VoIP mit Fritzbox 7050 - Erreichbarkeit

  • Hab mal eine Frage zur Fritzbox 7050.
    Bei uns treten bei einer VoIP-Rufnummer öfters folgende Effekte auf, wenn man versucht die Nummer anzurufen:
    Entweder permanent besetzt oder es kommt die Ansage "Die Rufnummer ist zZ nicht erreichbar".
    Bei den anderen Rufnummern ist die Erreichbarkeit gewährleistet.


    Kennt jemand das Problem und/oder hat jemand eine Lösung dafür?


    Konfiguration sieht so aus:
    Fritzbox :pfeil: Telefonanalage :pfeil: Telefone


    Gruss,
    Thomas

  • :wink:


    Ich geb es auf, habe deswegen heute 1&1 geschrieben....habe das Problem definitv erst seit der Fritzbox !! Vorher mit dem alten Router lief es viiieeeel besser!


    Bei mir bricht ständig die Verbindung zusammen und dass bei 6000 DSL!! v:~(
    Hier mal ein kleiner Auszug, passiert ungefähr 3-4 mal am Tag:


    09.01.06 12:46:24 Internetverbindung wurde getrennt.
    09.01.06 12:46:24 PPPoE-Fehler: Zeitüberschreitung.
    09.01.06 12:46:20 Internetverbindung wurde getrennt.
    09.01.06 12:46:20 PPPoE-Fehler: Zeitüberschreitung.
    09.01.06 12:46:16 Internetverbindung wurde getrennt.
    09.01.06 12:46:16 PPPoE-Fehler: Zeitüberschreitung.
    09.01.06 12:46:12 Internetverbindung wurde getrennt.
    09.01.06 12:46:12 PPPoE-Fehler: Zeitüberschreitung.
    09.01.06 12:46:08 Internetverbindung wurde getrennt.
    09.01.06 12:46:08 PPPoE-Fehler: Zeitüberschreitung.
    09.01.06 12:46:04 Internetverbindung wurde getrennt.
    09.01.06 12:46:04 PPPoE-Fehler: Zeitüberschreitung.
    09.01.06 12:46:00 Internetverbindung wurde getrennt.
    09.01.06 12:46:00 PPPoE-Fehler: Zeitüberschreitung.
    09.01.06 12:45:56 Internetverbindung wurde getrennt.
    09.01.06 12:45:56 PPPoE-Fehler: Zeitüberschreitung.
    09.01.06 12:45:52 Internetverbindung wurde getrennt.
    09.01.06 12:45:52 PPPoE-Fehler: Zeitüberschreitung.
    09.01.06 12:45:46 DSL ist verfügbar (DSL-Synchronisierung besteht).
    09.01.06 12:45:34 DSL-Synchronisierung beginnt (Training).
    09.01.06 12:45:31 Internetverbindung wurde getrennt.
    09.01.06 12:45:31 DSL antwortet nicht (Keine DSL-Synchronisierung).

    Gruss Björn


    Boxster S 2002
    BMW 318 touring 1996
    Ford Taunus Hardtop Coupe 1966
    Victoria 1958

  • Welche Firmware.


    Hatte früher auch dauernd Verbindungszusammenbrüche. Mit der Firmware 14.03.89 habe ich diesbezügliche keine Probleme mehr.

  • Ich habe 12.03.89 :-a


    Und habe schon mal upgedate, vorher hatte ich die Nachtabschaltung und andere Spielereien nicht!

    Gruss Björn


    Boxster S 2002
    BMW 318 touring 1996
    Ford Taunus Hardtop Coupe 1966
    Victoria 1958

  • Betrifft Fritzbox 5050 und 7050 !!!


    Geht auf :
    http://fritz.box
    loggt euch ein !!
    Dann geht zum Punkt
    Internet und dann auf Zugangsdaten
    sucht jetzt : Datenfluss optimieren / Traffic Shaping aktiv (empfohlen)
    Und nehmt den Haken daraus ..
    Gilt für jedes Synchronisierungs Problem..danach wird es etwas besser!!


    Habe seit über ca. 8 Wochen das gleiche Problem mit den PPPoE Fehlern (teilweise im Sekundentakt Abbrüche!
    Da helfen alle Treiber und Neustarts nicht. Auch die Provider können nichts daran ändern. Es liegt an der Leitung.


    Zum einen muss die Telekom mögliche Schwachstellen überprüfen und zum anderen sollte man vor die FritzBox ein exterenes Modem hängen (zumindest bei der FritzBox 7050 und 5050 ist dies möglich) - ein altes Teledat 300 LAN ist bestens dafür geeignet.


    Das FritzBox interne Modem verkraftet eventuelle Leitungsschwankungen nicht, was einem alten Teledat Modem nichts ausmacht ... daher die Leitungsabbrüche.


    Ihr könnt eure Leitungsqualität in der Fritzbox auch selber überprüfen:
    Geht auf :
    http://fritz.box
    loggt euch ein !!
    auf Internet :pfeil: DSL Information und dort auf ADSL klicken
    Dann seht ihr eure Leitungsdämpfung: die sollte um 10 dB und besser liegen, ich habe mal im Internet geschaut, es gibt Leute, die haben 33 dB Dämpfung und bei denen bricht es minütlich zusammen.


    Gruss Björn :wink:

    Gruss Björn


    Boxster S 2002
    BMW 318 touring 1996
    Ford Taunus Hardtop Coupe 1966
    Victoria 1958

    Edited 2 times, last by kontiki77 ().

  • ha ha, ich bin sie los die scheisser von 1und1.


    ich hatte genau die gleichen problme wie ihr. ich denke mal deren leitungen sind überfordert.


    so siehts bei mir aus:
    Leitungsdämpfung dB empfangsrichtung20 senderichtung14


    die t-online hat mit mir folgenden deal gemacht. sie zahlen die gebühren für 1und1 bis zum kündigungstermin als gutschrift aus. zusätzlich hab ich ein 2-monatiges testabo erhalten (also 2 monate vollkommen umsonst dsl). innerhalb von 5 tagen lief mein dsl über t-online, sorgenfrei. und wenn doch was ist, dann sitzt an der hotline wenigsten personal was sich auskennt und einem helfen kann.


    ich hatte seit dem ersten tag (juli05) an nur probleme mit 1und1. weit und breit keiner der einem helfen kann. letztendlich haben sie t-online beauftragt um meine probleme zu lösen.


    das ist meine persönliche erfahrung. gibt sicherlich welche bei denen es genau umgekehrt der fall ist.

    Wer einen GT3 sucht der keinen Rennstreckenbetrieb hatte, fragt auch im Puff nach ner Dame die dort schon paar Jahre arbeitet aber noch Jungfrau ist:old::old::old:

    Edited once, last by chriddi ().

  • Hi,


    Quote

    das ist meine persönliche erfahrung. gibt sicherlich welche bei denen es genau umgekehrt der fall ist



    in Sachen Hotline der Telekom und t-offline hatte ich leider keine guten Erfahungen gemacht und bin dann sehr schnell zu 1und1 gewechselt, bin bis jetzt sehr zufrieden mit denen.


    Leitungsprobleme kann ich bei mir bis jetzt keine nachvollziehen. Internet läuft über meine FritzBox Fon einwandfrei, allerdings bekomme ich VOIP zusammen mit der Flatrate erst in den kommenden Tagen.


    Komisch, Leitungsprobleme bei 1und1 und bei der Telekom deren keine sind schon verwunderlich, da beide Anbieter das gleiche Leitungsnetz benützen.
    Soweit mir bekannt, ist 1und1 Reseller der Telekom mit deren Backone.


    Bei VOIP höre ich sehr Gegensätzliches zum Thema Sprachqualität. Von vergleichbar mit bekannter Festnetzqualtät bis zu mieser Qualität mit Aussetzern, Hall und Rauschen in der Leitung. Bin mal gespannt,wie das bei mir sein wird. :-a


    Grüße,
    Rainer :wink:

    Es kommt irgendwann der Tag, bei dem man nichts mehr auf morgen verschieben kann....
    "Je mehr ich weiß, desto mehr weiß ich, das ich nichts weiß" (Albert Einstein)
    928gts - Autom. 06/95 ext.=Nachtblaumet. - int.=blau,Teilleder *** Porsche = Toys for big boys

    *****

    Doctor: you have 5 minutes left to live

    Me: I want to listen to stairway to heaven live

    Doctor: but that's 10 minutes

    God: its alright :thumbsup:

    Edited once, last by rainer928gts ().

  • He Chriddi,


    das Problem soweit ich erkennen kann, liegt nicht an 1und1 sondern an der Sch**ss Fritzbox, die ständig zusammenbricht.
    T-Online und 1und1 haben beide die DSL Leitung von der Telekom.
    Ich hab ne Leitungsdämpfung von nur 9 dB (und bin heute schon wieder aus dem GTR geflogen v:~( v:~()


    Gebt mal in Google folgendes ein : DSL antwortet nicht (Keine DSL-Synchronisierung)
    und guckt mal wieviel hunderte die gleichen Fehler haben....
    und ich Idiot hab vor 2 Monaten meinen alten Router und Modem für'n Appel un nen Ei bei Ebay verkauft v:~(.

    Gruss Björn


    Boxster S 2002
    BMW 318 touring 1996
    Ford Taunus Hardtop Coupe 1966
    Victoria 1958

  • Hi,


    hab mich mal in einem Forum zu diesem Thema eingelesen und da wird kontrovers diskutiert : es könnte evtl. sein, dass es an der Firmware der FritzBox liegt. Dies wird vom Hersteller AVM aber abgestritten und die meinen, es liegt an der DSL-Leitung und für die ist nunmal nicht in erster Linie 1&1 zuständig, sondern die T-com, denn denen gehört das Leitungsnetz.



    .....Zitat/Ein aus einem Forum :
    Quelle : http://www.modernboard.de/thre…-DSL-antwortet-nicht.html


    1)
    ungefähr 23.600 für PPPOE Fehler T-online
    ungefähr 878 für PPPOE Fehler 1und1
    ungefähr 874 für PPPOE Fehler 1&1
    ungefähr 902 für PPPOE Fehler freenet


    Wenn du jemand dafür verantwortlich machen willst, dann die T-Com, denen wo die Leitungen gehören....


    2)
    Hallihallo. Selbes Problem bei mir, auch mit der FRITZ!Box Fon WLAN 7050.
    Schon viele E-Mails geschrieben und support hotline hilft auch nicht wirklich weiter. Liegt wohl weniger and 1&1, denn die schicken andauernd FAXe zu T-Offline, aber T-Offline reagiert einfach lahm.
    Ich denke mal das das nicht nur an der fritz!box liegt, sondern an der Leitung UND der fritz!box. Schätze einfach mal das die fritz!box empfindlicher auf Störungen in der Leitung reagiert, als andere Router/Modems.


    3)
    also ich bin auch bei 1+1,habe die Fritz box fon und habe auch seit einer Woche
    diesen PPPoE Fehler :Zeitüberschreitung.
    und verfolge das hier auch schon seit einer Woche.


    Ich kann nur sagen ich war immer mit 1+1 zufrieden,die Leute sind nett und haben Ahnung.


    So zum Thema.


    Ich bei der 1+1 Hotline angerufen und die Störung gemeldet,ja Störungsmeldung geht an die T-Com raus.
    Nach drei Tagen immer noch das gleiche.
    Bei AVM Fritz angerufen,nein es liegt NICHT an der Box,dieser Fehler ist ein Port Fehler!!!
    Wieder bei 1+1 angerufen,ja Störungsmeldung geht an T-Com raus.
    Nach zwei Tagen Anruf vom T-Com Techniker aufem AB (wo für gebe ich den die Handy Nr. ??!!!)
    Ich kann nicht sehen ob ihr Modem an ist,Blödsinn ist immer an!
    Wieder 1+1,angerufen,es ruft sie ein Techniker von uns zurück.
    Ja so dann auch vor hin geschehen,und was sagt der mir?
    Das ist ganz klar ein Port Fehler bei der T-Com!!! Die haben nur die Leitung gemessen und mehr nicht und die ist in Ordnung.
    Die müssen den Port RESETEN
    . meint er und würde dies veranlassen,kann 24 Stunden dauern und das Prob sollte behoben sein.


    Mir zeigt das nur das die T-Com zu blöde,zu lahm und zu schlampig ist!
    wenn die Ihren Job gleich richtig gemacht hätte würde es wahrscheinlich schon wieder laufen!
    Da trifft 1+1 überhaupt keine Schuld,den mehr als es der T-Com zu melden das am Port was Essig ist und die sollns beheben können die bei 1+1 auch nicht.


    4)
    Hallo zusammen,


    hab auch das problem aber hab folgende vermutung.


    Phänomen ist ja der berümte PPPoE Fehler obwohl eine DSL verbindung besteht.
    Sprich das Modem hat sich mit dem DSL Concentrator verbunden und ist gesynct.
    Aber wenn man sich die ATM Pakete mal anschaut sieht man, dass zwar pakete (IDLE und DATEN) raus gehen aber nur IDLE reinkommen. Also sprich das Modem synct sich zwar auf die ATM Frames aber die Frames enthalten keine Daten. Wenn sie daten enhalten würden aber fehlerhaft würde der HEC Counter ja hoch laufen.
    Ergo hängt der Fehler im ATM netz, welches zwar toll synct aber einfach keine daten weiterleitet. also vom Netz zum Modem. Dabei gibts eine ganze reihe an fehlermöglichkeiten z.B. dass der Auth. Server von 1und1 (hab ich) zu ausgelastet ist aber nachdem das problem auch bei anderen provideren wie man hier liest auftritt gibts eigentlich nur noch die Telekomiker zu knüppeln. Irgendwas basteln die an ihrem ATM netz rum. Entweder ein ziemlich grosser ATM node ist denen ausgefallen so anfang Dezember (von da an ist ja erst wirklich schlimm geworden) oder die guten Herren basteln sonstiges.


    Also IMHO kann der fehler einzig und alleine am ATM netz der T-COM liegen und da hilft keine Firmware update und kein leitungsdurchmessen. Auch ein anruf bei denen wird nix bringen, da 90% der T-Com mitarbeiter ATM nicht mal buchstabieren können werden und 99,9% nicht mal wissen was das ist......


    Manche leute haben halt glück und sitzen halt in einem anders gerouteten ATM Teilstück und bei denen gehts halt einwandfrei und wir, die anderen beissen die hunde......




    ..... Zitat /Aus.




    Gruß,
    Rainer :wink:

    Es kommt irgendwann der Tag, bei dem man nichts mehr auf morgen verschieben kann....
    "Je mehr ich weiß, desto mehr weiß ich, das ich nichts weiß" (Albert Einstein)
    928gts - Autom. 06/95 ext.=Nachtblaumet. - int.=blau,Teilleder *** Porsche = Toys for big boys

    *****

    Doctor: you have 5 minutes left to live

    Me: I want to listen to stairway to heaven live

    Doctor: but that's 10 minutes

    God: its alright :thumbsup:

    Edited 5 times, last by rainer928gts ().