1997 - Hilfe ich muss mich entscheiden

  • An jene die einen 97er schon hatten. Würde einen 1997er schwarzen Boxster bekommen mit 68.000 km. Alle Porsche originalservice. Nächstes wäre bei 81000km steht am Porschekleber an der Innentüre.


    2,5er mit 204
    Navi, CD-Radio, Becker Trafffic
    Sitzheizung
    Fenster elektrisch
    Verdeck elektrisch
    Hardtop
    Windschott
    Einstiegsleisten (silber mit Boxster Gravour)
    Klimaanlage
    Vollleder schwarz
    Reifen noch sehr gut
    Alufelgen (diese Turbolook-felgen welche eh fast jeder hat)


    Das Auto hat keinen Kratzer und sieht innen aus wie ein neuer Porsche nach der Auslieferung. Gestern drinnengesessen. Kaum zu glauben das da jemand gefahren ist.


    Soll ich das machen oder wäre es ein schwerer Fehler ? (wegen 97er BJ !!!!)
    Einem Ankaufstest hat der Verkäufer sofort zugestimmt. Er meint das Auto habe nichts. Ich könnte es komplett checken lassen. Der Verkäufer ist aber kein Porschezentrum !!!

  • Quote

    Original von emd
    Soll ich das machen oder wäre es ein schwerer Fehler ? (wegen 97er BJ !!!!)
    Einem Ankaufstest hat der Verkäufer sofort zugestimmt. Er meint das Auto habe nichts. Ich könnte es komplett checken lassen. Der Verkäufer ist aber kein Porschezentrum !!!


    Also, 68.000 km hört sich wenig an. Wenn der Innenraum wirklich so unverbraucht aussieht, dann würde das ja passen. Evtl. Betriebsstundenzähler auslesen lassen.
    Der sollte dann nicht viel mehr als 1400 Stunden anzeigen. 8:-)


    Ist der Motor bzw. das Getriebe von unten trocken ? ?:-(


    Wurde das Auto im Salz bewegt ? [8|


    Wieviel verlangt der Mensch denn ? (8-%
    Bist Du sicher, daß Dir die Leistung auf Dauer genügt ?


    Bei dem Alter reicht es ja, wenn es ein Händler ist und damit wenigstens die Händlergewährleitung bei Gebrauchtautos als "Sicherheit" besteht.


    Zum Cruisen sicher ein tolles Auto. Rennen mit modernen Turbodieseln wirst Du aber nicht gewinnen. :grins:

  • Hallo emd,
    ich denke es ist reichlich diskutiert. Sicher gibt es wie bei alen Boxstern das KWS Problem. Daher Frage: Erstmotor? Bzw. Restrisiko. Aber was soll`s"


    Vom tollen Innenraum darfst Du Dich nicht blenden lassen. Bei der Fahrleistung müssen Verschleißspuren da sein, sonst war da ein Autoaufbereiter dran, was nicht immer gut ist.


    Aber wenn der Preis stimmt und der Check im PZ keine erkennbaren Probleme bringt "no Risk no Fun".
    Boxster fahren lohnt sich immer!


    Wo ist den der Preis?


    Und ...ruf doch mal beim PZ des letzten Checks an und Frag einfach nur ob Du die Finger davon lassen sollst oder ob o.k.? Mehr werden die Dir vermutlich nicht sagen.


    Viel Spaß beim grübeln!

    Edited once, last by P-Fan ().

  • Moin,


    für mich hört sich das sehr gut an. Wenn Dir die 204PS ausreichen und der Wagen sich beim Check als ok erweist und dann der Preis noch stimmt (sollte inzwischen unter 20.000 Euronen liegen) würde ich an deiner Stelle zugreifen.


    Was die Sache mit dem Autoaufbereiter angeht, so stimmt das bestimmt. Bei einem Auto dieser Preisklasse macht das jeder Verkäufer (wenn er etwas Grips hat) Andereseits würde man durchgesessenes Leder nicht wieder glatt kriegen.
    Wenn die Sitze also wie von Dir beschrieben noch wie neu aussehen spricht dies für die angegebene Laufleistung. Du kannst ja auch bei den PZ's anrufen die den Service gemacht haben und Dich nach dem Fahrzeug und dem Besitzer erkundigen.


    Einz ist klar ein Boxster mit Volleder aus dem Baujahr ist selten und sieht klassen besser innen aus als einer in Kunstoff.


    Also rann an den Speck.


    Olaf

    Boxster S 2008
    Carrera GT3 2006

  • Quote

    Original von olawo
    Moin,


    für mich hört sich das sehr gut an. Wenn Dir die 204PS ausreichen und der Wagen sich beim Check als ok erweist und dann der Preis noch stimmt (sollte inzwischen unter 20.000 Euronen liegen) würde ich an deiner Stelle zugreifen.


    Olaf


    tja da liegt ja die unschärfe
    zwischen euch (preis)glücklichen in deutschland und österreich liegen hier welten
    der will 25000 euronen, was für einen 97 definitiv zuviel ist, totz der vollausstattung und hardtop und klima


    ich habe zwar gesehen das zwischen deutschland und österreich im normalfall so um die 3000 euro liegen, aber 5000 ist halt schon sehr viel....auch wenn er wie gesagt aussieht wie neu ausgeliefert....is ne schwere sache jetzt die mit herz und hirn entschieden werden muss (mir bleibt auch die option für 2007 tiefer reinzugreifen und einen 99er bis 2001er zu nehmen...nur das herz sagt pfeif auf alles er gefällt dir so gut...nimm ihn...der verstand sagt...hey du liest soviel negatives von den ersten beiden baujahren und kaufst den trotzdem du depp)


    :-)))))


  • Dann kauf ihn!
    Die Qualen des Wartens bis 2007 sind teuer und werden unerträglich sein :D

  • das auto würde in D keine € 18.000,-- bringen.
    ein 97er ist inzwischen fast unverkäuflich.


    wenn ich ihn wollte, würde ich ihm € 21.000,-- (wegen ösiaufschlag) bieten und sagen, dass das angebot 2 wochen gilt.
    wenn er anruft gur - wenn nicht auch gut.

  • hallo emd


    es stimmt, dass zwischen deutschland und österreich preislich welten liegen, allein schon wegen der nova. ich selbst hab mir im september einen boxster bj 98 mit vollleder und klima gekauft, mit 38.000 km + alle service + lückenloser km-nachweis um EUR 22.000,- gepflegter 1a-zustand ohne delle und kratzer, neue pneus,...


    kws problem hat meiner, ist mir aber egal, kostet rd. 800 euro der austausch, ist aber lt. auskunft von porsche nur dann zu machen, wenn der wagen wirklich tropft (fleck am boden) und nicht, wenn nur ein tropfen hängt.


    gruss aus wien ;)
    peter

    Frauen mag man wechseln, Porsche nie.

  • und nochwas...


    weil hier viele schreiben, dass die 204 ps wenig sind, dann schon besser das 99-er modell, oder gleich einen s.
    kann dir nur sagen, dass ich mit meinen 204 ps superzufrieden bin. es geht nicht nur um ps. porsche ist porsche und lieber einen porsche mit 204 ps als einen bmw mit 550 ps, fhr einfach mal mit dem porsche und du wirst dich in den wagen verlieben, glaub es mir....


    kann dir nur empfehlen zu kaufen, wird dir sicher viel freude machen.

    Frauen mag man wechseln, Porsche nie.

  • emd


    as mit dem Preis ist natürlich eine Sache. Ich kenne das preisniveau in Österreich nicht weiß aber hier aus dem Forum und von einem östereichischen Freund um das Problem der Nova. Wäre die im Preis mit drin? Und wie gut könntest Du ihn wieder verkaufen?


    Vergleich ihn also nicht mit unseren Preisen aus Deutschland. Stell Dir vor ein Däne würde das tun bei 125% Luxussteuer auf Autos.


    Wenn Du Dich schon verknallt hast, dann warte nicht. Prüfe den Wagen gut, versuch noch mal zu handeln wenn es geht und dann schlag zu.


    Ich habe auch überlegt, ob ich spare und in zwei Jahren kaufe oder ob ich finanziere und gleich kaufe. Ich habe mich für letzteres entschieden und bin Glücklich die letzten 1 3/4 Jahre ein tolles Auto gefahren zu haben. Besonders die Fahrt über die Pässe nach Italien und der Urlaub in Schweden waren klasse.


    Olaf

    Boxster S 2008
    Carrera GT3 2006