Zentralverrieglung tut nicht, Türverkleidung muß ab

  • Hi auch.


    Habe an meinem S2 leider das Problem, daß die Zentralverriegelung nicht will. Wenn ich abschließe leuchtet auch auf beiden Seiten die Alarmanlage, aber die andere Tür ist nicht abgeschlossen. Ist auch egal auf welcher Seite ich auf- oder zu- schließe. Die andere juckt das garnicht. Glaube aber bei betätigen des "Panik-Knopfs" beide Türen zu schließen (morgen noch mal checken)
    Wollte also mal nen blick hinter die Türverkleidung werfen. Will aber nix kaputt machen :shake: .
    Deshalb frag ich mal: Wie geht die problemlos und vorallem bruchfrei runter. :read:


    Danke


    MfG Christian

  • Hallo,


    die Verkleidung bekommst du ohne Probleme bruchfrei runter....


    Löse dazu alle schrauben die du finden kannst an den Ablagen....
    Dann den Deckel vom Türöffnergriff abziehen und die Schraube dahinter lösen
    Deine Lautsprecher solltest du auch noch gleich ausbauen, Abdeckung mittels Schraubenziehe lösen, und die 4 Schrauben entfernen, dann Kabel abziehe.. Musst dabei nicht auf die Kabel aufpassen, denn die AMP Stecker sind unterschiedlich groß, und gehen nur in einer Stellung wieder drauf....
    Dann musst du die Karosserieclips lösen, geht am besten mit ner kleinen Spachtel....
    Und vergiss die Fensterhebereinhiet nicht, sind 2 Schraben und vorsichtig durch die Öffnung schieben... Also ich hab sie nie weggemacht, denn die Kunststoffstecker sind nicht so stabil...
    In der Armlehne sind auch noch 2 oder 3 Schrauben... und dann kannst du die Platte normalerweise nach oben schieben, denn sie ist mittels eines Haken eingehängt.


    Darunter findest du dann die Plastikfolie, die machst du am besten weg, und klebst sie anschließend mit isolierband wieder fest, hebt perfekt...


    Hoffe mal ich konnte dir weiterhelfen... ?:-)
    Ist zwar schon ne weile her, dass ich das zuletzt gemacht hab, aber habs schon mehr mals gemacht, und noch nie ist was am arsch gegangen.... :wink:

    Eine Garage ohne einen Porsche drin ist doch nur ein schwarzes leeres Loch.......


    Na dann strahlt es in meiner aber besonders hell

  • Hey


    EIgentlich ist Spyder_550 nichts mehr hinzuzufügen, aber ich hatte das so gemacht, erst die anbauteile, dann die PLatte gelöst! Bei den Lautsprechern befinden sich (beim 944s zumindest) die schrauben unten im ~45° Winkel und sind 5 schrauebn wenn ich mich recht entsinne... sobald du die glöst hast, die Boxen abnehmen (mit dieser miniablge die nach vorne führt) und von da aus sind es 3 schrauben die auch angewinkelt sind, die die Armlehne hält.. wie die armlehne oben fest ist weiß ich leide rnicht mehr....
    Dann noch die Fensterheber-Verkleidung + stecker ab und das wars mit "Anbauteilen"
    Jetzt kannst du die ganzen schrauben die rings rum an der PLatte verschruabt sind lösen und die letzte schraube hinter dem Türöffner noch und dann hast du es eigentlich geschaft... ich hatte dann noch den Pin für die türverrieglung runtergedrückt und den Verkleidungsring drum entfernt zum besseren rausheben...
    Hoffe das klappt bei dir auch reibungslos wie bei mir... :)
    Mfg
    JP

    Wer später bremst, fährt länger schnell :)

  • danke euch beiden schon mal. werde mich morgen mal dran machen. scheint ja auch nicht schwerer zu sein, als bei meinem alten lancer. bin mal gespannt, was die blöde zentralverrieglung hat.

  • noch Träumer: Deiner Fehlerbeschreibung nach kannst du gleich mal Richtung Mikroschalter Türschloss schauen. Der war bei mir defekt und zeigte sich mit genau dem gleichen Fehlerbild - eine Tür reagierte nicht mehr auf das Schliessen, Notverriegelung funktionierte aber. Am Türgriff im Schloss sitzt ein kleiner Mikroschalter... kostet bei Porsche um die 60 Euro.


    Gruß Mirko

  • Juchu. Operation geglückt.
    Habe die Türverkleidung der Beifahrertür abgenommen und die Folie an der Ecke etwas abgezogen. Habe festgestellt, daß da son kleines Plastikteil auf einen Kugelkopf gehört, welches nur runtergesprungen war. Habs draufgesteckt, tür geschlossen und auf der Fahrerseite ab und auf geschlossen. Funktioniert. Leider ist es hier ziemlich kalt. deshalb hab ich jetzt nur nach einer Seite geguckt, aber wie oft schließt man sein auto denn auf der Beifahrerseite auf. Solange ich jetzt von der fahrerseite beide türen auf und zu bekomme, bin ich fürs erste glücklich. danke an alle.