Motor springt nicht an

  • Guten Morgen und Hallo an alle,


    ich bin heute zum ersten mal aktiv, gelesen habe ich jedoch schon lange. Da seither die Beiträge und auch die Antworten immer sehr gut waren, dachte ich könnte ich hier die Lösung meines hoffentlich kleinen Problems mit großer Wirkung bekommen.


    Ich habe ein 993er Cabrio aus 10/94 aus erster Hand mit 74.000km in der seltenen Farbe Armantviolett.


    Nun habe ich das Fahrzeug Mitte August abgemeldet, da ich mir den Arm gebrochen hatte und eh nicht fahren konnte. Zwischen durch bin ich zweimal mit roter Nummer bei gutem Wetter eine kurze Runde gefahren. Bei beiden Ausfahrten ist der Wagen problemlos angesprungen. Nach ca. ein bis zwei Minuten fahren ist er jedoch schlagartig ausgegangen. Dann musste ich mehrmals starten, ich vermute Spritpumpe (Zeitrelais?) laufen lassen und dann ist er wieder angesprungen und die Ausfahrt war vollendes problemlos. Dann habe ich den Wagen final mit sehr wenig Sprit im Tank, Lampe brannte bereits länger, abgestellt.


    Nun wollte ich aus Garagengründen umparken und der Wagen springt gar nicht mahr an. Starter dreht optimal (neue Batterie), Sprit habe ich auch in Garage aufgefüllt (20 Liter) aber Wagen läuft trotzdem nicht auch bei mehreren Startversuchen, bei denen die Spritpumpe immer für ein/zwei Sekunden anlaufen müsste. Zündung habe ich noch nicht kontrolliert, weil ich vermute es ist Spritversorgung, da es auch nach mehreren Startversuchen in der Garage (zu) nicht nach unverbrannten Spritt stinkt.


    Wer kann helfen, wer kennt dies?


    Wünsche schönen Tag


    FeuerFritz


    Christian

  • Hallo Christian,


    die Symptome klingen zwar nicht ganz typisch, dennoch könnte es das DME-Relais sein.
    Gib das mal in die Such-Funktion ein, viellleicht hilft es weiter.


    Grüße
    Matthias

    964 Carrera 2 Cabrio, Tiptronic, Schwarzmetallic, Modelljahr 1991
    924S (946), Indischrot, Modelljahr 1988
    924 Turbo (931), Lhasametallic, Modelljahr 1982

  • Matthias,


    Wo sitzt das DME-Relais beim 993? Habs schon gefunden im Sicherungskasten.
    Wenn ich richtig verstanden habe schaltet das Relais die Motronic und die Spritpumpe?
    Was kost der Spass?


    Christian

  • Hallo Christian,


    Vorne im Kofferraum im Sicherungskasten nahe der Spritzwand, klick


    Grüße
    Matthias


    Edit: Kostet glaube ich weniger als 40 €.

    964 Carrera 2 Cabrio, Tiptronic, Schwarzmetallic, Modelljahr 1991
    924S (946), Indischrot, Modelljahr 1988
    924 Turbo (931), Lhasametallic, Modelljahr 1982

  • sehr ausführlich, danke


    Fahre nachher ins PZ Teil holen. Lagerman sagte es koste 25.- plus Steuer.


    PZ Stuttgart Flughafen hats da.


    Christian

  • Sauerei, ich habe in Zuffenhausen mehr bezahlt...


    Du musst schauen, dass die Teilenummer nicht mit 944... auf dem Relais beginnt, denn das sind die schlechten, die man auch vorsorglich tauschen soll. Dann würde mich der günstigere Preis auch nicht wundern... HeHe


    Felix

  • Quote

    Original von Feehliks
    Sauerei, ich habe in Zuffenhausen mehr bezahlt...


    Du musst schauen, dass die Teilenummer nicht mit 944... ....................


    Felix


    die dürften schon "Lichtjahre " aus den Lagern verschwunden sein ;)
    Gruß Kalle

  • Hallo,


    100% Erfolg für 24,58 Euro.


    944... DME-Relais raus, neues 993... rein. Schlüssel drehen Motor läuft.


    Danke für den guten Tipp


    Christian

  • ist ja genial, dass son teil für diese probleme sorgt ...


    hätt ich nicht gedacht ..





    mfg