Benzingeruch im Motoröl

  • Hi mal ne Frage: Mir is aufgefallen das mein Motoröl ein bisschen nach Benzin riecht. Woher kann das kommen. Habe den letzten Ölwechsel erst von ne halben Jahr machen lassen. :headbange :headbange :headbange :headbange

  • beim verdichten gelangt immer eine geringfügige menge in das kurbelghäuse, solang die kompression stimmt ist das nicht von bedeutung. wenns hinten aber schon blau raucht, wäre das ein hinweis auf die kolbenringe.....
    es gibt da noch die kurbelgehäuseentlüftung, welche irgendwo am ansaugtrakt einmündet, ob sich das olfaktorisch auswirken kann? möglicherweise, wenn sich beim abkühlen des motors die luft im kurbelghäuse zusammenzieht, werden dämpfe von den benzinablagerungen auf den einlassventilen rückgesaugt....
    solange es nur riecht und das öl seine viskosität beibehält (also nicht zuviel benzin drin ist) würd ich mir keine sorgen machen.....
    lg
    s

    Mercedes Benz 250CE AUTOMATIK /8 :pfeil: "STRICH(8)ER", 1970 das Pensionsauto meiner Großeltern, Lenkradautomatik, Schiebedach, elfenbeinfarbenes Lenkrad ...
    Porsche 924 2.0 Liter, Sauger, Transaxle :pfeil: "TRANSE", 1982 hat sich Muttern den Traum vom Porsche erfüllt ...
    Mitsubishi Pajero 2,5 Liter TD, V24, Pajero :pfeil: "WIXXXER" (auf Spanisch, dort wird der Wagen als Montero angeboten), 1991, Nachfolger meines Sahara-Pajero Serie 1
    Dieser Sammlung fehlt nur noch: Citroen "SM" ]:-)

  • wenn du viel kurzstrecke fährst is das im winter nix ungewöhnliches, du solltest den motor aber hin und wieder mal richtig warmfahren das dass benzin verdampfen kann anschließend unbedingt ölstand kontrollieren!!!!!

    Grüsse
    Frank





    " Leben und Leben Lassen "