, kein Riesenflügel

    Thread zum Projekt im 964er Forum

  • So richtig aufschlussreich in Bezug auf Felgendaten und kompatiblen Fahrzeugen fand ich die Herstellerseite leider nicht.


    BBS gibt für die GT3 Felgen 7,9 und 9,2 kg an... k:good:


    ...sind ziemlich dicht dran (lediglich insgesamt ca. 5 kg mehr pro Satz bei ca. halbem Preis - falls Du dich richtig erinnerst) - von daher fände ich es praktisch, wenn Du noch wüsstest, wo genau Du deine Information zu den CarbonFelgengewichten für den GT3 her hast...

    ...vielleicht sind sie ja doch noch leichter als Du glaubst, oder doch so schwer, dass ich getrost bei den BBS bleiben kann.


    P.S.:


    Ich habe gerade gelesen, dass die Carbonfelgen für den 911 Turbo lediglich insgesamt 8,5 kg Gewicht gegenüber den Standardfelgen einsparen sollen (ca. 20%)...


    ...d.h. dass sie nicht leichter sein dürften, als die BBS Felgen, sondern eher schwerer! k:shock

    :drive::cool2::kwink:

    kleiner grüner Kaktus

    Edited 4 times, last by Udrive: Vor lauter Verwunderung dappig geworden... ().

  • Udrive


    Habe nochmal geschaut und habe Gewichte inklusive Reifen gefunden:


    MotoIQ hat wie so oft einen sehr Intensiven Test durchgeführt:


    Resultate auf Seite 10:

    https://motoiq.com/tested-carb…n-carbon-fiber-wheels/10/

    - Schneller

    - Besser für die Reifen

    - 17KG leichter (im Satz)


    Ganze Artikel:

    https://motoiq.com/tested-carb…tion-carbon-fiber-wheels/


    The OEM 997 GT3 wheels are 19×8.5 +53 and 19×12 +68 and are wrapped in 235/35-19 & 305/30-19 Pirelli P-Zero Trofeo R tires. The fronts weighed in at 46.2lbs (21.0kg) while the rears came in at 57.2lbs (26.0kgs).


    The CR-9 wheels were identical to the OEM 997 GT3 wheels at 19×8.5 +53 and 19×12 +68 and were also wrapped in identical 235/35-19 & 305/30-19 Pirelli P-Zero Trofeo R tires. The fronts weighed in at 38.5lbs (17.5kgs) each while the rears came in at 46.2lbs (21.0kgs). That makes for a 7.7lb & 11lb weight savings front and rear per wheel for a total of 37.4lbs of unsprung weight savings.


    In diesem Fall wären es 17KG weniger für den Radsatz.


    Auf einer 50Sekunden Strecke waren die CF Räder etwa ,38Sek schneller auf 10 Runden.


    [Blocked Image: https://photos.smugmug.com/MotoIQ/Tech/Carbon-Revolution-Wheels/i-2KDpwxB/2/12d551ca/X3/Carbon%20Revolution%20CR-9%20vs%20GT3%20lap%20time%20chart-X3.jpg]

    Projekt 1:1 (1000Kg : 1000PS): 964 4.0l Single-Turbo - Kein Breitbau, kein Riesenflügel

    Thread zum Projekt im 964er Forum

  • Vielen Dank für die Infos! k:thankyou:


    Die scheinen ja dann bei den Felgen für den GT3 deutlich mehr Gewicht eingespart zu haben, als bei den Felgen für den 911 Turbo, die von Porsche und der Presse damals angepriesen wurden.


    17 kg für den GT3 bei 19 Zoll ist schon eine Nummer...


    Ich habe mal nach den Gewichten der Original GT3 Felgen gesucht und 10,5 und 14,5 kg (50 kg) bei 19 Zoll gefunden...


    Die BBS Felgen für den GT3 bei 20 Zoll wiegen 7,9 und 9,2 kg (34,2 kg)! k:good:


    Das heißt, dass die BBS FI-R selbst in 20 Zoll bei dem GT3 15,8 kg gegenüber den Originalfelgen in 19 Zoll einsparen!!! k:shock


    Da kann man m.E. recht sicher sein, dass die BBS FI-R Felgen in 19 Zoll locker auch die 17 kg Gewichtseinsparung der 19 Zoll Carbonfelgen erreichen!


    ...und kosten nur die Hälfte und dürften alltagstauglicher sein, als Carbonfelgen.


    -


    Vielen Dank - das Thema Carbonfelge vs. BBS FI-R ist damit für mich klar zu Gunsten der BBS Felge entschieden. :thumbsup:

    :drive::cool2::kwink:

    kleiner grüner Kaktus


  • Immernoch sauteuer, aber geil :headbange

    Projekt 1:1 (1000Kg : 1000PS): 964 4.0l Single-Turbo - Kein Breitbau, kein Riesenflügel

    Thread zum Projekt im 964er Forum

  • Jetzt mitmachen!

    Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!


    • Registrierte Mitglieder genießen die folgenden Vorteile:
    • ✔ kostenlose Mitgliedschaft
    • ✔ weniger Werbung
    • ✔ direkter Austausch mit Gleichgesinnten
    • ✔ neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
    • ✔ Nutzung des PFF-Marktplatzes
    • ✔ schnelle Hilfe bei Problemen
    • ✔ Bilder hochladen und Umfragen nutzen
    • ✔ und vieles mehr...