Automatikgetriebe, standfest?

  • Hallo,


    ich hätte mal eine Frage, ich habe jetzt auch schon das halbe Forum durchsucht ...


    ... im Forum habe ich bereits gelesen das der 968er kleinere bis größere Probleme mit dem Getriebe haben soll. Allerdings war dort die Rede von den Schaltgetrieben.


    Da ich kurz davor stehe mir einen 968er zu kaufen und ebenfalls ein Automat in der engeren Wahl ist, würde ich gerne wissen wie anfällig diese Getriebe sind. Ein Schaltgetriebe ist im Austausch verhältnismäßig günstig, allerdings wird der Austausch eines Automatikgetriebes mit Tiptronic wahrscheinlich wesentlich stärker zu Buche schlagen.


    Wäre nett wenn mir jemand dazu kurz weiterhelfen würde, dann kann ich mich nämlich umso schneller beim Händler melden.


    Freundliche Grüße,
    Adrian

  • hallo im pff und hier ein paar facts:


    a) die probleme der schaltgetriebe betrafen neuere fahrzeuge bis ca 90tkm. davon gibts eigentlich keine mehr (kulanzregelung seitens pag war eine frechheit)
    b) tiptronik ist def weniger sportlich, dafür wirst du sie im alltag lieben
    c) preise für austausch/ersatz beider getriebe sind z.b. bei albert identisch
    d) tiptronic ist def. standfest und kann imho mit moderneren automaten mithalten

    Edited 2 times, last by bk.968 ().

  • Hallo :wink:


    stimmt, und einen Automaten kann mann so gut wie nicht weiterverkaufen, daher muß er billich sein.....

  • Naja, ich habe bisher nur einen Wagen mit Automatik gefunden und der ist circa 1000 € teurer, bei gleicher Ausstattung und Laufleistung.


    Da der Wagen aber wahrscheinlich jeden Tag in Gebrauch sein wird und etwa 35.000 Km im Jahr kriegt, wird er wahrscheinlich nach zwei bis drei Jahren eh nicht mehr zu verkaufen sein.


    Was mich nur etwas wundert, die Automatik ist trotz aufwendigerer Technik, kein bischen teurer im Austausch als ein Schaltgetriebe. Deswegen herzlichen Dank für die Internetadresse, die habe ich mir direkt gespeichert.


    Gruß,
    Adrian