Diagnose kaputter Gummipuck

  • Hallo zusammen,
    um die endlosen Diskussionen einzuschränken, ob irgendein per Ferndiagnose kaum einzuordnendes Geräusch einen kaputten Gummipuck der Kupplung (= Torsionsdämpfer) bedeuten könnte: Beim Einbau meines neuen Getriebes ist mir eingefallen, wie man eine ziemlich sichere Diagnose an der "Hardware" stellen kann. Und zwar so: Wie schon mehrfach geschrieben, bekommt die Transaxlewelle Spiel, wenn es den Puck zerreißt, weil sie nicht mehr fest in der Hülse im Gummi geführt wird, sondern die Hülse mitsamt Gummi hin- und herschlägt, bis das ganze Teil von den ebenfalls beschriebenen "Fangzähnen" aufgehalten wird. Dieses Spiel kann man fühlen! Und zwar so: Wagen hinten hochnehmen (Schlangenmenschen kommen viellicht auch so drunter), Motor aus, Schaltung in den Leerlauf, Handbremse anziehen. Unter dem Wagen vor dem Getriebe (von hinten gesehen) die Transaxle/Getriebeglocke lokalisieren. In Fahrtrichtung rechts befinden sich an der Transaxle-Glocke zwei Gummiabdeckungen. Eine runde und eine größere, mehr eckige. Die größere abnehmen (geht ganz leicht). Jetzt sieht man den Wellenverbinder, der Transaxle-Welle und Getriebeeingangswelle verbindet. Diesen Verbinder durch die Öffnung packen und versuchen, ihn hin- und herzudrehen. Hier darf jetzt kein Spiel zu spüren sein! (Denn die Welle sollte vorne fest in der Hülse im Puck sitzen, der Puck sollte fest mit der Kupplungsscheibe verbunden sein und die wird wiederum vom der Druckplatte gegen die Schwungscheibe gepreßt und sitzt bei stehendem Motor also fest.) Ist ein Spiel von so etwa kanpp einem Zentimeter zu spüren (Welle läßt sich also etwas hin- und herdrehen), hat's den Puck gerissen.
    Ist's noch mehr Spiel, ist die Kupplung pulverisiert baeh.gifbiggrin.gif
    Ist kein Spiel zu spüren, ist es zwar keine Garantie dafür, daß der Puck nicht schon Auflösungserscheinungen zeigt, er ist dann aber noch nicht völlig zerstört.
    Das sollte jetzt eigentlich eine Lösung sein, die allen Puck-Geschädigten Gewißheit geben kann. thumb.gif

  • Wenn der Puck total kaputt ist, hört man auch ein ziemlich lautes Klacken beim Abstellen des Motors.

  • Jetzt mitmachen!

    Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!


    • Registrierte Mitglieder genießen die folgenden Vorteile:
    • ✔ kostenlose Mitgliedschaft
    • ✔ weniger Werbung
    • ✔ direkter Austausch mit Gleichgesinnten
    • ✔ neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
    • ✔ Nutzung des PFF-Marktplatzes
    • ✔ schnelle Hilfe bei Problemen
    • ✔ Bilder hochladen und Umfragen nutzen
    • ✔ und vieles mehr...