Kupplung kaputt???

  • Hallo!!!


    Als ich vorhin durch die Stadt fuhr, konnte ich auf einmal an der Ampel weder den 1. noch den 2. Gang einlegen. :-a Ich bin dann im 3. losgefahren. Während der Fahrt konnte ich problemlos in den 4. und 5. Gang schalten.


    Ich habe dann nochmal im Stand alle Gänge ausprobiert. Die Gänge 1, 2 und Rückwärtsgang lassen sich nicht einlegen. Wenn der Motor allerdings aus ist, gehen alle Gänge mühelos rein!!


    Kann es sein, daß meine Kupplung hin ist? Das Auto ist jetzt 210.000 km gelaufen. Was würde eine neue Kupplung kosten??


    Gruß Nobse

    928 S4 Schalter, mit GT Nockenwelle (umgearbeitete S4 Nockenwelle), EZ ´87, US-Version

  • HEI Nobse,
    um zu überprüfen ob Deine Kupplung ordentlich trennt versuche folgendes:
    bei laufendem Motor im Stand und getretener Kupplung gaaaanz vorsichtig
    den Rückwertsgang einlegen.
    Kratzt es dabei dann rückt Deine Kupplung nicht ganz aus.
    Sollte dem so sein: Kupplungshydraulik entlüften und neu probieren.
    Gruss
    Gordon

  • Hi Gordon!!!


    Also der Rückwärtsgang geht nur mit großer Kraft einzulegen. Das gleiche gilt für den 1. und den 2. Gang.
    Egal welcher Gang dann eingelegt ist, es ist ein kratzendes quitschendes Geräusch zu hören. Zusätzlich riecht es noch leicht verbrannt.


    Gruß Nobse

    928 S4 Schalter, mit GT Nockenwelle (umgearbeitete S4 Nockenwelle), EZ ´87, US-Version

  • Stimme Gordon zu,
    Die Kupplung trennt nicht komplett. Kann auch ein defekter Nehmer- oder Geberzylinder sein.

    Un saludo

    Schocki :khat:


    1987 944 Turbo, R.I.P. :pop:
    1991 944 S2, Kobaltblau, verkauft :kbye:
    1972 911 T Targa, Geminiblau aka "Shelley" k:ok:
    1992 928 GTS, Amazonasgrün aka "Das Phantom" :kyippie:


    It's not the speed that kills you, it's the sudden stop k:secret: .

    Edited once, last by Schocki ().

  • OK Nobse,
    jetzt versuche folgendes: Motor nicht starten - 1. Gang rein - jetzt starten -
    Bremse los --->kriecht das Auto?

  • Gordon


    Was meinst Du mit kriechen? Wenn ich den 1. Gang drin habe, fährt er ganz normal los. Ich kann aber den Gang nur einlegen, wenn der Motor aus ist.


    Gruß nobse

    928 S4 Schalter, mit GT Nockenwelle (umgearbeitete S4 Nockenwelle), EZ ´87, US-Version

  • Hi nobse,


    Gordon ist gerade offline.


    Ich glaube er meinte, Motor aus, Kupplung treten und 1. Gang einlegen, bei getretener Kupplung und eingelegtem 1. Gang den Motor starten.


    Wenn der Wagen jetzt "kriecht", (bei immer noch getretener Kupplung), trennt die Kupplung nicht richtig.


    Könnte sein, dass Luft im System ist, oder ein Geber/Nehmer defekt, wurde ja schon erwähnt.


    Gruß, James

  • Hallo,


    ich habe das Auto zu Porsche gebracht. Deren Diagnose lautet, das Ausrücklager ist defekt. Ob noch mehr kaputt ist, können sie erst sagen, wenn das Getriebe ausgebaut ist. Kostenvoranschlag: EUR 600-1000.


    Wäre das eine logische Erklärung oder muß ich mit mehr defekten Teilen rechnen? Ich weiß, so eine Ferndiagnose ist schwierig...


    James, Gordon
    Als ich den 1. Gang eingelegt und den Motor gestartet hatte, ist das Auto nicht gekriecht. Als ich dann die Kupplung langsam hab kommen lassen, hörte ich dieses kratzendes quietschendes Geräusch. Das Auto ist dabei ganz normal langsam los gerollt.


    Gruß Nobse

    928 S4 Schalter, mit GT Nockenwelle (umgearbeitete S4 Nockenwelle), EZ ´87, US-Version

  • HEI Nobse,
    ich nehme an, dass der Preis incluisive neuer Kupplung ist.
    Wie auch immer: wenn schon alles raus ist sollte gleich auch alles gemacht werden.
    Ich denke da z.B. auch an den Radialdichtring der Kurbelwelle und das Pilotlager
    nicht vergessen. Sind nur noch ein paar €uronen mehr.
    Gruss
    Gordon