Benzinleitung 911

  • Ich muß die komplette Benzinleitung meines 911er Bj. 86 austauschen.


    Worauf muß ich achten ? (Der Tank ist noch voll.)
    Wo liegen die Schwierigkeiten ?

  • Hallo!


    Am besten den Tank vorher entleeren oder abdichten ... Sprit ist teuer! :D


    Nein, Spaß beiseite... ist eine schöne Schrauberei und Fingergelenksübung.. gibt aber keine großen :eek: Überaschungen.



    Gruß


    TS

    Es war einmal:914,944S2,944Turbo,3.0 SC,3.2 Carrera,993 4S,996C4,964C2,996 4S, 968CS, 996 4S, Und aktuell 996 Turbinchen, 968 und 220PS Boxster
    Mein letztgekauftes Auto wird ein Porsche sein. Porsche Club Kassel e.V.

  • Sagenhaft!
    Mit so einer Anweisung / Hilfe dürfte eigentlich nichts schief gehen.
    Toll.
    Ich bin total begeistert.
    Danke :jump: :jump:

  • Und hier die Teilenummern:


    Das große Spritgeweih:
    930.110.595.05 -- das gibt es bei http://www.feboe.de


    die Querleitung

    930.110.411.03 -- den kenne ich nur von der AG.


    Der 120° Bogen -- da ist zumindest kein Druck mehr drauf...


    Lars

    Nur wenn du schwarze Striche vom Kurvenausgang bis zum nächsten Bremspunkt ziehen kannst, hast du wirklich genug Leistung(Mark Donohue).


    Im Alter wird man immer knackiger -- da knackt es und da knackt es...


    Sechs 964er bisher mit abgerissenen Dilas --- 11(!!!) Ventilfederbrüche bei den letzten 4 Motoren! 4:3:3:1


    Porsche 911 -- der Volkssportwagen...


    "Hoffnung -- ist immer ein Mangel an Information!"


    Wer restauriert -- verliert...