Getriebeöl???

  • Guten Tag,


    kann mir bitte jemand sagen welches Getriebeöl und wieviel davon in mein Getriebe muß. Es ist ein Getriebe vom 2 Liter 914er.


    ... und wo sitzt bitte die Ablaßschraube?


    Vielen Dank!!!


    Stefan

  • Hi Stefan,


    das Getriebeöl sollte der Spezifikation SAE90, API GL5 entsprechen, kriegst Du in jedem gut sortierten Kfz-Teilehandel oder teuer bei ATU.


    Wenn Du unter dem Auto stehst, sind die Ablass- und Einfüllschraube in Fahrtrichtung rechts hinten am Getriebe, beides 16mm Innensechskant Schrauben...kann man kaum verfehlen ;) Zuerst die untere Schraube zum ablassen herausdrehen und zum Auffüllen wieder reinmachen :D
    Der Ölstand sollte laut Bedienungsanleitung 4-5mm unterhalb der oberen Schraubenöffnung sein, Fingerkontrolle...ich mach´s immer voll bis Unterkante Einfüllschraube.


    Ölwechsel bei betriebswarmen Getriebe, da das Öl sonst sehr zähflüssig ist. Beim Einfüllen Vorsicht an den Wärmetauschern, man kann sich da herrlich die Knochen verbrennen :D Am besten machst Du das neue Öl auch ein bißchen warm, da Du dir sonst einen Wolf knetest, um die Brühe aus den Flaschen zu bekommen.


    Gruß,
    Michael