Sind die Motorschäden Geschichte ?

  • An dieses Geräusch kann ich mich auch noch erinnern und dann an den Geruch im Wagen. Bin gleich ausgestiegen und dachte, "Jetzt fackelt er ab" :still:


    Porsche hat damals auch alles übernommen, Gott sei Dank !!!


    Aber nun ist es so, dass ich bei jedem nicht so normalen Geräusch oder Geruch sofort wieder Panik bekomme. X-|


    Irgendwie haften geblieben, der Eindruck von Damals. :heul:

    Bei 300 Tippanschlägen pro Minute können sich kleine Fehler einschleichen. Herzlichst Felix :hack:

  • Hei Leute !


    Also mein Motor wurde bei 25600 km gewechselt.Februar 03.Hatte vorher nur das übliche Tröpfchen Öl verloren. Haben erst gar nicht versucht abzudichten,sondern direkt den Motor rausgeschmissen.
    Bis jetzt läuft er einwandfrei.Insgesamt jetzt 50500 km. Und ich fahre ihn schon recht ordentlich.(Aber vorher schön warmfahren,und vermeide wenn möglich Kurzstrecken.)
    Ach ja. Wagen hat Bjhr.05.2001.



    Gruss an alle. Boxster-man.


    Nutzt das schöne Wetter aus.Fahrt oben ohne :sunny:

  • Boxster S Bj. 01/2001
    Motorschaden bei 54212 km 01/04/05 . Öl hat sich mit Wasserkreislauf vermischt. Schadensursache unbekannt da die Suche angeblich zu teuer lt. Porsche.
    Neuer Motor mit 14864,00 mit Ein-und Ausbau, Rücknahem alt Motor 5701,00 Euro. Keine Kostenübernahme da 68 Tage über Kulanz. PZ hat 5% aller Kosten übernommen. Da Fahrzeug in Top-Zustand und immer dort gewartet wurde. :jenz: v:(

  • Zitat

    Original von umann
    Boxster S Bj. 01/2001
    Motorschaden bei 54212 km 01/04/05 . Öl hat sich mit Wasserkreislauf vermischt. Schadensursache unbekannt da die Suche angeblich zu teuer lt. Porsche.
    Neuer Motor mit 14864,00 mit Ein-und Ausbau, Rücknahem alt Motor 5701,00 Euro. Keine Kostenübernahme da 68 Tage über Kulanz. PZ hat 5% aller Kosten übernommen. Da Fahrzeug in Top-Zustand und immer dort gewartet wurde. :jenz: v:(


    Hi und Willkommen !


    Hätten sie das mit mir gemacht, hätten sie sich in der einschlägigen Motorsportpresse wiedergefunden.


    Ich hätte soviel und solange geschrieben, bis jeder Grundschüler weiß das die Porsche Motoren nicht halten. v:~(


    Da könnte ich mich echt aufregen.


    4 Jahre altes Auto, 50 tkm und dann keine Kulanz.


    DAS ALLERLETZTE !!!


    Erich

  • Da 68 Tage über Kulanz Interessiert es Porsche nicht habe auch mit Presse und Anwalt gedroht. Alles für die Katz, lt. Porsche ist die Rechtslage klar. Garantie ist vorbei, Kulanz ist ein Bonbon des Herstellers und nicht mal das ist ein Muss.
    Sorry habe noch eine Porsche Kugelschreiber bekommen.

  • Hi


    Also etwas steht jetzt schon fest ,tu es wie immer , mehr als 3 Jahre werde ich meinen Boxster wohl nicht halten, mag keinen unvorhergesehen unkosten, ein gebrauchter und jetzt überhaupt nicht mehr in frage !


    Marc

  • Zitat

    Original von umann
    Da 68 Tage über Kulanz Interessiert es Porsche nicht habe auch mit Presse und Anwalt gedroht. Alles für die Katz, lt. Porsche ist die Rechtslage klar. Garantie ist vorbei, Kulanz ist ein Bonbon des Herstellers und nicht mal das ist ein Muss.
    Sorry habe noch eine Porsche Kugelschreiber bekommen.


    Dann würde ich mal den Porsche-Kugelschreiber anspitzen und bei der Auto Bild angefangen alle Redaktionen anschreiben die was mit Autos zu tun haben.


    Drohen bringt nur was, wenn man dann auch ernst macht ;) ! ]:-)


    Gruß
    Erich

  • Wasserkreislauf mit Ölkreislauf vermischt !?
    So war es auch bei mir !


    Bei mir wurde auf Kulanz alles ersetzt und ich war ein Jahr aus der Garantie !!


    Dieses Problem ist Porsche sehr wohl bekannt ]:-)



    Es wurden Mängel im Material dieser beiden Kreisläufe entdeckt. Das Material war bei Hitze einfach zu grob und dadurch kam es zu Vermischungen der Flüssigkeiten.


    Das ist auch jedem Tuner oder Techniker bekannt !!!


    Da würde ich auf jeden Fall nochmal nachhacken !!!

    Bei 300 Tippanschlägen pro Minute können sich kleine Fehler einschleichen. Herzlichst Felix :hack: